• Befriedigend 3,1
  • 4 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

HP Envy 4520 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,8

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    Druckqualität: 2,0;
    Einzug: 2,0;
    Toner: 1,0;
    Funktionsumfang: 2,0.

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,11)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Ein Tinten-Kombidrucker für zu Hause. Und zwar nur dann, wenn Sie wenig drucken und kopieren. Schon für mittlere Ausgabevolumina sind die Seitenpreise zu hoch. Selbst wenn Sie sie dank HP Instant Ink etwas eindämmen können, wird das ständige Wechseln der Patronen nerven. Der Grund: Dank der flachen Bauweise ist dafür nur ein Minimum an Platz vorgesehen.“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Fotodruck in Laborqualität; druckt beidseitig; sehr guter Scanner; intuitiv bedienbar.
    Minus: recht langsam.“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,11)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

zu HP Envy 4520

  • HP ENVY 4520 All in One Fotodrucker (Instant Ink, Drucker, Scanner, Kopierer,
  • HP Envy 4520 F0V63B All in One Multifunktionsdrucker Fotodrucker Scanner Kopiere

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Edel anmutendes und gut ausgestattetes Multifunktionsgerät mit hohen Druckkosten und geringer Patronenreichweite

Stärken

  1. top bei Design, Verarbeitung und Mechanik
  2. hohe Druckqualität
  3. großer Funktionsumfang

Schwächen

  1. enorme Druckkosten
  2. zu starke Deckung bei Druck auf Fotopapier
  3. kleines Papierfach

Qualität

S/W-Druck

Wenn der Envy eine Stärke hat, dann ist es die Druckqualität. Texte werden in sattem Schwarz gedruckt und sind sehr gut lesbar. Widersprüchliche Aussagen fand ich bezüglich der Lautstärke. In Tests wurde der Druck als leise beschrieben während in Rezensionen Beschwerden über die Lautstärke zu finden sind.

Farbdruck

In Tests wurde behauptet, dass die starke Deckung zulasten der Schärfe und Detailfreude geht. Dies wurde zum Teil in Kundenrezensionen bestätigt. Vor allem bei Fotopapier trägt der HP sehr dick auf. Auf Normalpapier ist die Qualität aber gut.

Kopieren & Scannen

An der Qualität der Scans gibt es nichts auszusetzen. Die Auflösung ist mehr als ordentlich und Kopien wirken originalgetreu. Ein Schmerzpunkt ist aber das langsame Tempo bei Scanvorgängen und das Fehlen eines automatischen Einzugs. Unpraktisch für Office-Arbeiten.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Eine Schwarzpatrone für 480 Seiten kostet stolze 20 Euro - das ist zu viel. Erschwerend hinzu kommt auch, dass beim Druck in Schwarz auch bei den Farbpatronen Tinte verbraucht wird. Somit ist dieses Gerät nur für Gelegenheitsdrucker wirtschaftlich.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Bei Farbe trägt das Gerät besonders dick auf. In Kombination mit der mäßig bis schlechten Reichweite der Patronen entstehen hier enorme Druckkosten von ca. 18 Euro für 100 Seiten. Manche Kunden berichten von weit weniger als 100 Seiten in Farbe bis zur Leerstandsmeldung.

Ausstattung

Druck & Scan

Der Envy 4520 unterstützt automatischen beidseitigen Druck, was viel Papier sparen kann, dafür aber auch die Druckvorgänge länger macht. Auch ein automatischer Vorlageneinzug für das Scannen fehlt.

Schnittstellen

Die Netzwerkanbindung des HP ist exzellent. Anschluss ist per Kabel oder WLAN möglich und auch über das Smartphone lässt er sich per App oder AirPrint direkt ansprechen. Schmerzlich vermisst werden aber Direktdruck-Optionen via USB oder Speicherkarte. Die WLAN-Verbindung ist stabil, es gibt aber Probleme bei der Erkennung von 5-GHz-Netzen.

Papierfach

Die kompakten Abmessungen des Envy ziehen Einschränkungen bei der Größe des Papierfachs nach sich. 100 Blatt Papier finden in dem geschlossenen und staubgeschützten Papierbehälter Platz. Genug für Gelegenheitsdrucker, zu wenig für Büroarbeiten.

Bedienung

Installation

Keinen Anlass zur Kritik finde ich in Sachen Einrichtung und Installation. Der Prozess läuft größtenteils automatisch ab und die wenigen Anweisungen sind klar formuliert.

Handhabung

Dass der Touchscreen Inhalte nur in Graustufen anzeigt, wirkt heutzutage schon etwas altbacken und widerspricht der ansonsten edel anmutenden Ästhetik des Geräts. Dafür reagiert er aber schnell auf Befehle und das Menü ist übersichtlich. Lobenswert: Das Gerät hat einen echten Ausschalter.

Der HP Envy 4520 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Envy 4520

Kom­pak­tes Gerät für das Home Office

Scannen, Kopieren und Drucken – damit ist der All-in-One-Fotodrucker HP Envy 4520 fit fürs Home Office oder den Privatanwender. Dokumente oder Fotos druckt der Tintenstrahldrucker in hoher Auflösung, und das nicht nur über eine USB-Verbindung, sondern auch kabellos von mobilen Geräten. Dennoch benötigt das Gerät nicht viel Platz und eignet sich daher auch für Anwender, die kein extra Arbeitszimmer haben.

Bedienung und Design überzeugen

Nach Angaben des Herstellers arbeitet das Multifunktionsgerät sehr leise – dies wird jedoch nicht von allen Rezensenten im Internet bestätigt, wenngleich das Betriebsgeräusch noch als akzeptabel bezeichnet wird. Dafür überzeugt der HP aber in puncto Design und Bedienung. Der flache Fotodrucker wird in edlem Schwarz ausgeliefert und verfügt über einen übersichtlichen Touchscreen auf der Vorderseite. Hier werden alle wichtigen Einstellungen vorgenommen. Sehr praktisch ist es zudem, dass beidseitige Ausdrucke möglich sind. So kann Papier gespart werden. Die Druckgeschwindigkeit ist mit 9,5 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 6,8 Seiten in Farbe nicht überdurchschnittlich, aber für den Privatanwender durchaus ausreichend. Die Ausdrucke sind mit einer Auflösung von 4.800 x 1.200 Pixeln sehr hochwertig.

Hilfreiche Apps erleichtern das kabellose Scannen und Drucken

Wie bisherige Nutzer im Internet berichten, lässt sich der Drucker recht einfach und schnell installieren, wenngleich im Lieferumfang nur ein Netzkabel und kein Druckerkabel enthalten ist. Dieses muss, sofern nicht bereits vorhanden, separat erworben werden. Einfach zeigen sich hingegen das Scannen und das Drucken von mobilen Geräten oder über das Heimnetz. Der Hersteller stellt verschiedene Apps zur Verfügung, die diese Funktion erleichtern. So kann ein Dokument auch ohne angeschalteten Computer mit dem Programm Scan-To-Email direkt über das Internet versendet werden. Für Smartphones oder Tablets mit Android oder dem iOS von Apple stehen indessen die Apps HP ePrint beziehungsweise Apple AirPrint zur Verfügung, die die Verbindung ins Netzwerk überflüssig machen. Sehr praktisch sind auch die Funktionen zur Wartung des Gerätes, die im Menü zur Verfügung stehen, wie Druckkopfreinigung, Druckqualitätsbericht und Druckstatusbericht. Aktuell ist der schicke Allrounder für rund 100 Euro (Amazon) zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Envy 4520

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 9,5 Seiten/min
Farbe 6,8 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Anzahl der Druckpatronen / Toner 2
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Ausgabekapazität 25 Blätter
Maximale Papierstärke 250 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A5, B5, DL, C6, A6
Abmessungen & Gewicht
Breite 44,5 cm
Tiefe 36,7 cm
Höhe 12,8 cm
Gewicht 5,41 kg
Stromverbrauch
Betrieb 15 W
Standby 3,05 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: F0V63B#623

Weiterführende Informationen zum Thema HP F0V63B#623 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Richtig Druck machen!

MAC LIFE 4/2017 - Hier konnte - bis auf den HP Envy - kaum ein Drucker vollends überzeugen. Dennoch: Jeden der hier getesteten Multifunktionsdrucker können wir empfehlen - die einzelnen Testabschnitte werden Ihnen Auskunft geben, wieso. …weiterlesen

HP Envy 4520

PC-WELT 4/2016 - Optisches Kennzeichen: das relativ flache Gehäuse. Die Bauweise macht das Tinten-Multifunktionsgerät nicht nur schick, sondern lässt es auch an beengten Standorten wie etwa im Regal einen Platz finden. Gleichzeitig geht sie jedoch zu Lasten des Papiervorrats. So fasst die Zufuhr gerade einmal 100 Blatt. Mit 25 Blatt fällt die Papierablage sogar richtig mager aus. An der Gerätevorderseite hat der Hersteller ein Touchdisplay angebracht. …weiterlesen

Drucken, scannen, faxen mit einem Gerät

HomeElectronics 1/2016 - Natürlich haben wir es uns auf die Fahnen geschrieben, Ihnen langlebige und wertstabile Produkte in Home Electronics vorzustellen. Weshalb der Test eines Druckers für 96 Franken kein Sünde-, sondern ein Glücksfall ist.Ausprobiert wurde ein Multifunktionsdrucker, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen