HANNspree Pad 10.1″ Apollo 1 Test

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Ein­stei­ger­klasse
  • Dis­play­größe 10,1"
  • Arbeitsspei­cher 3 GB

  • Betriebs­sys­tem Android
  • Akku­ka­pa­zi­tät 5000 mAh

  • Gewicht 880 g

  • Mehr Daten zum Produkt

HANNspree Pad 10.1″ Apollo im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,8)

    Platz 9 von 9

    Funktionen (30%): „ausreichend“ (3,9);
    Display (20%): „befriedigend“ (3,4);
    Akku (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,4);
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (3,6).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HANNspree Pad 10.1″ Apollo

zu Hanns.G Pad 10.1″ Apollo

  • HANNSPREE Pad Apollo Tablet Android 10-32 GB, 25,7 cm (10,1 Zoll), SN1ATP4B2AT
  • HANNSPREE Pad Apollo Tablet Android 10-32 GB, 25,7 cm (10,1 Zoll), SN1ATP4B2AT
  • HANNSPREE Pad Apollo Tablet Android 10-32 GB, 25,7 cm (10,1 Zoll), SN1ATP4B2AT
  • HANNspree Pad Apollo - Tablet - Android 10 - 32 GB - 25.7 cm (10.1")

Kundenmeinung (1) zu HANNspree Pad 10.1″ Apollo

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Der letzte Platz im Test ist lei­der ver­dient

Stärken

  1. Schutzhülle mit Ständer im Lieferumfang
  2. günstig zu haben

Schwächen

  1. wenig Fest- und Arbeitsspeicher
  2. niedrige Displayauflösung

Im Test der Stiftung Warentest landete das HANNspreee-Tablet knapp auf dem letzten Platz unter den 10-Zoll-Geräten. Auf der Habenseite verbucht es einen niedrigen Kaufpreis von rund 150 Euro und eine mitgelieferte Schutzhülle mit Ständer. Bis auf das halbwegs aktuelle Android 10 und Bluetooth in Version 5.0 erwartet Sie hier etwas altbackene Hardware. Der Prozessor hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und der Arbeitsspeicher könnte größer ausfallen. Auch beim Festspeicher herrschen akute Platzprobleme. Diese lassen sich aber mit einer SD-Karte ausbessern. Beim Display erwartet Sie ebenfalls ein eher bescheidenes Qualitätsniveau mit einer Auflösung unterhalb des Full-HD-Standards. Immerhin: Der 5.000 mAh starke Akku hält einen Tag locker durch.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tablets

Datenblatt zu HANNspree Pad 10.1″ Apollo

Akkukapazität

5.000 mAh

Die Akku­ka­pa­zi­tät ist unter­durch­schnitt­lich. Aktu­elle Tablets bie­ten im Mit­tel 5.656 mAh.

Pixeldichte des Displays

149 ppi

Die Auf­lö­sung ist für diese Dis­play­größe zu nied­rig. Das Bild wirkt unscharf.

Arbeitsspeicher

3 GB

Der Arbeitsspei­cher ist unter­durch­schnitt­lich. Bei der par­al­le­len Nut­zung meh­re­rer Apps oder auf­wen­di­gen Anwen­dun­gen kommt es zu Ein­schrän­kun­gen.

Speicherkapazität

32 GB

Der Spei­cher ist etwas knapp bemes­sen. Eine Spei­che­rer­wei­te­rung (falls mög­lich) ist rat­sam.

Gewicht

880 g

Das Tablet ist sehr schwer und über­trifft das aktu­elle Durch­schnitts­ge­wicht von 570 Gramm deut­lich.

Aktualität

Vor 1 Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Tablets 3 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Pixeldichte des Displays 149 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 3 GB
Speicherkapazität 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Prozessorleistung 2 GHz
Prozessortyp Mediatek MT8168
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Auflösung Frontkamera 2 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 880 g
Breite 24,36 cm
Tiefe 0,99 cm
Höhe 17,22 cm
Verbindungen
LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11a
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SN1ATP4B

Weiterführende Informationen zum Thema Hanns.G Pad 10.1″ Apollo können Sie direkt beim Hersteller unter hannspree.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf