Hercules Rocco Lite - Shimano Alivio (Modell 2013) im Test

(Trekkingrad)
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 14,6 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Hercules Rocco Lite - Shimano Alivio (Modell 2013)

    • RADtouren

    • Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Seiten: 8

    „gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Tipp Radreise“

    „Leicht, fahrsicher, gut ausgestattet und verarbeitet: Das Hercules Rocco Lite ist ein perfekt geschnürtes Gesamtpaket zu einem Preis, bei dem wir uns die Augen rieben. Obendrein eine sehr gute Basis für einen Reiseradaufbau.“  Mehr Details

Datenblatt zu Hercules Rocco Lite - Shimano Alivio (Modell 2013)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 14,6 kg
Modelljahr 2013
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Alivio 9
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen He: 48 / 53 / 57 / 61 cm, Da: 43 / 48 / 53 / 57 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Alles, aber günstig?

RADtouren 3/2013 (Mai/Juni) - Ein Kritikpunkt ist auch die Kurbel: Die ist mit 170 mm Länge für unser Rad mit einer großen Rahmengröße zu kurz. Wiederum zu den besten zählt die Lichtanlage mit lichtstarkem Scheinwerfer. Zu dem breiten Einsatzbereich passt auch das Allround-Profil der Schwalbe Silento-Reifen. Tuning- tipp: Tubus-Gepäckträger. Fazit: Leicht, fahrsicher, gut ausgestatte und verarbeitet: Das Hercules Rocco Lite ist ein perfekt geschnürtes Gesamtpaket zu einem Preis, bei dem wir uns die Augen rieben. …weiterlesen