Ghost ASX 5500 (Modell 2014) 1 Test

ASX 5500 (Modell 2014) Produktbild

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Moun­tain­bike
  • Gewicht 13,6 kg
  • Fel­gen­größe 27,5 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Ghost ASX 5500 (Modell 2014) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Das Ghost verspielt sein Potenzial durch das funktionsfähige, aber für diesen Rahmen nicht optimal abgestimmte Federbein. Die restliche Ausstattung ist einwandfrei, vor allem die verbaute Deore Bremse sticht aus der Masse hervor.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Ghost ASX 5500 (Modell 2014)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Ghost ASX 5500 (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13,6 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 40 / 44 / 48 / 52 / 56 cm
Federung Fully
Weitere Daten
Hinterbaufederung vorhanden
Schalthebel Shimano Deore

Weiterführende Informationen zum Thema Ghost ASX 5500 (Modell 2014) können Sie direkt beim Hersteller unter ghost-bikes.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Vom Kleinen ins Große

bikesport E-MTB - So manches Mädel träumt vom Mountainbiken. Aber was tun, wenn man kleiner und leichter als der Durchschnitt ist? Katrin lernt im zweiten Teil unserer Serie, wie wichtig in diesem Fall Fahrtechnik ist.Auf diesen sechs Seiten behandelt die Zeitschrift bike sport (11-12/2013) die ideale Fahrtechnik zum Ladybiken - dem Mountainbiken für Frauen. Anhand eines Fahrtrainings werden die Grundlagen von Körperposition, Bremsen und Kurvenfahren vermittelt. Ein Interview mit einem Fahrradcoach schließt den Artikel ab. …weiterlesen

Ride Giant - die neuen 650B-Gravity-Bikes ‚Glory 27.5‘ und ‚Reign 27.5 Advanced‘

mountainbike rider Magazine - Zwei Jahre hat sich Giant Zeit gelassen, um die beiden letzten Modelle der gesamten Produktpalette, das ‚Glory‘ und das ‚Reign‘, mit einem großzügigen Redesign zu perfektionieren. Gemeinsam mit dem Giant Offroad Team haben die Giant-Entwickler dabei wirklich kein Detail außer Acht gelassen und präsentierten uns dementsprechend stolz die neuen Modelle. Und das nicht irgendwo, sondern in Pemberton, British Columbia, einem der kanadischen Mountainbike-Spots schlechthin...Testumfeld:Getestet wurden zwei Mountainbikes. Eine Notenvergabe fand nicht statt. …weiterlesen

Das erste Mal

World of MTB - Zwar muss man dafür dem Vorderrad mehr Druck durch den Oberkörper geben als bei den 29er-Kollegen, doch gelingt der Uphill problemlos. FMN steht bei Bergamont für das Feminine Concept und für das Modelljahr 2014 nimmt Bergamont mit unserem Hardtail-Testbike Metric LTD FMN auch im Damensegment 27,5'' ins Visier. Mit dieser Entscheidung umgehen die Hamburger auch geschickt die müßige Diskussion "kleine Körpergröße versus große Laufradgröße". …weiterlesen

Pathfinder

World of MTB - qhost ASX 5500 Der kleine Bruder des Test- siegers vom vergangenen Jahr kommt mit 27,5-Zoll-Laufrädern und als einziges Bike mit Fox Federgabel und X-Fusion Federbein Das Bike Eigentlich ist das ASX ein bekanntes Modell aus der Ghost Palette, aber doch nur scheinbar. Der Hersteller aus Waldsassen setzt nämlich wie viele andere Firmen für 2014 auf das Laufradmaß 27,5 Zoll, behält aber sein unverkennbares Rahmendesign des Viergelenkers bei. …weiterlesen

Black Beauties

mountainbike rider Magazine - Beim Anblick dieser Bikes bleiben die meisten erst mal mit offenen Mündern stehen, allenfalls hört man ein ehrfürchtiges Raunen im Sinne von ‚Woooooooow‘! Diese Bikes sind wohl das Edelste und auch Teuerste, was es zurzeit im Downhill-Sport gibt. Wir hatten die große Ehre, die neuen Carbon-World-Cup-Waffen von Specialized und Trek exklusiv auszuprobieren! Außerdem konnten wir uns mit Specialized-Fahrwerks-Guru Jason Chamberlain unterhalten, der uns ein paar interessante Infos zum Thema Carbon gab.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich zwei Fahrräder, die jedoch ohne Endnote blieben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf