Deskjet 2544 Produktbild
  • Befriedigend 3,1
  • 1 Test
28 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Nein
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

HP Deskjet 2544 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 13/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (3,11)

    „... druckte richtig flott und in ordentlicher Qualität. Abstriche gibt’s bei der Ausstattung: Kein Fax, kein Zoom beim Kopieren und ein ziemlich kleines Papierfach ... Die Druckkosten beim Farbdruck hielten sich in Grenzen: Eine Farbseite kostete 14 Cent, ein 10 x 15-Foto 15 Cent. Schwarz-Weiß-Drucke waren deutlich teurer als bei der Konkurrenz: Selbst mit den günstigeren XL-Patronen kostete die Seite stolze 5 Cent.“  Mehr Details

zu HP Deskjet 2544

  • HP Deskjet 2544 All-in-One Printer Multifunktionsgerät - Multifunktionsgeräte

    HP Deskjet 2544

  • Der HP Deskjet 2544 All-in-One D3A78B Multifunktionsdrucker Scannen *Neugerät*

    Der HP Deskjet 2544 All - in - One D3A78B Multifunktionsdrucker Scannen * Neugerät *

Kundenmeinungen (28) zu HP Deskjet 2544

28 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
14
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Günstig in der Anschaffung, aber mit hohen Druckkosten

Stärken

  1. hoher Preis
  2. gute Kopier- und Scanqualität
  3. einfache Handhabung

Schwächen

  1. niedrige Druckkosten
  2. schwaches Papiermanagement
  3. unzuverlässige WLAN-Verbindung

Qualität

S/W-Druck

Der Deskjet 2544 geht für deutlich unter 100 Euro über die Ladentheke. Die Kompromisse, die eingegangen werden mussten, um diesen Preis zu erreichen, merkt man beim Drucken schnell. Die Druckauflösung ist niedrig, aber noch brauchbar. Nervig ist die lange Wartezeit bis zum ersten Druck.

Farbdruck

Die Ergebnisse beim Druck von Fotos und Grafiken sind in Ordnung, die niedrige Druckauflösung setzt aber auch hier Grenzen in Sachen Detailgrad. Angesichts des Preises finde ich das aber angemessen.

Kopieren & Scannen

Der Deskjet 2544 kopiert auch ohne PC per Tastendruck und in einer überraschend hohen Auflösung. Leider fehlt eine Option für die Skalierung beziehungsweise den Zoom von Scans.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Mit den Tintenpatronen gleicht HP den niedrigen Preis für den Drucker aus. Das Resultat sind geradezu hohe Seitenpreise von 5 Cent pro Schwarzweiß-A4-Ausdruck. Diese kommen durch die teure Schwarzpatrone von rund 30 Euro zustande, die zudem nur maximal 480 Seiten durchhält. Fremdpatronen nimmt der HP nur eingeschränkt an.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Im Gegensatz zu den vergleichsweise teuren Schwarzpatronen stehen die Farbtinten besser da. Etwa 20 Euro kostet Dich jeweils eine der drei Farbpatronen. Damit liegen die Kosten in dieser Disziplin im Durchschnitt für kompakte Tintenstrahler. Ein Satz Patronen kostet dabei halb so viel wie der Drucker.

Ausstattung

Druck & Scan

Das Druckwerk und die Scanfunktion kommen nur mit Minimalausstattung daher. Beidseitig druckt er nicht automatisch, du musst also manuell das Papier drehen.

Schnittstellen

Angeschlossen wird der DeskJet 2544 entweder per USB oder WLAN. Ein USB-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten. Die WLAN-Verbindung ist leider etwas unzuverlässig. Viele Käufer klagen über Verbindungsabbrüche. Das Gerät unterstützt auch den Druck vom Mobilgerät per App und Airprint.

Papierfach

Nur 50 Seiten A4 finden Platz in dem Papierfach. Ein weiterer Fauxpas ist der unzuverlässige Einzug, der laut Käuferrezensionen oft zu Papierstaus führt. Die Papierablage für fertige Drucke ist zu kurz. Wenn Du nicht aufpasst, segelt das Papier schnell zu Boden.

Bedienung

Installation

Generell ist die Einrichtung des Geräts simpel gehalten. Im Test der Zeitschrift Computer Bild sowie in Kundenrezensionen wurde aber die umständliche Einrichtung der WLAN-Verbindung kritisiert.

Handhabung

Während die Handhabung in Tests nicht sonderlich gut benotet wurde, waren die Käufer recht zufrieden. Ein Touchscreen wäre natürlich komfortabel gewesen, aber zu diesem Preis erwarte ich so eine Extravaganz nicht.

Der HP Deskjet 2544 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Deskjet 2544

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 7 Seiten/min
Farbe 4 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Anzahl der Druckpatronen / Toner 2
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 50 Blätter
Format
A3 fehlt
A4 fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 42,5 cm
Tiefe 30,6 cm
Höhe 15,7 cm
Gewicht 5,21 kg
Stromverbrauch
Betrieb 10 W
Standby 1,6 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: D3A78B

Weiterführende Informationen zum Thema HP Desk Jet 2544 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

All-in-One-Drucker

Computer Bild 13/2015 - Auf normalem Papier bringt die Extratinte dagegen keinen Vorteil. Auch wenn die Anschaffung noch so günstig ist: Je nachdem, was s gedruckt wird, kann ein Tintendru- drucker richtig Kosten produzieren. ren. Textseiten kosteten im Test meist st 1 bis 2 Cent, nur der HP Deskjet war deutlich teurer. …weiterlesen