• Gut 1,8
  • 15 Tests
81 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­send, Flug­zeuga­d­ap­ter, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Ste­cker ver­gol­det, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Sound-​Iso­la­ting
Gewicht: 225 g
Mehr Daten zum Produkt

Focal Spirit One im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 3 von 5

    „... Seine Ohrmuscheln sind etwas klein und liegen daher auf normalen Ohren eher auf, als sie zu umschließen. Der Kopfhörer sitzt straff, knistert nicht, braucht wenig Spannung und eignet sich so besonders für den sportiven Einsatz. Der Spirit One schirmt den Hörer ordentlich von der Umgebung ab. Im Klang ist der Focal ein wenig zurückhaltend: Bässe und Höhen sind sauber, aber etwas unterrepräsentiert.“

  • „gut“ (2,08)

    Platz 3 von 15

    „Der Spirit One des französischen Boxen-Herstellers Focal klingt mit leisem, aber sauberem Bass leicht mittenbetont, jedoch schön detailreich und mit guter Ortbarkeit. Dank Freisprech-Mikro und Lautstärke-Tasten am Kabel sowie hoher Lautstärke auch an schwachen Ausgängen eignet sich der Focal gut für Smartphones. Großes Manko: Er drückt fest auf die Ohren und ist für Brillenträger kaum geeignet.“

  • Note:2,43

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 4 von 5

    „Plus: Universell einsetzbar; Austauschbares Kabel.
    Minus: Klang nur auf Headset-Niveau.“

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Der Testsieger von Focal ist komfortabel zu tragen, für unterwegs perfekt ausgestattet und liefert einen Klang, der auch auf längeren Reisen einen angenehmen Zeitvertreib bietet.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 9

    „Plus: Knackiger, exakter Bass; Fein auflösende, trotzdem weiche Höhen.
    Minus: Etwas wackeliger Klappmechanismus; Kabelfernbedienung schlecht erreichbar.“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Super Klang, hochwertig, mit vielen Adaptern.
    Minus: Lautstärketasten nicht gut zu ertasten.“

  • Klangurteil: 75 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 5 von 5

    „Plus: Gut klingender Mobilhörer, gute Isolationswirkung.
    Minus: Eingeschränkter Tragekomfort für Brillenträger.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 78%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Ein ausgesprochen neutral klingender Hörer ohne jede Effekthascherei, untenrum schön straff, obenrum niemals nervig und sehr sauber. Focal hat mit diesem Erstling kein wummerndes Beat-Monster geschaffen, sondern ein HiFi-Produkt. Und das zu einem erstaunlich günstigen Preis.“

  • Note:2,4

    Platz 7 von 9

    „... Klanglich ist der Focal Spirit One eine Überraschung. Er löst räumlich relativ gut auf und wirkt bei geringer Lautstärke angenehm ausgewogen. Sobald die Lautstärke angehoben wird, wandelt sich der Charakter schnell in einen eher trockenen Grundklang. Bei maximaler Lautstärke wirken Mitten und Höhen etwas überbetont. ... Pur genossen haben am Focal vor allem Klassik- und Akustikfreunde ihren Spaß. ...“

  • Note:2,4

    Platz 7 von 9

    „Gut klingender Kopfhörer, der bei hoher Lautstärke räumlich enger, aber dennoch ausgewogen klingt.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 8

    „Der straff sitzende Focal macht beim Sport eine gute Figur, kann aber auf großen Köpfen unangenehm drücken. Der Klang ist bis auf eine leichte Bassschwäche einwandfrei.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Ohrumschließender, klappbarer Hörer mit ausgesprochen neutralem Klang: untenrum schön straff, obenrum niemals nervig und extrem sauber. Sehr weiche Polster.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Preistipp“

    „Der Focal Spirit One ist ein sehr empfehlenswerter Kopfhörer, der sich sowohl für den Einsatz zu Hause als auch für unterwegs hervorragend eignet. Klanglich bietet er eine wirklich sehr gute Performance – unabhängig davon, ob er Musik von einer stationären Quelle wie einem CD-Spieler oder mobil in Verbindung mit Apple-Produkten zu Gehör bringt. Dem Höreindruck folgend, muss der Spirit One eigentlich mehr Geld kosten als die tatsächlichen 199 Euro – sehr sehr anständig, diese Franzosen!“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Kundenmeinungen (81) zu Focal Spirit One

4,0 Sterne

81 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (51%)
4 Sterne
19 (23%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
6 (7%)
1 Stern
9 (11%)

4,0 Sterne

81 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Focal-JMlab Spirit One

Ers­ter Kopf­hö­rer von Focal

Mit Lautsprechern und Studio-Monitoren hat sich Focal einen Namen gemacht, jetzt bringt der Audio-Spezialist seinen ersten Kopfhörer in den Handel. Das Modell der Franzosen hört auf den Namen Spirit One und wird als „hochwertiger Allrounder für unterwegs und zu Hause“ beworben.

Es handelt sich um einen Bügelkopfhörer in ohrumschließender und zudem geschlossener Bauform. Die geschlossene Bauform sorgt dafür, dass der Schall nicht nach außen entweichen kann, was auf eine druckvolle Tieftonwiedergabe hoffen lässt. Gleichzeitig läuft man nicht Gefahr, den Sitznachbarn in Bus, Bahn oder Flugzeug zu stören und wird in umgekehrter Richtung effektiv vor Außengeräuschen abgeschottet. Kurzum: Man kann sich voll und ganz auf seine Musik konzentrieren. Eben jene soll dank „umfassendem Know-How im Bereich der Chassis-Technologie“ in bester Qualität erklingen. So wurden Wandler mit einem Durchmesser von 40 Millimetern verbaut, die Focal mit Membranen aus einem Mylar-Titan-Gemisch bestückt hat. Laut Datenblatt decken die Treiber den Frequenzbereich von sechs bis 22000 Hertz ab. Die Impedanz liegt bei 32 Ohm, der Wirkungsgrad bei 104 Dezibel und der Klirrfaktor bei unter 0,3 Prozent. Anschluss zur Audio-Quelle findet das 225 Gramm leichte Modell über ein einseitig angebundenes, abnehmbares Kabel, das es auf eine Länge von 120 Zentimetern bring und in einem geraden 3,5 Millimeter-Stecker endet, den der Hersteller zwecks dauerhaft sauberem Signaltransport mit Gold überzogen hat. Ein Adapter auf 6,3 Millimeter und ein zweiter Adapter für den Einsatz im Flugzeug gehören zum Lieferumfang. Außerdem darf man sich auf eine Transportbox und auf eine weiche Schutzhülle freuen. Pluspunkte gibt es für die Kabelfernbedienung samt Mikrofon, demnach kann man den Kopfhörer auch als Headset an einem Mobiltelefon nutzen. Hier verspricht Focal eine Kompatibilität mit allen aktuellen iPod- und iPhone-Modellen.

Schick ist er, der Spirit One von Focal. Wenn er nun noch so gut klingt, wie Focal verspricht, dann sind die aufgerufenen 200 EUR (amazon) absolut vertretbar. Die Fachmagazine hatten den Newcomer noch nicht im Labor, auch Erfahrungsberichte sind bislang Mangelware.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Focal Spirit One

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Stecker vergoldet
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Flugzeugadapter
  • Wasserabweisend
Frequenzbereich 6 Hz - 22 kHz
Nennimpedanz 32 Ohm
Schalldruck 104 dB
Gewicht 225 g

Weiterführende Informationen zum Thema Focal Spirit 1 können Sie direkt beim Hersteller unter focal.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Heiße Ohren

audiovision 7-8/2013 - Hebt man am Wiedergabegerät die Höhen leicht an, ergibt sich ein neutraler Sound. FOCAL SPIRIT ONE Der geschlossene Kopfhörer der französischen Marke Focal ist in Schwarz, Weiß und Rot erhältlich. Laut Hersteller sollen die Muscheln die Ohren umschließen, aber so kleine Ohren hat wohl kaum jemand; für ausgewachsene Mitteleuropäer handelt es sich vielmehr um ein Modell, das auf den Ohren aufliegt. …weiterlesen