• ohne Endnote
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Kopf­hö­rer-​Ver­stär­ker
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Grace Design m903 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    10 Produkte im Test

    „... Der Titel ‚Deep Waters‘ von Incognito, der mit seinen massiven Höhen schon mal schrill und nervig rüberkommen kann, klingt hier supersauber und messerscharf! Aber auch Tracks mit Standard-CD-Auflösung bringt der M 903 attackig, frisch in den Höhen, aber keineswegs artifiziell oder zischelig. Der Bass kommt knorrig, und die Mitten, vor allem Männerstimmen, klingen markant und fest. Ein klasse D/A-Wandler.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das ist klanglich und ausstattungstechnisch einer der empfehlenswertesten Wandler überhaupt.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    7 Produkte im Test

    „Er ist Kopfhörerverstärker und DAC für USB und SPDIF zugleich. In allen drei Betriebsarten überzeugt er durch extrem sauberen Klang mit messerscharfen, aber niemals schrillen Höhen, markanten Stimmen und knorrigem Bass.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Das ist klanglich und ausstattungstechnisch einer der empfehlenswertesten Wandler überhaupt.‘“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Der Bass klingt knorrig und die Mitten, vor allem Männerstimmen, markant und fest. Auch für ‚leise‘ und hochohmige Kopfhörer verfügt der ‚M 903‘ über genug Lautstärkereserven. Hörvergnügen ist damit garantiert.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grace Design m903

Surroundverstärker fehlt
Technik & Leistung
Typ Kopfhörer-Verstärker
Anzahl der Kanäle 2

Weiterführende Informationen zum Thema Grace Design m903 können Sie direkt beim Hersteller unter gracedesign.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nachbars Lieblinge

Fono Forum 5/2011 - Manch einer benutzt den Kopfhörer, um es sich nicht mit den Nachbarn zu verscherzen, ein anderer hat keinen Platz für große Lautsprecher und schwört dafür auf seinen High-End-Hörer. Damit es jedoch richtig gut klingt, braucht man einen guten Kopfhörer-Verstärker. Mario-Felix Vogt stellt vier verschiedene Modelle vor.Testumfeld:Im Test waren vier Kopfhörer-Verstärker. …weiterlesen