• Befriedigend 3,4
  • 1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14,4 MP
Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm FinePix XP170 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,4)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm X-100V Digitalkamera - Silber

    Fujifilm X - 100V Digitalkamera - Silber

Kundenmeinungen (11) zu Fujifilm FinePix XP170

3,3 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (45%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (9%)
1 Stern
2 (18%)

3,3 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fujifilm FinePix XP 170

Kabel­los zu Android und iOS ver­bun­den

Endlich ist die neue Outdoor-Kamera von Fujifilm auch in Deutschland erhältlich, die dank „Wireless Image Transfer“ die direkte Übertragung der Aufnahmen auf ein Android- oder ein Apple-Gerät ermöglicht. So lassen sich ohne lästiges Verbindungskabel die Aufnahmen direkt auf einem Smartphone oder einem Tablet begutachten. Für diesen Zweck muss man lediglich die kostenlose App „Fujifilm Photo Receiver“ auf dem Android- oder iOS-Gerät installieren. Die Verbindung erfolgt über die WLAN-Schnelltaste, damit die Aufnahmen anschließend ins Web geladen werden können.

Dass die neue XP-Serie hart im Nehmen ist, sieht man ihr schon von weitem an. Das Gehäuse ist zwar klein und handlich, macht aber einen wuchtigen Eindruck und vermittelt dem Nutzer im Freien selbst bei schlechten Witterungsverhältnissen ein sicheres Gefühl. So hat der Hersteller die kleine Kompaktkamera mit einem vierfachen Schutz versehen. Gummierte Oberflächen sorgen für einen sicheren Halt in der Hand des Fotografen. Ob es nun regnet oder man mit der Kamera gleich komplett abtauchen möchte, macht der empfindlichen Elektronik im Inneren des Gehäuses nichts aus. So lassen sich noch gute Fotos und Videos in Tauchtiefen von bis zu 10 Metern realisieren, wenn die Lichtverhältnisse entsprechend gut sind. Bei einer derartigen Abdichtung kann weder Sand noch Staub den Weg ins Innere finden und sollte die Kamera stark verschmutzt sein, wäscht man sie einfach unter fließendem Wasser ab. Der Hersteller garantiert eine Unversehrtheit der Kompaktkamera bis zu einer Fallhöhe von zwei Metern, was sie besonders robust gegen Stöße auf einem Mountainbike oder auf Skiern macht. Wintersportler können sich über den Einsatz bei Temperaturen bis minus zehn Grad Celsius freuen und richtige Action-Videos im Full HD-Modus mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten drehen.

Das Innenleben besteht aus einem 14,4 Megapixel großem CMOS-Sensor für detailreiche Aufnahmen und einem schnellen Bildprozessor. Ein doppelter Bildstabilisator mit Sensor-Shift sorgt für verwacklungsfreie Fotos und Videos, die auch bei schwierigen Lichtverhältnissen mit einem ISO-Wert von 3.200 umgesetzt werden können. Das Zoomobjektiv deckt eine Brennweite von 28 bis 140 Millimetern (Kleinbildformat) ab und ist mit einer Beschichtung gegen Umwelteinflüsse geschützt.

Unterm Strich bekommt man für rund 250 EUR eine Allround-Outdoor-Kamera mit dem neuen kabellosen Übertragungskomfort auf ein Android- oder iOS-Gerät, die gute Aufnahmen verspricht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujifilm FinePix XP170

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 102,7 x 27,4 x 71,3 mm
Bildsensor CMOS
Features YouTube-fähig
Interner Speicher 95 MB
Outdooreigenschaften Staubgeschützt
Sensor
Auflösung 14,4 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, Auto
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-140mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 6.8x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2.7"
Filter & Modi
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 205 g

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm FinePix XP 170 können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fujifilm FinePix XP170

Stiftung Warentest Online 10/2012 - Die Fujifilm FinePix XP170 ist eine Outdoorkamera für automatische Bilder. Robust genug für Abenteurer: stoßfest, staubgeschützt und wasserdicht. Laut Anbieter Laut Anbieter bis 10 Meter. Kleiner Bildchip mit 14 Megapixel (Normalbrennweite: 9 mm). Macht annehmbare Bilder (Bildnote: 2,8), auch bei wenig Licht. Verwacklungsschutz gut. Eindruck im Sehtest: befriedigend. Objektiv Zoombereich: 4,4-fach. Geringe Telewirkung (ungünstig für Details und weit entfernte Motive). …weiterlesen