HJC IS-17 4 Tests

Gut (1,9)
Gut (2,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Inte­gral­helm
  • Werk­stoff Poly­car­bo­nat
  • Inte­grierte Son­nen­blende Ja  vorhanden
  • Ver­schluss Rat­schen­ver­schluss
  • Mehr Daten zum Produkt

HJC IS-17 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 2 von 10

    „... Mittlerweile ist der IS-17 ein Helm-Oldie und nicht schlechter als damals (von den Schlagdämpfungswerten abgesehen), doch der Wettbewerb hat auf- und zum Teil überholt.“

  • 17 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 1 von 6

    „Aufsetzen und wohlfühlen: Der HJC ist nach dem etwas engen Einstieg bequem und mit dem integrierten Pin-Lock komplett ausgestattet. Die Sonnenblende funktioniert gut, das Sichtfeld ist groß und der Helm ist sehr gut verarbeitet. Bei hohem Speed ist der IS-17 kein echter Leisetreter ... Insgesamt ein feiner Helm für jede Gangart, der mit vielen Stärken und wenig Schwächen sein Geld wert ist. ...“

  • „gut“ (2,5)

    Platz 3 von 11

    Unfallschutz (30%): „befriedigend“ (3,4);
    Sicht/Visier (20%): „sehr gut“ (1,2);
    Aerodynamik/Geräusch (20%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung/Komfort (30%): „gut“ (2,1).

  • „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 12

    „Wie bei einem guten Turnschuh: hineinschlüpfen und sich wohlfühlen. Der HJC überzeugt vollauf in praktisch allen Bereichen. Es fällt wirklich schwer, echte Kritikpunkte zu finden. Ein Top-Helm.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HJC IS-17

zu HJC IS17

  • Sena 10U PAD single set für HJC IS-17 Helme
  • Sena 10UPAD HJC IS-17 Bluetooth Kommunikationssystem, schwarz
  • HJC Motorradhelm IS-17 Loktar MC1, Schwarz/Rot, Größe S
  • HJC Motorradhelm IS-17 Daugava MC1SF, Schwarz/Rot, Größe M
  • HJC Motorradhelm IS-17 Loktar MC5SF, Schwarz, Größe M
  • HJC Motorradhelm IS-17 Shapy MC5SF, Schwarz/Weiß, Größe XL
  • HJC Motorradhelm IS-17 Loktar MC8, Schwarz/Weiß/Pink, Größe XS
  • HJC Motorradhelm IS-17 Shapy MC5SF, Schwarz/Weiß, Größe L
  • HJC Motorradhelm IS-17 Loktar MC8, Schwarz/Weiß/Pink, Größe M
  • Sena 10upad For HJC IS-17 One Size

Kundenmeinungen (131) zu HJC IS-17

3,9 Sterne

131 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
1 (1%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

129 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von keno1

    HJC Helm IS-17 Verschluss geht immer wieder kaputt + schlechter Kundenservice

    • Vorteile: angenehmes Innenfutter
    • Nachteile: laut, Preis
    • Geeignet für: Stadt, Tourer
    Ich mir bei Polo einen HJC Helm (IS-17) gekauft. Hier habe ich das Problem, dass immer wieder (5 mal) der Verschluss abgebrochen ist. Die Reklamation bei Polo hat immer gut geklappt und mir wurde hier auch gesagt, dass andere Kunden dasselbe Problem haben. Beim letzten Mal haben die Mitarbeiter des Polo Stores gesagt, dass sie den Helm einschicken müssen, weil es schon so häufig beim Helm aufgetreten ist. Als Dauer wurde hier 2 Wochen angeben. Ich habe mich nach einem Ersatzhelm oder Entschädigung sowohl bei Polo beziehungsweise bei HJC erkundigt. Beide verneinten dieses. Der HJC Support am Telefon konnte mir nicht weiterhelfen und verwies mich an den Kundensupport service@hjc-germany.de. Die Anfrage habe ich am 26.05.2020 geschrieben und bis jetzt (28.06.2020) noch keine Antwort. Ich habe den Helm dann trotzdem am 05.06.2020 eingeschickt, weil ich auf den Helm angewiesen bin. Bis jetzt (28.06.2020) nach ca. 3,5 Wochen noch keine Rückmeldung. Ich fühle mich hier einfach nur schikaniert von dem Unternehmen. An sich ist der Helm gut. Etwas laut ab ca. 120 km/h, aber sonst in Ordnung.
    Würde aber trotzdem niemanden ein Produkt von diesem Unternehmen empfehlen, weil ich einen unproportional hohen Aufwand mit dem Kundenservice/Reklamieren habe/hatte.
    Antworten
  • von Christian79

    Kaufempfehlung mit recht

    • Vorteile: gutes Sichtfeld, angenehmes Innenfutter, gut sitzender Kinnriemen, hervorragende Belüftung
    • Nachteile: laut
    Ich habe mich nach ausfürlichen Recherchen im Netz für diesen Helm entschieden. Die ausgesprochene Kaufempfehlung aus einigen Test kann ich nur bestätigen.
    Er sitzt sehr stramm, was ich aber keinesfalls als unangenehm empfinde. Als absoluten Vorteil kann ich die Fahrstabilität hervorheben. Der Helm bleibt egal in welcher Sitzposition man sich befindet, absolut stabil, zieht nicht nach oben und drückt nicht nach links oder rechts.
    Das leichte zuklappen des Visiers sehe ich als keinen großen Nachteil an, da mich bei halb geöffnetem Visier der Verschluss im Sichtfeld eh nur stören würde, ausserdem ist die Belüftung sehr gut und wenn das nicht reicht, kann er in der Position geöffnet bleiben, bevor der Verschluss einrastet (leichter Spalt).
    Leise ist der Helm nicht, aber dabei handelt es sich ausschliesslich um den Fahrtwind. Aussengeräusche sind im Stand sehr leise. Für diese Preisklasse ein TOP-Helm.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

In jeg­li­cher Hin­sicht über­zeu­gend

Wer einen Kopfschutz ohne Fehl und Tadel wünscht, kann sich meist auf eine lange Suche gefasst machen – oder den Geldbeutel deutlich weiter als geplant öffnen. Doch offenbar gibt es auch (fast) perfekte Integralhelme aus der Mid-Budget-Fraktion, wie der HJC-IS 17 beweist. In einem Helmvergleich des Fachmagazins Motorrad hatte er unter den zwölf würdigen Teilnehmern ab 150 EUR sehr deutlich die Nase vorn.

Passt wie ein Turnschuh

Beim HJC IS-17 falle es schwer, echte Kritikpunkte zu finden, so das überragende Lob der Motorrad-Redakteure (Motorrad 6/2013). An vorderster Front der Lobgesänge stehen ein knackiger Sitz sowie eine hervorragende Passform, die ihm kurzerhand das Prädikat „Turnschuh“ einbrachte - hineinschlüpfen und sich wohlfühlen. Für angenehmen Luftdurchsatz wiederum sorgt ein ACS getauftes Windkanal-System – was für Werbebotschaften empfängliche Fahrer sicherlich ohnehein interessant klingt, jedoch durchaus auch dem Kontakt mit der Wirklichkeit gewachsen ist. Die Oberkopfbelüftung arbeitet nach Motorrad-Erkenntnissen effektiv, bei der Kinnteilbelüftung muss man aber offenbar Verzicht üben, denn sie sei „kaum spürbar“ (Motorrad, 6/2013).

Nur minimaler Störimpuls beim Schulterblick

Das Verhalten jenseits der Autobahnrichtgeschwindigkeit ist eine der Kernfragen vor allem für zügige Tourenfahrer. Erfreulicherweise kann der HJC auch hier seinen Vorsprung gegenüber den meisten Mitbewerbern im Teilnehmerfeld halten: Er liegt gut ausbalanciert im Fahrtwind, beim Schulterblick regt sich nur ein „minimaler Impuls“, und offenbar ist er richtungssstabil und pendelneutral. Den Vorwurf lästigen Auftriebs muss er sich ebenfalls nicht gefallen lassen und auch das Geräuschniveau sei sehr gering, so die Motorrad-Redakteure. Ebenfalls löblich: Eine gute Visierrastung, das große Sichtfeld, eine sehr gut bedienbare Sonnenblende sowie ein einfacher Visierwechsel. Gute Werte bei der Schlagdämpfungsprüfung sind beim HJC ohnehin beinahe Ehrensache.

Herausragend: Bündig eingelassenes Pinlock-Innenvisier

Als Schutz gegen Beschlagneigung hat sich der Hersteller für die Komplettlösung entschieden: Während die meisten Kopfschützer auf das bewährte Doppelscheibenprinzip nur vorbereiten, ist das Pinlock-Visier beim HJC bereits eingelassen. Doch nicht nur das: Das Innenvisier schließt rundum bündig und deckt die gesamte Sichtfläche ab. In der Regel nehmen diese Antibeschlaghelfer nur etwa 85 Prozent der Sichtfläche ein – mit der Folge, dass ein Brillenrandeffekt mit Störimpulsen entstehen kann. Insoweit setzt sich der HJC deutlich von Mitbewerbern ab. Einziges Manko des Top-Helms: Der Ein- und Ausstieg gelingt nicht ohne „heiße Ohren“. Erhältlich ist er für knapp 180 EUR (Amazon), für fluoreszierende Versionen sind rund 20 EUR, für Dekor-Versionen bis zu 40 EUR mehr ins Budget einzurechnen.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu HJC IS-17

Allgemeines
Typ Integralhelm
Werkstoff Polycarbonat
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XXS
Größte Größe XXL
Gewicht 1500 g
Ausstattung & Eigenschaften
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Pinlock-Visier
Weitere Daten
Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL

Weiterführende Informationen zum Thema HJC IS17 können Sie direkt beim Hersteller unter hjchelmets.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf