Lancaster Trapez (Modell 2018) Produktbild
Gut (1,9)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​Trek­kin­grad
Gewicht: 24,6 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 9
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 400 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Green's Lancaster Trapez (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    „Tipp: Preis-Leistung“

    Platz 12 von 14

    „Plus: schicker E-Tourer mit tollem Antrieb, zu einem attraktiven Preis; prima Motor; gute Bremsen.
    Minus: Reifen eher asphalt-orientiert.“

Testalarm zu Green's Lancaster Trapez (Modell 2018)

Einschätzung unserer Autoren

Green's Bike Manufacture Lancaster Trapez (Modell 2018)

Bis auf den Motor nur durch­schnitt­lich

Stärken
  1. leiser und kräftiger Motor
  2. gute Bremsanlage
  3. Schmutzfänger an Schutzblechen
Schwächen
  1. nur 400-Wh-Akku
  2. viele günstige Teile (Federelemente, Schaltung)
  3. flatterte im Test bei Tempo und hoher Zuladung leicht

Weder Design noch Komponenten heben das Lancaster auf die Ränge der Spitzenmodelle. Ausnahme ist der Motor, bei dem es sich um die Plus-Variante der Active Line-Baureihe handelt. Diese zieht im Vergleich zum Basismodul kräftiger und dämpft das Antriebsgeräusch auf einen – für ein Getriebeaggregat – ausgesprochen niedrigen Wert, wie zahlreiche Tests nahelegten. Bei der Reichweite pro Akku-Ladung ist hingegen Genügsamkeit gefragt: Während Modelle in dieser Saison bereits an die 500-Wattstunden-Marke reichen, sind beim Lancaster-Akku nur 400 geboten. Grenzen sind dem Modell auch beim Fahren mit Zuladung gesetzt, denn bei höheren Geschwindigkeiten neigt die Trapez-Variante zu leicht unruhigem Fahrbetragen – ein Effekt, der beim steiferen Herrenrahmen seltener zu verzeichnen ist. Als Alternative empfiehlt sich das preislich ähnliche Morrison E 6.0, das nicht nur im Gewichtsvergleich besser dasteht, sondern auch noch mit einem Aggregat aus der stärkeren Performance-Serie von Bosch bestückt ist.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Green's Lancaster Trapez (Modell 2018)

Schaltgruppe Shimano Alivio 9
Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Damen
Gewicht 24,6 kg
Gewichtslimit 130 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 9
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 400 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Diamant: 54 / 59 cm; Trapez: 49 / 54 cm
Rahmenform
  • Diamant
  • Trapez

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: