Gut (1,8)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Leis­tung/Kanal (4 Ohm): 120 W
Mehr Daten zum Produkt

Hegel Röst im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 53 von 60 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 17 von 20 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 8 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten.

  • Klang-Niveau: 80%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    4 Produkte im Test

    „Mit dem Röst ist Hegel ein überzeugender Vollverstärker mit vielseitiger digital/analoger Ausstattung, superber Verarbeitung und ausgewachsenem Gespür für entspannten, bei Bedarf aber auch anmachenden Musikgenuss gelungen. Ein hervorragender Allrounder!“

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,2 von 5 Sternen)

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    „überragend“

    „Highlight“

    „Der Hegel Röst ist ein umfassend ausgestatteter Verstärker für audiophile Hörer, die keiner Hardware-Faszination und Tuning-Lust verfallen sind, sondern einfach nur exzellent Musik hören wollen. Hier gibt es nichts zu schrauben, justieren, erweitern oder optimieren – direkt nach der ersten Inbetriebnahme kann man mit vielen Quellen für lange Zeit höchst befriedigt herausragende Klangqualität erleben. ...“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „angemessen“

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Ein wenig eigen mag er schon sein, doch Hegel schafft mit dem Röst einen tollen Verstärker. Egal ob als zentrales System im Wohnzimmer oder für die Nutzung mit anderen Quellen, die Flexibilität, Nutzerfreundlichkeit und der Klang können überzeugen.‘“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hegel Röst

Abmessungen (mm) 430 x 310 x 80
Audio- / Video-Formate MP3, OGG, FLAC, AIFF, WAV,
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 120 W
Frequenzbereich 5 Hz - 100 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN vorhanden
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 12 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Hegel Röst können Sie direkt beim Hersteller unter hegel.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Prinzip Vernunft

HiFi einsnull 3/2017 - Eine gute Lösung also auch im zunehmend wachsenden Installerbereich. Der klassische Nutzer mit der Anlage im Wohnzimmer braucht sich mit so etwas jedoch nicht unbedingt auseinanderzusetzen, denn schließlich wird der Röst von Hegel immer noch als typischer Vollverstärker klassiiziert. Dementsprechend zählen hier natürlich nicht nur Funktionen und Bedienung, sondern auch, wie sich der Röst im Labor und im Alltag schlägt. …weiterlesen

Die innere Stimme

AUDIO TEST 3/2018 - Analoger Klang und digitaler Komfort. Bereits in Ausgabe 6/2017 durften wir seinen Verstärker-Kollegen H160 unter die Lupe nehmen. Sowohl optisch als auch anschlussseitig und elektronisch gibt es einige Parallelen zum Hegel Röst, dessen Name übrigens nicht auf die bevorstehende Grillsaison anspielt, sondern eine Hommage an eine norwegische Insel darstellt. Noch dazu kann der Begriff "røst" adäquat als "Stimme" ins Deutsche übersetzt werden. …weiterlesen