Green's Eton (Modell 2015) Test

(Hollandrad)
  • Gut (2,2)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Hollandrad, Citybike
  • Gewicht: 20,9 kg
  • Rahmenmaterial: Stahl
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Green's Eton (Modell 2015)

  • Ausgabe: 4/2015
    Erschienen: 08/2015
    Produkt: Platz 4 von 7
    Seiten: 10

    3,5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Dank Lenkerbügel gelingt die erwartete Sitzhaltung gut. Der steife Doppelrahmen reicht für bequemes Fahren. ... Das Eton-Modell zeichnet sich auch durch einen vernünftigen Geradeauslauf aus. Allerdings macht sich bald eine unschöne Überraschung bemerkbar: Die Führung im Vorbau gibt leicht nach. ... Außerdem bringt der äußerlich so schöne Ledersattel doch reichlich Härte unters Gesäß. ...“

  • Ausgabe: 4/2015
    Erschienen: 03/2015
    Produkt: Platz 5 von 9
    Seiten: 14

    „gut“

    „Design-Tipp“

    „Plus: feine Klassik-Optik; passgenaue Ausstattung; überlegen-agiles Fahren.
    Minus: Frontbremse.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Green's Eton (Modell 2015)

Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
Bremsentyp Rücktrittbremse, Trommelbremse
Erhältliche Rahmengrößen Damen: 50, 57 cm; Herren: 57, 61 cm
Federung Keine Federung
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 20,9 kg
Modelljahr 2015
Rahmenmaterial Stahl
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 3
Schaltung Nabenschaltung
Typ Citybike, Hollandrad
Zulässiges Gesamtgewicht 140 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klassiker gesucht CYCLE 4/2015 - Anstelle des klassischen Moleskins der preislich eher gehobenen Modelle muss man beim Eton allerdings mit einem unschönen Plastik-Kettenkasten vorliebnehmen. Auch der Mantelschoner besteht aus Plastik. Dafür kommen die Ledergriffe in der Farbe des äußerlich durchaus akzeptablen Monte-Grappa-Ledersattels. Jetzt heißt es Aufsitzen für die Testfahrt: Dank Lenkerbügel gelingt die erwartete Sitzhaltung gut. Der steife Doppelrahmen reicht für bequemes Fahren. …weiterlesen


Lebensfreude in 28 Zoll aktiv Radfahren 4/2015 - Dabei gelingt dem britischen Green´s Eton die harmonische Verschmelzung beider Welten, schließlich stammen Hollandräder von englischen Klassikern ab. Der klassische Doppelrohr-Stahlrahmen mit vorgeschobener Gabel besitzt mit messingfarbenen Linien gezierte Schutzbleche - am Heck mit Holland-typischer Weißlackierung auf den letzten 25 Zentimetern. Edle Banderolen und geschwungene Schriften schmücken den Nostalgie-Rahmen. …weiterlesen