Envy 5548 Produktbild
  • keine Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Envy 5548

Hewlett-Packard Envy 5548

Günstig und mit Duplex, aber für hohe Ansprüche zu geringe Druckqualität

Stärken

  1. flotter Textdruck
  2. Duplex-Druck
  3. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. mäßige Druckqualität
  2. hoher Tintenverbrauch

Die gebotene Druckqualität und -geschwindigkeit sind Nutzern zufolge ausreichend, allerdings auch für diesen Preis absolut erwartbar – teurere Drucker können an dieser Stelle wesentlich mehr bieten. Dafür zeichnet sich der Envy 5548 durch seine automatische Duplex-Funktion aus, die üblicherweise nur hochpreisigen Geräten vorbehalten ist. Dadurch richtet sich der Multifunktionsdrucker zwar nicht an größere Büros oder Arbeitsgruppen, dafür umso mehr an jene, die zu Hause viel drucken und dabei Papier sparen möchten. Die Folgekosten sind – wie bei Tintenstrahldruckern üblich – relativ hoch.

Weitere Einschätzung
Envy 5548

Für wen eignet sich das Produkt?

In einer Familie von Einsteigergeräten für das kleine Büro gehört der Drucker HP Envy 5548 zu den etwas flinkeren Arbeitern. Das Modell teilt sich die schlanke Konstruktion mit den nahen Verwandten 5540 und 5545, hat dem Letzteren jedoch ein geringfügig schnelleres Druckwerk voraus. Der Leistungsumfang schließt neben dem Druck von Dokumenten und Fotos auch Scan- und Kopierfunktionen ein, wobei sich das technische Rüstzeug am besten für private Umgebungen mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum, aber geringem Arbeitsvolumen eignet.

Stärken und Schwächen

Bei einer Auflösung von 1.200 x 4.800 dpi gibt der Drucker maximal zwölf Schwarz-Weiß oder acht Farbseiten pro Minute aus und beherrscht dabei den automatischen Duplex-Modus. Für den Fotodruck lässt sich das Gerät bis zu 34 Sekunden Zeit und nutzt lediglich drei Farbpatronen – das für konturierte Bilder wichtige Tiefschwarz gehört nicht zum Ausstattungsumfang. Bei ebenfalls moderater Geschwindigkeit erreicht der Scanner im Flachbett eine optische Auflösung von 1.200 dpi; beim Kopieren sinkt die Detailtiefe weiter bis auf 600 dpi. Für den Datenaustausch tritt das Drei-in-eins-Gerät über eine USB-Schnittstelle in Kontakt zum Host. Zusätzlich sind Verbindungen über WLAN und die paarweise Interaktion mit mobilen Endgeräten über WiFi-Direct möglich. Die technischen Mittel unterstützen darüber hinaus die Steuerung über Dienste der Cloud.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Tintenstrahl-Multifunktionsgerät aus dem amerikanischen Hause Hewlett-Packard ist im Herbst des Jahres 2016 auf den Markt gekommen und der Handel legt Beträge zwischen knapp 90 und gut 100 Euro für die Abgabe an den Endkunden fest. Im laufenden Betrieb ist mit einem vergleichsweise hohen Folgeaufwand für Tinte zu rechnen: Mit durchschnittlich 15 Cent schlägt der Druck einer Farb- mit 5,6 Cent die Ausgabe einer Schwarz-Weiß-Seite zu Buche. Für einen Vergleich vor der Anschaffung steht beispielsweise ein Konkurrent von Canon bereit.

zu HP Envy 5548

  • HP Envy 5548 All-in-One - Multifunktionsdrucker - Farbe - Tintenstrahl -

    (Art # K7G87A # BAW)

Kundenmeinungen (7) zu HP Envy 5548

7 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
  • Erfahrungen mit HP Envry 5548

    von Profidrucker
    • Nachteile: Bedienung uneinheitlich und unlogisch, benötigt hauseigene Tintenprodukte, Fotopapierfach nicht zu gebrauchen
    • Geeignet für: ganz seltene Benutzung
    • Ich bin: Profi

    Dieser Drucker ist seit etwa sechs Monaten in meinem Besitz. Seit Beginn hat der Drucker extreme Probleme mit der Papierzufuhr – vor allem bei der Papierzufuhr aus dem Fotopapierfach. Dieser Drucker funktioniert mit Photopapier einfach nicht und ist für diese Art des Drucks völlig ungeeignet. Und die Homepage von HP hilft auch nicht weiter.
    Ich habe daher zwei Dinge beschlossen: Der HP-Drucker wird entsorgt und es wird wieder ein Drucker von Canon gekauft. Die haben bisher immer hervorragend funktioniert. Und diese bescheidene Druckerquialität im Hinblick auf das Fotopapierfach wird veröffentlicht.
    Ich kann nur die Empfehlung aussprechen, dieses Gerät nicht zu erwerben – es verärgert einen nur und kostet viel Zeit!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Envy 5548

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 12 Seiten/min
Farbe 8 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Anzahl der Druckpatronen / Toner 2
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Apple AirPrint vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 140 Blätter
Ausgabekapazität 25 Blätter
Maximale Papierstärke 250 g/m²
Format
A4 vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 45,4 cm
Tiefe 41 cm
Höhe 15,6 cm
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard K7G87A können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP LaserJet Pro MFP M26nwRicoh Aficio SP 400DNHP CZ992AHewlett-Packard T0L49A#B19Kyocera-Mita 1102S03NL0Epson EcoTank ET-2600Epson EcoTank ET-2650Kyocera Ecosys P2040dnKyocera Ecosys P2040dwKyocera Ecosys P2235dn