VL 1000 V Varadero C-ABS (69 kW) [07] Produktbild
Befriedigend (2,8)
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer, Enduro / Moto­cross
Hub­raum: 996 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Honda VL 1000 V Varadero C-ABS (69 kW) [07] im Test der Fachmagazine

  • 4 von 6 Punkten

    Platz 9 von 9

    „Langstrecken, egal, ob Autobahn oder über Pässe: das kann die Honda bestens.“

  • 629 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,5

    Platz 5 von 7

    „Alles ist relativ. Für eine seit dem Modelljahr 2003 kaum mehr weiter entwickelte Maschine schlägt sich die Varadero wacker. Was ihre Reisequalitäten anbetrifft, sogar hervorragend. ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Überaus bequem, durchzugsstark und komfortabel gefedert wie eine Sänfte: Wer zu zweit auf große Tour gehen will, ist mit der zuverlässigen Honda Varadero bestens bedient. ... Wird ab Jahrgang 2005 und jünger öfters als Fulldresser mit Koffersystem und Topcase angeboten (‚Travel‘-Variante), mit dieser Ausstattung deutliche Tendenz zum Hochgeschwindigkeitspendeln.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pro: kultivierter, kräftiger Motor; sehr bequeme Sitzposition; enormes Platzangebot; sehr guter Wetterschutz; komfortable Federung.
    Kontra: hoher Schwerpunkt; hoher Verbrauch ('99-'02); hohes Gewicht; 1999/2000: weiche Gabel, lasch gedämpftes Heck.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Erstklassiges Licht, guter Windschutz; Super Sitzkomfort; Tolle ABS-Bremse; Hohe Reichweite.
    Schwächen: Hoher Schwerpunkt; Sehr schwer; Unruhig bei hohem Tempo.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Hondas Varadero geht in der Travel-Variante umfangreich ausgestattet an den Start. Die Griffheizung mit Dreiwege-Schalter ist dann bereits vormontiert, lackierte Seitenkoffer und Topcase gehören auch dazu. Die lange, einteilige Sitzbank entkoppelt den Sozius etwas vom Fahrer, weil der ausgeprägte Höcker im Sitzkissen keine Nähe zulässt. Der Doppelscheinwerfer gehört immer noch zu den besten im Motorradbau ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 297 von 500 Punkten

    Platz 6 von 7

    Motor: 146 von 250 Punkten;
    Fahrwerk: 151 von 250 Punkten.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Honda VL 1000 V Varadero C-ABS (69 kW) [07]

Datenblatt zu Honda VL 1000 V Varadero C-ABS (69 kW) [07]

Typ
  • Enduro / Motocross
  • Sporttourer / Tourer
Hubraum 996 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 289 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: