ProBook 450 G3 (P5T01ES) Produktbild
  • Gut 1,9
  • 1 Test
  • 1 Meinung
Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i5-​6200U
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

HP ProBook 450 G3 (P5T01ES) im Test der Fachmagazine

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 12/2015

    „gut“ (83%)

     Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu HP ProBook 450 G3 (P5T01ES)

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Hewlett-Packard ProBook 450 G3 (P5T01ES)

HP ProBook 450 G3, Core i5-6200U, 4GB RAM, 500GB HDD (P5T01ES#ABD)

Für wen eignet sich das Produkt?

Anspruchsvolle Büroanwendungen kann man dem Notebook HP ProBook 450 G3 (P5T01ES) anvertrauen. Der verbaute Prozessor weiß zu überzeugen. Bei der Mobilität hingegen gibt es Einschränkungen. Hier liefern andere Modelle mehr Stunden Betriebszeit abseits einer Steckdose. Weil einige Steckplätze im Inneren leer geblieben sind, bleibt der Leistung noch ein gutes Stück Spielraum mittels zukünftiger Ergänzungen.

Stärken und Schwächen

Der Rechenkern ist ein i5 der sechsten Generation und kann ungefähr in der Mittelklasse eingeordnet werden. Er erlaubt das zügige Ausführen komplexer Aufgaben bei einem gleichzeitig moderaten Stromverbrauch. Überragend niedrig ist dieser aber nicht. Nach etwa 5 Stunden normalem Arbeiten mit aktiviertem WLAN muss man den Akku wieder aufladen. Zum Teil ist daran auch das Display schuld. Das verfügt über eine Auflösung von Full-HD, also über etwa doppelt so viele Bildpunkte wie bei einem Einsteiger-Laptop. Die Festplatte ist mit 500 Gigabyte ausreichend groß, die Geschwindigkeit enttäuscht dagegen. Abhilfe kann hier die Tatsache schaffen, dass eine M.2-Schnittstelle frei ist. Die erlaubt die Nutzung einer kompakten SSD, welche das System enorm beschleunigt, wenn man sie denn selbst einbaut.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Gehandelt wird das Notebook für ungefähr 550 Euro, allerdings ohne Betriebssystem. Obwohl Akku und Festplatte nicht so recht überzeugen wollen, ist der eingesetzte Prozessor mindestens eine Überlegung wert. Dieser unterstützt in jedem Fall schnelles Arbeiten auch in anspruchsvollen Situationen. Nicht zu unterschätzen ist der Wert der freien Speicherbank für RAM und insbesondere der Platz für eine SSD in M.2-Format. Das sorgt für ein angenehmes Maß an Zukunftstauglichkeit.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP ProBook 450 G3 (P5T01ES)

Subwoofer fehlt
Bildseitenverhältnis 16:9
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-6200U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,3 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 520
Speicher
Festplatte(n) Seagate ST500LM021-1KJ15
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 2.0, 2x USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1x VGA, 1x HDMI, 1x Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: SD, 1x Fingerprint Reader
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Kein Betriebssystem
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 378 x 264.3 x 24.8 mm
Gewicht 2110 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP ProBook 430 G3 (P5T00ES)Medion Erazer X7843 (MD99557)Acer Predator 17 G9-791Lenovo IdeaPad Y700Lenovo Yoga 700 (14")Lenovo IdeaPad 500 (15‘')Asus Eee PC 900Medion Akoya P8610MSI Wind U120Apple MacBook (Sommer 2009)