• Gut 1,9
  • 9 Tests
397 Meinungen
Produktdaten:
Touchscreen: Nein
Herzfrequenzmesser: Nein
GPS-Navigation: Ja
Wasserdicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Garmin fenix 2 im Test der Fachmagazine

  • Dauertest: 4 von 5 Sternen

    100 Produkte im Test

    „... beim ersten Überspielen der Daten auf das Garmin-Connect-Portal im Netz zeigte sich, dass die Uhr auch die Schrittfrequenz und Springhöhe beim Laufen misst. ... Die Navigationsfunktion der Uhr erschloss sich mir allerdings nicht so fix, ich nutze dafür lieber mein Smartphone. Auch nach einem Jahr hat das Glas noch keinen Kratzer – das Plastikgehäuse hingegen zeigt ein paar Schrammen.“

  • ohne Endnote

    „TIPP Outdoor-Sport“

    10 Produkte im Test

    „Verglichen mit der ‚Ambit‘ reduzierte Outdoor-Funktionen, dafür waren Zielzonen bzw. VO2max genauer, einzige Uhr mit speziellem Langlaufprogramm, riesiger Speicher und Akku, viele nützliche Programme für nahezu alle Ausdauersportarten angelegt. GPS-Verbindung schnellste im Test, top für ambitionierte Sportler mit breitem Disziplin-Spektrum im Outdoor-Bereich.“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im Ergebnis ist die Fenix 2 eine beeindruckende GPS-Sportuhr mit leichten Schwächen im Sportbereich - und Smartwatch-Funktionen, die in dieser Form nicht wirklich zu gebrauchen sind.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Das Leistungsspektrum der Garmin Fenix 2 gleicht einer Schatzkiste - sie scheint für die Suchenden einer solchen geschaffen zu sein. Das Handbuch offenbart einen langen Katalog von Messdaten, die sich auf dem Display anzeigen lassen. Da kann es tatsächlich zum Problem werden, das zu finden, was auf dem Display dargestellt werden soll. ...“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Aktivitäten können jederzeit wieder aufgenommen werden und ermöglichen damit lange, über mehrere Tage dauernde Touren als einzelne Aktivität zu speichern. ... Zusammenfasend ist die Fenix 2 eine hochwertige
    und robuste GPS-Uhr für Outdoor-Sportler, die sich nicht ausschließlich auf
    eine Sportart beschränken und viel im Gelände unterwegs sind. ...“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (8 von 10 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr empfehlenswert“ (8 von 10 Punkten)

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (1,95)

    „Bei der Fenix 2 entdeckt man selbst nach Wochen noch immer neue Funktionen. Für viele Outdoor- und Sportaktivitäten ist sie gut gerüstet.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Navigation: Straßen, Ortsnamen und Topografie sucht man auf dem Display vergeblich. Nur ein Strich (Track) und ein Pfeil (Position) dienen zur Orientierung, es fehlen Hinweise zum Abbiegen. Das reicht bei kleiner Darstellung und nach Eingewöhnung aber, um sich im Gelände zurechtzufinden. ... Geringes Gewicht, lange Laufzeit (20 Stunden) und Kompass - diese Uhr ist ideal für Läufer und Alpinisten.“

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die fenix 2 setzt dieses Projekt zunächst nicht in der gleichen Richtung fort, sondern schlägt einen neuen Weg in Richtung Sport- und Multifunktionsuhr ein. Die Hardware gleicht, mit Ausnahme der Tastenbelegung und der Farbe der Hintergrundbeleuchtung, der Garmin tactix. Die fenix 2 ist daher unserer Ansicht nach kein Nachfolger der fenix, sondern neben der Garmin D2 (Piloten), der Garmin quatix (Marine) und der tactix (taktische Einsätze) eine weitere, für Sportler optimierte fenix-Auskopplung mit optimiertem Bedienkonzept. ...“

zu Garmin fenix2

  • Garmin fenix 2 GPS-Multisportuhr mit Premium Herzfrequenz-Brustgurt
  • Garmin fenix 2 GPS-Multisportuhr mit Premium Herzfrequenz-Brustgurt

Kundenmeinungen (397) zu Garmin fenix 2

3,9 Sterne

397 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
218 (55%)
4 Sterne
52 (13%)
3 Sterne
32 (8%)
2 Sterne
36 (9%)
1 Stern
56 (14%)

3,9 Sterne

397 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Garmin fēnix2

Der Tau­send­sassa unter den GPS-​Sport­uh­ren

Die Fenix 2 von Garmin ist eine Sport- und Outdoor-Uhr mit GPS-Empfänger, die zahlreiche Funktionen für ambitionierte Sportler und Outdoor-Enthusiasten bietet.

Kleine, aber feine Änderungen

Das neuste Modell aus der Fenix-Reihe macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Das edle Äußere macht sie nicht nur zu einem praktischen, sondern auch zu einem schicken Begleiter bei Outdoor-Aktivitäten, beim Sport oder im Alltag. Doch ihr wahres Highlight ist wohl das Innere. Mit zahlreichen Funktionen ist das Gerät nicht nur als Sportuhr zu verwenden, es kann unter anderem durch den GPS-Empfänger auch bei anspruchsvollen Trekking-Touren oder Expeditionen zum Einsatz kommen. Sowohl das Design als auch die Grundfunktionen ähneln dem Vorgänger Fenix sehr. Lediglich die Tastenbelegung wurde angepasst, um eine bessere Handhabung zu gewährleisten. Die Hauptzielgruppe sind Sportler aller Art. Die neue Variante ist eine Multisportuhr. Sie vereint die bewährten Eigenschaften der Forerunner-Modelle aus dem Lauf- und Schwimmbereich und bietet für zahlreiche Sportarten vorinstallierte Profile, die sich jedoch noch individuell anpassen und optimieren lassen. So kann der Träger sich über Trainingsfunktionen wie Distanz- und Geschwindigkeitsmesser sowie Kalorien- und Rundenzähler freuen. Dazu kommen Outdoor-Hilfen wie ein barometrischer Höhenmesser, Kompass und natürlich der GPS-Empfänger.

Gutes Feedback von Experten

Die Uhr ist erst ab April 2014 erhältlich, konnte aber bereits von einigen Fachleuten unter die Lupe genommen werden. Dabei hat die GPS-Sportuhr einen guten Eindruck hinterlassen. Auch wenn sich die Änderungen im Vergleich zum Vorgänger in Grenzen halten, seien alle Neuerungen sinnvoll. Es Scheint so, als hätte Garmin die Funktionen seiner besten Sport- und Outdoor-Produkte in der vorliegenden Multifunktionsuhruhr zusammengetragen. Laut Rezensenten sei die Suunto Ambit 2 zur Zeit die einzige Uhr, die der Fenix 2 das Wasser reichen könne.

Optimal für Triathleten und Multisportler

Bei der GPS-Sportuhr handelt es sich wohl um ein absolutes Top-Produkt für anspruchsvolle Sportler, die auf der Suche nach einer Uhr für alle ihre Aktivitäten sind. Neben Triathleten kommt sie auch für Wanderer und Trekking-Enthusiasten sowie Wintersportler in Frage. Wer interessiert ist, muss bei Amazon rund 399 EUR aufgeben. Für das Performer Bundle mit Herzfrequenz-Brustgurt werden knapp 444 EUR fällig.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Garmin fenix 2

Alarm/Wecker vorhanden
Basisfunktionen Kalenderfunktion
Datumsanzeige vorhanden
Optionales Zubehör
  • Laufsensor
  • Fahrradhalterung
  • Brustgurt
Schlummerfunktion fehlt
Typ Trainingsuhr
Uhrzeit vorhanden
Weltzeit vorhanden
Akkuladestatus fehlt
Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion vorhanden
Trainingstagebuch fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler vorhanden
Tiefenmesser fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige vorhanden
W.I.N.D. fehlt
Höhenmessung vorhanden
Akku
Solarbetrieb fehlt
Display
Beleuchtung fehlt
Bedienung
Touchscreen fehlt
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser fehlt
Pulsmessung per Brustgurt vorhanden
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler vorhanden
Barometer vorhanden
Thermometer vorhanden
Kompass vorhanden
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren vorhanden
Schwimmen/Tauchen vorhanden
Golf fehlt
Outdoor vorhanden
Sonstige Funktionen
Intervalltraining vorhanden
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse fehlt
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Smartphone-Benachrichtigungen fehlt
Schnittstellen
Funk vorhanden
Bluetooth vorhanden
USB fehlt
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 85 g
Robustheit
Kälteunempfindlich fehlt
Spritzwasserschutz fehlt
Wasserdicht vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin fēnix 2 können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Datenflut olé

RUNNING 5/2014 - Ein Intervallprogramm ist über das Portal Garmin-Connect binnen kurzer Zeit erstellt. Die Verbindung mit dem Handy und die Übertragung von Nachrichten auf das Display sind möglich. Datenauswertung: Auf der Fenix 2 kann ein detailliertes Datenblatt zum Training eingesehen werden. Beim Herunterscrollen gerät die Uhr jedoch regelmäßig ins Stocken, außerdem sind die Zahlen sehr klein (die Typografie ist gewöhnungsbedürftig). …weiterlesen

Garmin fenix 2

ICH LIEBE BERGE 5/2015 - Es wurde eine Multisport-Uhr begutachtet und mit „sehr empfehlenswert“ bewertet. Die Benotung erfolgte auf Basis der Kriterien Funktion, Qualität/Verarbeitung, Gewicht/Packmaß, Umwelt/Nachhaltigkeit und Preis-Leistung. …weiterlesen