Sportster Iron 883 (39 kW) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 7 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
7 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hubraum: 883 cm³
Mehr Daten zum Produkt

Harley-Davidson Sportster Iron 883 (39 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Dass die Kleine ... verhältnismäßig easy fährt und sich auch recht forsch ums Eck biegen lässt, liegt an ihrer schmalen Bereifung und dem niedrigen Schwerpunkt. Die 53 PS bieten auf der Landstraße angenehm tiefsinnige Unterhaltung.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    3 Produkte im Test

    „... Ein kerniger, kompakter Cruiser, der sich aber wegen seiner massiven Bauweise nicht ganz so einfach handeln lässt, wie der optische Eindruck das vermuten lässt. Rein imagemässig kann der Iron-883-Pilot vor allem im Revier der Nippon-Cruiser punkten. ...“

  • ohne Endnote

    32 Produkte im Test

    „Stärken: Gutmütiger Motor; Unerwartet handlich; Sehr wartungsarm; Edle Optik.
    Schwächen: Mäßige Bremsen; Geringe Leistung; Gewöhnungsbedürftige Sitzposition.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Problemloser Motor; Wartungsarme Technik; Erstaunliche Handlichkeit; Ordentliche Verarbeitung; Hoher Show-Wert; Geringer Verbrauch ...
    Minus: Rustikale Bremsen; Merkwürdige Sitzposition; Überforderte Federelemente; Hohes Gewicht, Soziusplatz aufpreispflichtig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2010 Spaßmacher erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Stärken: Problemloser, kultivierter Motor; Wartungsarme Technik; Erstaunliche Handlichkeit; Hoher Show-Wert.
    Schwächen: Merkwürdige Sitzposition; Rustikale Bremsen; Überschaubares Temperament.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Plus: top Rock'n Roll-Design; Langhub-Charakter; grooviger Sound; vibrationsarm; authentisch.
    Minus: nichts für die Bahn; schräge Ergonomie.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Motor kultiviert mit sanfter Gasannahme; Lastwechselreaktionen gering; Antrieb wartungsarm; Verbrauch sehr sparsam ...
    Minus: Federung lasch und wenig gedämpft; Bremsen könnten mehr Wirkung zeigen; Zwei-Personen nur gegen Aufpreis ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 16/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Harley-Davidson Sportster Iron 883 (39 kW)

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 883 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h
Zylinderanzahl 2
Gewicht vollgetankt 260 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Harley-Davidson Sportster Iron 883 (39 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter harley-davidson.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spaß in der Warteschleife

MOTORRAD 2/2011 - MOTORRAD hat vier gedrosselte Maschinen und ein offenes Bike für den 34-PS-Stufenführerschein getestet. Zusätzlich berichten zwei Fahranfängerinnen, welches der Motorräder am meisten Spaß macht und warum.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Motorräder. Als Testkriterien dienten Motor und Fahrwerk. …weiterlesen

Günstig cruisen

Motorrad News 7/2010 - Ursprünglich waren Chopper ja minimalistische Fahrmaschinen. Davon ist in der aktuellen Chrom-Oberklasse nichts mehr zu spüren. Erlebt man im Cruiser-Mittelfeld größere Freude dank weniger Technik?Testumfeld:Im Test waren drei Motorräder. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Black & lecker

2Räder 8/2009 - Black Denim, also Mattschwarz - nur diese Farbe ist der jüngsten Sporty würdig. Alternativ gibt's auch Silber. Doch dafür sehen wir Schwarz. Testkriterien waren unter anderem Motor, Ausstattung, Fahrwerk und Komfort. Des Weiteren wurde das Verhalten des Motorrads in der Stadt, auf der Landstraße und auf der Autobahn untersucht. Zusätzlich wurden drei weitere Modelle vorgestellt, jedoch nicht bewertet. …weiterlesen

Schwarz-Markt

MOTORRAD 10/2009 - Black is beauty. Nach diesem Motto legen die Amerikaner in regelmäßigen Abständen Sonderserien auf, um einzelne Baureihen wieder attraktiver zu machen. Zum Beispiel mit der Iron 883. …weiterlesen