Hercules Alassio Comp (Modell 2014) 2 Tests

Alassio Comp (Modell 2014) Produktbild

Gut

2,0

2  Tests

0  Meinungen

Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trek­kin­grad
  • Gewicht 14,2 kg
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Hercules Alassio Comp (Modell 2014) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 28.02.2014 | Ausgabe: 1/2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die schlanke Unicrown-Gabel des blauen Flitzers bot ... auf den Kopfsteinpflaster-Passagen unserer Testrunde eine Vibrationsdämpfung, die man sonst nur mit weich ansprechenden Federgabeln erreicht. ... Mit seinem deutlich abfallenden Oberrohr, dem steil nach oben weisenden Lenkervorbau und dem weichen Sattel mit Echtlederbezug sitzt es sich sehr bequem, wenn auch nicht unbedingt sportlich auf dem Hercules. ...“

  • „gut“

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Platz 12 von 15

    „Das Alassio Comp ist ein guter, komfortabler Tourer für Reisen mit kleinerem Gepäck. Auch als Stadtflitzer gut.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Hercules Alassio Comp (Modell 2014)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Hercules Alassio Comp (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 14,2 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram Via GT
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 / 52 / 55 / 58 cm, Damen: 44 / 48 / 52 / 55 cm
Weitere Daten
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech

Weiterführende Informationen zum Thema Hercules Alassio Comp (Modell 2014) können Sie direkt beim Hersteller unter hercules-bikes.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Wilde Meute

bikesport E-MTB - Neben den Steckachsen hinten und vorne tragen die kompakte Konstruktion des Hinterbaus und das getaperte Steuerrohr ihren Teil zur Stabilität des GT bei, das nicht nur stark beschleunigt, sondern auch sehr präzise zu steuern ist. Unser Testrad ist die Pro-Ausführung, die mittlere von drei Carbonvarianten des Helion. Zu den Fox-Federelementen gesellt sich eine Shimano XT-Gruppe, kombiniert mit einer Zweifach-Kurbel von Race Face. …weiterlesen

Reisen auf Eisen

RADtouren - grund der getesteten Ausstattungsvariante hier etwas abgeschlagen, verdient aber wegen des ebenfalls souveränen Gepäckfahrverhaltens und der Vollfederung einen Tipp für jede Art von extremer Reise. …weiterlesen

Großes Gepäck, kleiner Preis

RADtouren - Punktabzug gab es bei der Ausstattung vor allem für die Lichtanlage, die aber im Baukasten frei gewählt werden kann. Hartje fertigt seit 110 Jahren Fahrräder im niedersächsischen Hoya und bietet auch ein Individualiserungsprogramm an. So sind etwa acht Wunsch-Rahmenfarben zu haben. Bei Reifen, Bremsen, Licht oder Federgabelmodellen bis hin zur externen Rohloff-Ansteuerung für Fernreisen hat man ebenfalls die Wahl. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf