Propel Advanced Pro 0 (Modell 2015) Produktbild

Ø Gut (2,3)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 7,4 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Giant Propel Advanced Pro 0 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 12

    7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... Eine Stärke des Giant liegt in der Laufruhe, in der Ebene und bei Antritten geht es richtig vorwärts. Ein Kurvenräuber ist es zwar nicht, dennoch sind auch die Agilität und das Handling um enge Kurven in einem guten Bereich. Auch in hügeliger Landschaft verleitet es - mit seiner Semikompakt-Kurbel - zu Bergsprints. ...“  Mehr Details

    • Procycling

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 18

    ohne Endnote

    „... Das Propel lässt sich zackig auf Touren bringen und fühlt sich in der Ebene wirklich schnell an. Bergauf im Wiegetritt wirkt es dann keineswegs träge – mit 7,43 Kilo zuzüglich Pedalen (nur 30 Gramm mehr als die Herstellerangabe) ist es ja auch keineswegs schwer zu nennen. Richtungswechsel fallen ihm mit seinem knappen Radstand leicht; die Sitzhaltung ist ausgewogen bis sportlich ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giant Propel Advanced Pro 0 (Modell 2015)

Anzahl der Gänge 22
Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 7,4 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra Di2
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 46,5 / 50 / 52 / 54,5 / 57,5 / 59,5 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Speedmachines

RennRad 7/2015 - Es fällt lang aus. Das Aeroad ist auf Vortrieb getrimmt. Der Komfort kommt da gezwungenermaßen etwas kurz. Doch das ist auch nicht der Anspruch des Aeroad. Das Canyon ist schnell, wendig, ein Renngerät. Das Propel erscheint optisch wie technologisch wie aus einem Guss: fließende Übergänge, Systemintegration überall, bei Gabel, Bremsen, Lenker, Sattelstütze - und alle diese Teile kommen aus dem Hause Giant. …weiterlesen