Gudereit LC-P 4.0 Evo - Pinion P1.18 (Modell 2018) Test

(Fahrrad mit Riemenantrieb)
LC-P 4.0 Evo - Pinion P1.18 (Modell 2018) Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 17,6 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 1 x 18
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Gudereit LC-P 4.0 Evo - Pinion P1.18 (Modell 2018)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 16 von 25
    • Seiten: 30
    • Mehr Details

    „gut“

    „Das ‚LC-P 4.0 Evo‘ ist kräftig gebaut, mit viel Touren-Potenzial. Die geringe Zuladung und die ‚dicke‘ Übersetzung begrenzen das aber.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Gudereit LC-P 4.0 Evo - Pinion P1.18 (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 17,6 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Tretlagerschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 18
Schaltgruppe Pinion P1.18
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Rothaus-Cube bikesport E-MTB 5/2009 - »Das ist cool, hat mich aber schon überrascht«, bekennt Brandau. Erst einmal wird sie aber dieses Jahr ihre Meisterprüfung als Kälteanlagenbauerin zu Ende bringen. Deshalb verzichtete sie auch auf die BDR-Trainingslager auf Mallorca und Zypern. Training gibt es während der Woche meist nur am Abend, nach der Arbeit auf Montage. Ob aus ihr noch eine echte Cross-Country-Fahrerin wird? »Ich bin offen, ich habe nur Bedenken wegen der Fahrtechnik. …weiterlesen


‚Rattenscharf‘ aktiv Radfahren 5/2009 - Ein Sondermodell in kleiner Auflage zur Saisonmitte, das bisher noch nicht auf den Fahrradmessen zu sehen war. Raleigh reagiert mit dem Flight auf die aufkeimende Nachfrage nach auf schnell getrimmte und optisch trendige Pendler-Räder. „Das Flight ist ein sportlicher Commuter im knapp sitzenden Anzug. …weiterlesen


Radwandern zwischen Genuss und Geschichte aktiv Radfahren 7-8/2012 (Juli/August) - Die Einwohnerzahl beträgt ca. 560.000. Über 200 zum größten Teil trinkwasserreine, bis zu 28 Grad warme Badeseen, laden ein zum Ein- und Abtauchen, Segeln, Surfen, aber natürlich auch zum Umrunden per Bike. www.rad.kaernten.at Der Kärnten Tourenguide Auf www.touren.kaernten.at finden Sie Ihren persönlichen Kärnten Tourenplaner. …weiterlesen


Die 96 besten Wintertipps aktiv Radfahren 11-12/2009 - 82. Wind- und wasserfeste Obermaterialien bieten vor stürmischem, nass-kaltem Wetter besten Schutz. 83. Ältere Funktionsbekleidung kann mit den richtigen Pflegemitteln wieder aufgefrischt werden. 84. Gesicht mit Sturmhaube oder Fettcreme vor eisiger Kälte schützen. 85. Eine Radbrille schützt Augen vor Zugluft und damit verbundenen Bindehautentzündungen. 86. Eine dicke Mütze – eventuell mit eingearbeiteter, winddichter Membrane – schützt Stirn und Ohren. Auch gut: Earbags. 87. …weiterlesen