• Sehr gut 1,4
  • 4 Tests
206 Meinungen
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 4800 x 1200
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Mehr Daten zum Produkt

HP Envy 120 e-All-in-One im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... HPs Envy 120 eignet sich hervorragend als Blickfang auf dem Schreibtisch - für Anwender, die nur sehr wenig drucken und viel Zeit haben. ...“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Neben seinem stylischen Outfit mit Fensterblick auf die Scanfunktion glänzt das Envy 120 auch mit einer sehr guten Druckqualität. Die Schnittstellen sind auf dem neuesten Stand, die Bedienung ist einfach.“

  • „gut“ (84 von 100 Punkten)

    11 Produkte im Test

    Der Envy 120 kommt beim Drucken sowohl mit Texten als auch Fotos bestens zurecht. Optisch ansprechend ist das Multifunktionsgerät auch, die Maße erlauben ein flexibles Aufstellen. Die Farben sind beim Kopieren nicht so intensiv. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Knapp drei Farbseiten pro Minute schafft der Envy 120 im Normalmodus, in höchster Qualität nur noch knapp die Hälfte. ... AirPrint-Unterstützung, ePrint und Scannen an PC oder per App machen den Envy 120 flexibel nutzbar - ein Arbeitstier ist er aber nicht.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 26/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu HP Envy 120 e-All-in-One

  • HP Envy 120 e-All-in-One-Drucker CZ022B All in One eFax ePrint FAX

Kundenmeinungen (206) zu HP Envy 120 e-All-in-One

3,6 Sterne

206 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
93 (45%)
4 Sterne
37 (18%)
3 Sterne
14 (7%)
2 Sterne
23 (11%)
1 Stern
39 (19%)

3,6 Sterne

205 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Bester Drucker der Gegenwart

    von Zendo16
    • Vorteile: einfache Bedienung, beidseitiger Druck, Bluetooth, alles per WiFi möglich, Druckkosten niedrig, automatische Treiberaktualisierung, wenn mit dem Netzwerk verbunden
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Fotoscan, Textscan, Massenausdrucke, ganz seltene Benutzung

    Super Design und eine technische Meisterleistung in Kombination.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Envy 120 e-All-in-One

Der Dandy unter den Mul­ti­funk­ti­ons­dru­ckern

Design-lastiger Tintenstrahldrucker Envy 120 von HPBereits der erste Drucker der Envy-Baureihe von HP, das 110er-Modell, machte mit einem aus der Reihe tanzenden Design auf sich aufmerksam, und auch in der dritten Generation zieht der Dandy unter den Multifunktionsdruckern sicherlich wieder viele Blicke auf sich. Zum einen nämlich ist der Envy 120 für ein Multifunktionsgerät ungemein flach, zum anderen hat sich der Hersteller auch diesmal nicht lumpen lassen und für erstklassige Materialien und eine hochwertige Verarbeitung gesorgt.

Mehrwert Design

Das Design des HP-Druckers ist mit Sicherheit sein größter Mehrwert, wie übrigens die Mehrzahl der Kunden sowie die Fachpresse bestätigen. Teilweise aus Plastik sowie Glas (durchsichtige Scannerabdeckung) gefertigt, weiß sich der HP souverän von seinen Kollegen aus Vollplastik abzusetzen. Dieser Punkt wird von den Kunden immer wieder ausdrücklich hervorgehoben und honoriert. Wer daher zum Beispiel ein Multifunktionsgerät für Repräsentationsräume oder für ein topmodern gestyltes, mit edlen Möbeln ausgestattetes Büro sucht, wird beim HP mit hoher Wahrscheinlichkeit fündig. Für den Einsatz in diesen Räumen sprechen auch Funktionen wie das sich selbständig und leise öffnende und schließende Papierfach, aber auch in Sachen Betriebsgeräusche muss sich der HP sehr, sehr dezent verhalten. Die Höhe des Gehäuses wiederum versetzt viele immer wieder in Erstaunen: 11 Zentimeter sind für einen All-in-One geradezu sensationell, die Grundfläche wiederum beläuft sich auf rund 43 mal 34 Zentimeter – kurzum: Der HP ist ohne Frage der stilsichere Dandy unter den Multifunktionsdruckern.

Leistung eher für den Heimgebrauch ausgelegt

Schon die erste Generation hat allerdings auch Kritik auf sich gezogen. Das Papierfach zum Beispiel fällt mit 80 Blatt doch recht mager aus, auf der Ausgabeseite sind es sogar lediglich 25 Blatt. Schnell ist der Drucker ebenfalls nicht gerade, die praxisnahen ISO-Werte für ihn lauten 7 Seiten S/W und 4 Seiten Farbe pro Minute – große Druckaufträge verlangen Geduld und sind außerdem aufgrund der Druckosten nicht empfehlenswert, da diese weniger für den Business-Einsatz kalkuliert sind. In Privathaushalten mit sehr moderaten Druckaufkommen fällt dieser Punkt nämlich nicht so stark ins Gewicht, fürs Büro sollte man sich jedoch lieber nach einem schnelleren und sparsameren Drucker umsehen, falls der Output hoch ist. Der Drucker lässt sich via USB oder WLAN ansprechen, über Netzwerkkabel jedoch nicht. Außerdem kann er von einem Smartphone, Tablet-PC oder Notebooks von unterwegs über Google Cloud zum Arbeiten bewogen oder via AirPrint mit Aufträgen versorgt werden. Die Duplexfunktion (beidseitiger Druck) senkt die Seitenkosten, die Bedienung erfolgt über ein farbiges Multitouch-Display, dass im Vergleich zur Vorgängerversion HP Envy 114 e-All-in-One auf 4,3-Zoll (rund 11 Zentimeter) angewachsen ist.

Fazit

Kunden, die ein flottes Arbeitsgerät benötigen, sind beim HP fehl am Platz, obwohl es ihm nicht an Qualitäten als Drucker mangelt. Fotos und Texte gelingen ihm nämlich gut. Die Scans dagegen taugen für den Hausgebrauch, doch dieses Manko muss man bei sehr vielen All-in-One-Modellen in Kauf genommen werden. Hält sich jedoch die Arbeit für den HP in Grenzen und spielen Design, Haptik und natürlich Material- und Verarbeitungswertigkeit eine große Rolle, ist der Drucker momentan nahezu einzigartig auf dem Markt und der geeignete Kandidat für zu Hause oder auf Repräsentation bedachte Büros. Kostenpunkt: rund 230 EUR (Amazon).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Envy 120 e-All-in-One

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 1200
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 7 Seiten/min
Farbe 4 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Anzahl der Druckpatronen / Toner 2
Funktionen
Scannen vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
  • C6
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CZ022B

Weiterführende Informationen zum Thema HP Envy 120e-All-in-One können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HP Envy 120 e-All-in-One

PCgo 8/2013 - Für Vieldrucker wären das recht hohe Folgekosten. Das Scannen über das Flachbett erfolgt mit der bedruckten Seite nach oben. Der Scanschlitten bewegt sich dabei über die Vorlage. Da der Scannerdeckel verglast ist, kann man den Ablauf wie durch ein Fenster beobachten. Das Envy 120 lässt sich per USB-Kabel mit dem PC verbinden und bietet eine Schnittstelle für die Einbindung in ein bestehendes WLAN-Netz. …weiterlesen