Fischer - Die Fahrradmarke ETD 1806 (Modell 2018) Test

(E-Bike für Damen)
  • Gut (2,2)
  • 1 Test
5 Meinungen
Produktdaten:
  • Gewicht: 23,5 kg
  • Anzahl der Gänge: 3 x 8
  • Motor-Typ: Hecknabenmotor
  • Akku-Kapazität: 422 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Fischer - Die Fahrradmarke ETD 1806 (Modell 2018)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    „Plus: leichtes Gewicht (23,2 kg), tourentaugliche Schaltung; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; gut für Touren und Alltag.
    Minus: Reifen etwas schmal; Federung etwas straff.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Fischer - Die Fahrradmarke ETD 1806 (Modell 2018)

  • Fischer Fahrrad ETD1806 E-Bike mit Trittantrieb Anthrazit (matt) Li-
  • Fischer Fahrrad ETD1806 E-Bike mit Trittantrieb Anthrazit (matt) Li-
  • Fischer Fahrrad ETD1806 E-Bike mit Trittantrieb Anthrazit (matt) Li-
  • FISCHER ETD 1806 Trekking E-Bike Damen

    GANZ OBEN AUF DEM SIEGERTREPPCHEN. Preis - Leistungssieger im TESTBild, ExtraEnergy "SEHR GUT" ,...

  • FISCHER ETD 1806 Trekking E-Bike Damen

    GANZ OBEN AUF DEM SIEGERTREPPCHEN. Preis - Leistungssieger im TESTBild, ExtraEnergy "SEHR GUT" ,...

  • Fischer Fahrrad ETD1806 E-Bike mit Trittantrieb Anthrazit (matt) Li-

    Fischer Trekking ETH / ETD 1806 ? Ausgezeichneter Allrounder. Mit guten Noten der Fachpresse schafft das Modell 1806 ,...

Kundenmeinungen (5) zu Fischer - Die Fahrradmarke ETD 1806 (Modell 2018)

5 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

ETD 1806 (Modell 2018)

Aufgeräumtes und leises Spar-Pedelec, das nur beim Dämpfungskomfort etwas geizt

Stärken

  1. vielseitig (Touren/Stadt) und leicht
  2. Heckmotor (gute Kraftübertragung und leise)
  3. fein abgestufte Gänge
  4. Federsattelstütze und Federgabel

Schwächen

  1. mechanische V-Felgenbremsen

Zwar stoßen mechanische Felgenbremsen bei Pedelecs im Umfeld der Testmagazine auf wenig Begeisterung, denn in puncto Bremskraft und Zuverlässigkeit bei Nässe sind sie ihren hydraulischen Pendants und den Scheibenbremsen unterlegen. Im Fall des ETD 1806 gab es dennoch ein positives Urteil beim Bremstest von „ElektroRAD“. Eine Schippe drauf legen kann das Modell hingegen bei der Dämpfung: Trotz Federgabel und gefederter Sattelstütze streicht es in dieser Disziplin ein nur mittelmäßiges Ergebnis ein, weil sie von den Testfahrern als zu straff empfunden wurde – breitere Reifen würden das ansonsten einwandfreie Budget-Pedelec zähmen.

Datenblatt zu Fischer - Die Fahrradmarke ETD 1806 (Modell 2018)

Basismerkmale
Geeignet für Damen
Gewicht 23,5 kg
Gewichtslimit
150 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 3 x 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 422 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 44 cm
Rahmenform Trapez

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bitte einsteigen ElektroRad 1/2018 - Wir fuhren das Trapez-Modell (Herrenversion verfügbar), dessen tiefergelegtes Oberrohr gutes Übersteigen und Rahmenstabilität für definitive Fahreigenschaften kombiniert. Für Schub sorgt ein Fischer Silent-Drive (ShengYi)-Heckmotor, kombiniert mit seitlich ausklappbarem 422-Wh-Akku sowie einem edel wirkenden Display, das u.a. Features wie die Restreichweite zeigt. Interessant ist die Schaltung aus 3-fach Kettenblatt und 8-fach Ritzel. …weiterlesen