Gut (1,9)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Hub­raum: 125 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 94 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von PCX 125

  • PCX 125 (9 kW) [Modell 2015] PCX 125 (9 kW) [Modell 2015]
  • PCX (9 kW) [13] PCX (9 kW) [13]
  • PCX 125 (9 kW) [14] PCX 125 (9 kW) [14]

Honda PCX 125 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: PCX 125 (9 kW) [Modell 2015]

    „Plus: kultivierter, sehr sparsamer Antrieb; gute Platzverhältnisse; effektive Integralbremse; innovative Ausstattung (Start-Stopp); ausgewogene Handlichkeit; ansprechender Fahrkomfort.
    Minus: zu weiche Gabel; niedrige Endgeschwindigkeit; mäßige Beschleunigung.“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    788 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 86 von 100 Punkten

    Getestet wurde: PCX 125 (9 kW) [14]

    „... Ein Fahrerlebnis der dynamisch-sportlichen Art ... man bewegt sich wieselflink und flott voran. Das Handling ist denkbar einfach, der Wendekreis erfreulich klein, der Roller lädt geradezu dazu ein, sich auch mal zwischen den wartenden Autoschlangen vorbei zu stehlen. Die schmalen Reifen und das solide Fahrwerk tragen dazu ihr Scherflein bei, die Vierzehnzöller schlucken Bodenunebenheiten ...“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: PCX (9 kW) [13]

    „... Gewicht, Schwerpunkt und eine maßvolle 14-Zoll-Bereifung fördern Agilität und Wendigkeit. Zum Einlenken und umlegen in Schräglage braucht's fast keine Kraft, der PCX reagiert gedankenschnell ... beschert die sehr komfortable Abstimmung selbst auf Kopfsteinpflaster noch einen tadellosen Fahrkomfort. Erstaunlich auch, dass der PCX trotz kurzen Radstands keinerlei Stabilitätsprobleme offenbart. ...“

  • 70 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 16 von 20 Punkten

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: PCX (9 kW) [13]

    „Plus: geräumiges Staufach; lässige Ergonomie; niedriger Preis; beste Wendigkeit; sparsamer Motor; gute Verarbeitung.
    Minus: geringer Windschutz; kein ABS; unterdämpftes Heck.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: PCX (9 kW) [13]

    „Plus: sehr handlich; gute Platzverhältnisse; effektive Integralbremse; innovative Features (Start-Stopp); sparsamer Motor.
    Minus: zu weiche Federung; niedrige Endgeschwindigkeit; keine Uhr im Cockpit.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Honda PCX 125

Allgemeine Daten
Modelljahr 2015
Motor
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 8,6
Leistung in PS 11,7
Höchstgeschwindigkeit 94 km/h
Schaltung Automatik
Fahrwerk
ABS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Honda PCX 125 können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hallo Alltag!

MOTORETTA - Dieser leichtfüßige Eindruck bleibt beim Fahren vollauf erhalten. Gewicht, Schwerpunkt und eine maßvolle 14-Zoll-Bereifung fördern Agilität und Wendigkeit. Zum Einlenken und umlegen in Schräglage braucht's fast keine Kraft, der PCX reagiert gedankenschnell auf jeden eingeleiteten Impuls - fast hat man das Gefühl, mit dem Honda geradezu rechtwinklig abbiegen zu können. …weiterlesen