Ø Sehr gut (1,3)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,3

(13)

o.ohne Note

Produktdaten:
Leistung (RMS): 60 W
LAN / Ethernet: Nein
Bluetooth: Ja
Akkubetrieb: Ja
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Harman / Kardon Onyx im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Die sehr gut klingende und vielseitig kabellos zu betreibende Box ist per Akku auch ein Tipp für unterwegs.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 3 von 20
    • Seiten: 16

    „sehr gut“ (56 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „... Die 7,5-cm Basslautsprecher werden von zwei Passivmembranen unterstützt, die gesamte Klanginstallation erzielt Harman/Kardon im Verbund mit ausgeklügelter DSP-Technologie. Das Resultat ist ein rundum ausgewogener Klang mit konturierten Bässen und spritzigen, durchsichtigen Höhen. Somit ist es Harman/Kardon für Onyx gelungen, Top-Design mit ausgeklügelter Technik zu kombinieren.“  Mehr Details

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 04/2014

    „sehr gut“

    „Harman Kardon präsentiert mit dem Funklautsprecher Onyx eine klangstarke und flexible Audiolösung, die sich dank multifunktioneller Ausstattung für alle Smartphone und Tablet-Nutzer empfiehlt.“  Mehr Details

    • iPhoneMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 11/2013
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Lautsprecher lässt sich über einen Touch Strip steuern, alternativ bietet der Hersteller eine App für iOS an. Der integrierte Akku bietet Reserven für bis zu acht Stunden Musikgenuss. Der auf der Rückseite platzierte USB-Anschluss erlaubt zudem das gleichzeitige Aufladen eines mobilen Endgeräts. ... Der Onyx schaut gut aus, allerdings ist sein Preis von rund 500 Euro äußerst ambitioniert.“  Mehr Details

    • Smart Audio Magazin

    • Erschienen: 05/2014

    „sehr gut“

     Mehr Details

    • Windows Phone User

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    4 von 5 Punkten

    „Soundtechnisch macht der Onyx eine gute Figur, er klingt dynamisch und voluminös, doch für unseren Geschmack könnte der Bass noch etwas wuchtiger ausfallen. Zudem ist der Klang gerade bei geringen Lautstärken ein wenig mittenlastig. Das soll nicht heißen, dass der Onyx schlecht klingt, keineswegs. Doch in der Preisklasse hatten wir vielleicht etwas mehr erwartet. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HARMAN KARDON Citation Surround 2 Stück Surround Lautsprecher in Schwarz

    (Art # 2457879)

  • B&O Play M5 Schwarz ; WiFi 2 1200298

    (Art. - Nr. : 167353) Drahtloser Lautsprecher mit True360 - Klangverteilung, einer aus Aluminium gefertigten ,...

Kundenmeinungen (13) zu Harman / Kardon Onyx

13 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Klangstarker WLAN-Lautsprecher für große Budgets

Stärken

  1. ausgewogener und dynamischer Klang
  2. gute Basswiedergabe
  3. einfache Bluetooth-Kopplung per NFC
  4. top Design

Schwächen

  1. Klang fehlt es an Räumlichkeit
  2. keine Netzwerk-Einbindung per LAN
  3. etwas teuer

Klang

Allgemeines Klangbild

In den Tests der Fachmagazine schneidet der Onyx gut ab: Stimmen klingen ausdrucksstark und präzise, Musik ausgewogen und dynamisch. Einige Nutzer sind kritischer. Sie vermissen Stereoeffekte und Räumlichkeit - ihrer Ansicht nach für fast 500 Euro nur schwer akzeptabel.

Basswiedergabe

Einen speziellen Treiber für tiefe Töne besitzt der Lautsprecher nicht, dafür aber zwei Passivmembranen. Und die machen sich positiv bemerkbar: Fachmagazine und Nutzer sprechen von druckvollen und voluminösen Bässen. Angesichts des dünnen Gehäuses ein klares Plus.

Ausstattung

Anschlüsse

Neben einem klassischen 3,5 mm-Eingang zum Anschluss eines MP3-Players steht an Schnittstellen noch eine USB-Buchse bereit. Mager - zumal die USB-Buchse nicht zur Wiedergabe taugt. Ebenfalls schade: Ein LAN-Port fehlt. Die Einbindung ins Netzwerk gelingt folglich allein über ein WLAN-Netz.

Funkverbindung

Der Onyx unterstützt die wichtigsten Empfangskanäle. Du kannst ihn per WLAN ins DLNA- oder AirPlay-Netzwerk einbinden - oder Du nutzt den Funkstandard Bluetooth. Zur Stabilität der verschiedenen Übertragungswege gibt es derzeit allerdings keine Aussagen, weder in Fachmagazinen noch in Nutzermeinungen.

Handhabung

Installation & Bedienung

Tester vergeben für die Installation durchweg Pluspunkte. Mit der Hersteller-App gelingt das Ganze in wenigen Minuten, bei der WLAN-Einrichtung hilft die WPS-Taste. Gut: Unterstützt Dein Smartphone NFC, musst Du beim Bluetooth-Pairing nicht ins Menü. Weniger gut: Am Gehäuse fehlen Tasten zur Songauswahl.

Verarbeitung & Design

Runde Formen, Edelstahlbügel, robuste Materialien: Der Onyx sieht hervorragend aus und ist gut verarbeitet. Für unterwegs empfiehlt er sich jedoch nicht, Akkubetrieb hin oder her. Zum einen wiegt er fast drei Kilogramm, zum anderen ist er mit einem Durchmesser von fast 35 Zentimetern etwas sperrig.

Der Harman / Kardon Onyx wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Onyx

Dynamisch und lebendig

Für satte 500 EUR findet man im Onlinehandel derzeit eine interessante Drahtlos-Box namens Onyx. Auffällig ist neben dem griffigen Namen vor allem das extravagante Design, zudem scheint der von Harman / Kardon stammende Speaker auch klanglich zu überzeugen.

Design und Technik

Der Lautsprecher hängt in einem Griff aus Edelstahl, insgesamt bringt es das System dabei auf 30 Zentimeter in der Breite, rund 28 Zentimeter in der Höhe und ungefähr 16 Zentimeter in der Tiefe. Die Frontseite wiederum verbirgt sich hinter einem Kunststoffgitter, die Rückseite hingegen unter einer Lederschicht. Generell wirkt der Speaker futuristisch elegant – trotz der generell doch recht stattlichen Maße. Den Sound indes übertragen je zwei Hoch- und Tiefmitteltöner, hinzu kommen zwei Passivradiatoren aus Aluminium. Den Frequenzbereich beziffert der Hersteller dabei mit 20 bis 20.000 Hertz und die Power mit insgesamt 130 Watt (2 Kanäle).

Klang und Funktionen

Zum Klangbild findet sich zur Zeit nur ein Test des Onlineportals areadvd.de. Dessen Redakteure sind mit dem Ergebnis jedoch zufrieden. In Zimmerlautstärke etwa sei der Sound dynamisch und lebendig – zudem komme auch die Bassperformance nicht zu kurz. Knifflig wiederum wird es ihrer Ansicht nach bei hohen Pegeln. Beispielsweise wird moniert, dass ab 75% der Maximallautstärke die Wiedergabe hoher Frequenzen zu schrill sei und dadurch das Klangbild generell an Harmonie verliere. In Betrieb nehmen wiederum lässt sich der Speaker via Netzkabel oder Akku, zudem sind eine USB-Schnittstelle zum Aufladen von Smartphones sowie ein AUX-Eingang zum Auslesen von MP3-Playern an Bord. Noch wichtiger jedoch: Via Bluetooth (inklusive NFC) und AirPlay streamt der Speaker kabellos Musik von Bluetooth-Geräten bzw. von iPod, iPhone und Co., zudem lässt er sich via WLAN ans DLNA-Heimnetz anschließen.

Der Onyx von Harman / Kardon ist ein schicker Speaker mit vielen modernen Features, der zudem auch in puncto Sound etwas zu bieten hat. Allerdings wäre alles andere auch eine ziemlich herbe Enttäuschung – schließlich sind 500 EUR für eine Box ein mehr als stattlicher Preis.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Harman / Kardon Onyx

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 60 W
Bauweise Passivmembran
Anschlüsse
AUX-Eingang vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 32,5 cm
Tiefe 2,2 cm
Höhe 34,5 cm
Gewicht 4 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HKONYXBLKEU

Weiterführende Informationen zum Thema Harman / Kardon Onyx können Sie direkt beim Hersteller unter harmankardon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf die Ohren

Windows Phone User 3/2014 - Von uns erhalten die Maxell HP-S20 eine uneingeschränkte Empfehlung für die sportlichen Stunden des Tages. Harman Kardon Onyx Im ungewöhnlichen Design kommt der Onyx von Harman Kardon daher, ein tragbarer Lautsprecher, dessen silberner Edelstahlring nicht nur als Standfuß, sondern auch als Griff dient. Mit 2,7 Kilogramm ist der Onyx allerdings nicht für unterwegs gedacht, zumal er sich wegen seiner Größe und Form auch nur schlecht in Taschen verstauen lässt. …weiterlesen

Sound total

PCgo 9/2014 - MOBILER SOUND-DISKUS HARMAN / KARDON ONYX Der Hersteller hat die Box in einem spektakulären und gleichermaßen funktionalen Design konzipiert. Auffallend ist der mutig platzierte Transport- und Standbügel aus Edelstahl, denn der Onyx spielt nicht nur am Stromnetz, sondern auch etwa 6 Stunden per Akku. Die kabellose Musiküberspielung kann per Bluetooth, AirPlay oder NFC erfolgen. Der Verstärker leistet 4x 15 Watt. …weiterlesen

Harman Kardon Onyx Funklautsprecher

Smart Audio Magazin 5/2014 - Im Check befand sich ein Funklautsprecher, der die Note „sehr gut“ erhielt. …weiterlesen