Green's Eton (Modell 2015) im Test

(Hollandrad)

Ø Gut (2,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Hol­land­rad, City­bike
Gewicht: 20,9 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Green's Eton (Modell 2015)

    • CYCLE

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 10

    3,5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Dank Lenkerbügel gelingt die erwartete Sitzhaltung gut. Der steife Doppelrahmen reicht für bequemes Fahren. ... Das Eton-Modell zeichnet sich auch durch einen vernünftigen Geradeauslauf aus. Allerdings macht sich bald eine unschöne Überraschung bemerkbar: Die Führung im Vorbau gibt leicht nach. ... Außerdem bringt der äußerlich so schöne Ledersattel doch reichlich Härte unters Gesäß. ...“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 5 von 9
    • Seiten: 14

    „gut“

    „Design-Tipp“

    „Plus: feine Klassik-Optik; passgenaue Ausstattung; überlegen-agiles Fahren.
    Minus: Frontbremse.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Green's Eton (Modell 2015)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ
  • Citybike
  • Hollandrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 20,9 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 140 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 3
Bremsen
Bremsentyp Trommelbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl
Erhältliche Rahmengrößen Damen: 50, 57 cm; Herren: 57, 61 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Green's Bike Manufacture Eton (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter greens-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klassiker gesucht

CYCLE 4/2015 - Anstelle des klassischen Moleskins der preislich eher gehobenen Modelle muss man beim Eton allerdings mit einem unschönen Plastik-Kettenkasten vorliebnehmen. Auch der Mantelschoner besteht aus Plastik. Dafür kommen die Ledergriffe in der Farbe des äußerlich durchaus akzeptablen Monte-Grappa-Ledersattels. Jetzt heißt es Aufsitzen für die Testfahrt: Dank Lenkerbügel gelingt die erwartete Sitzhaltung gut. Der steife Doppelrahmen reicht für bequemes Fahren. …weiterlesen

Lebensfreude in 28 Zoll

aktiv Radfahren 4/2015 - Dabei gelingt dem britischen Green´s Eton die harmonische Verschmelzung beider Welten, schließlich stammen Hollandräder von englischen Klassikern ab. Der klassische Doppelrohr-Stahlrahmen mit vorgeschobener Gabel besitzt mit messingfarbenen Linien gezierte Schutzbleche - am Heck mit Holland-typischer Weißlackierung auf den letzten 25 Zentimetern. Edle Banderolen und geschwungene Schriften schmücken den Nostalgie-Rahmen. …weiterlesen