Fischer EM 1865 (Modell 2018) 1 Test

Gut

1,7

1  Test

11  Meinungen

Gut (1,7)
1 Test
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​Moun­tain­bike
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Akku-​Kapa­zi­tät 557 Wh
  • Mehr Daten zum Produkt

Fischer EM 1865 (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 5

    „Plus: gelungene Motorabstimmung, guter Geradeauslauf; Bereifung für tiefes Geläuf; Schlagschutz.
    Minus: eine Rahmengröße; keine Flaschenhalterbohrungen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fischer EM 1865 (Modell 2018)

Kundenmeinungen (11) zu Fischer EM 1865 (Modell 2018)

4,7 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (73%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Erfreu­lich leicht und mit großem Akku

Stärken

  1. sehr günstig für ein E-MTB
  2. moderates Gewicht
  3. starker Akku
  4. hervorragende Schaltung

Schwächen

  1. nur eine Rahmengröße erhältlich

Den Wunsch nach einem MTB-Pedelec erfüllt Fischer mit den Modellen aus der EM-Serie für weit weniger als 2.000 Euro. Das EM 1865 markiert nicht einmal die untere Kante der Serie, bringt aber ein starkes Gesamtpaket mit einer Akku-Kapazität von 557 Wh, hochwertiger Schaltung und Scheibenbremsen an die Kunden. Unterschiede zum recht ähnlichen EM 1864 ergeben sich bei der Rahmen- und Zollgröße. So ist 1865er-Modell mit 29-Zoll-Laufrädern ausgestattet, die für mehr Souveränität beim Tempomachen und Überfahren von Unebenheiten stehen; wer es agiler mag, wählt am besten das 1864er-Modell mit 27,5-Zoll-Felgen. Akku-Reichweite, Antrieb und Anbauteile sind identisch. Eine erfreuliche Bilanz ist beim Gewicht zu verzeichnen: Mit weniger als 25 kg ist es für ein Sparmodell ausgesprochen leicht. Als Alternative kann das noch leichtere Blade XT von Dynamics mit Bosch-Motor empfohlen werden. Das besitzt einen etwas schwächeren Akku, kann bei Bedarf jedoch mit einem größeren aufgerüstet werden.

von Daniel

"Nie war Fahrradfahren leichter! Gute E-Bikes haben aber ihren Preis. Für ein rundum gutes Modell sollten Sie mindestens 2.000 Euro investieren."

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Fischer EM 1865 (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ E-Mountainbike
Gewicht 24,4 kg
Gewichtslimit 125 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 9
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 557 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 51 cm
Rahmenform Diamant
Weitere Daten
Federung Hardtail
Schaltgruppe Shimano Deore XT

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer EM 1865 (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter fischer-fahrrad.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf