• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: City­bike
Gewicht: 16,7 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Falter C 5.0 (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Kauf-Tipp“

    Platz 1 von 4

    „Plus: Mix aus Geradeauslauf & Agilität; Ausstattung, Komfort, Optik; Ergonomie, Allrounder, Bremsen.
    Minus: kein Standlicht vorn, Mittelbauständer.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Falter C 5.0 (Modell 2015)

Anzahl der Gänge 8
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
  • Gefederte Sattelstütze
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,7 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen He: 50 / 60 cm Da: 45 / 47 / 50 / 52 cm
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez
  • Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Falter City 5.0 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter falter-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Bummel

aktiv Radfahren 6/2015 - Vor uns steht ein blitzsauber gemachtes Stadtrad (das günstigste im Test) mit tiefem und zudem recht breitem Einstieg für bequemes Aufsatteln und Absteigen. Nicht nur der Rahmen in Weiß mit mintfarbenen Applikationen, sondern auch die Federgabel ist in der gleichen Farbe lackiert, was dem Rad eine leichte, zudem edle Optik verleiht. Ansonsten gibt sich das City 5.0 in den Details sportiv: Der schwarze Sattel sitzt auf einer ebenfalls mattschwarzen Federsattelstütze. …weiterlesen

Schnell und günstig in die Saison

Procycling 5/2013 - So wird das sportlich geschnittene rad mit dem bescheidenen auftritt immer interessanter, je länger man sich mit ihm beschäftigt. übrigens: Die Di2-Variante ist für ebenfalls sehr preiswerte 3.199 euro erhältlich. Cervélo R3 105 Einstieg in die Kultmarke Der KanaDISCHe HerSTeller konnte in den letzten zehn Jahren Siege bei den wichtigsten eintagesrennen einfahren, stattete 2008 den Tour-Sieger aus und gewann im vergangenen Jahr den Giro. …weiterlesen

Weniger ist mehr

RADtouren 5/2011 - Gut: Die Züge liegen gut geschützt unter dem Oberrohr. Sein relativ hoher Komfort empfiehlt das Rad auch als Tourer für längere Strecken. Stevens schafft es wiederholt, durch eine clevere Geometrie an die Spitze vorzustoßen. Das flache Sattelrohr verlagert Fahrers Gesäß weit nach hinten, so entstehen perfekte Winkel in Hüfte und Knie zum Treten, ohne den Fahrer zu weit vom Lenker weg zu bringen. Man sitzt sportlich effektiv aber für Jedermann fahrbar. …weiterlesen

Eurobike 2010

aktiv Radfahren 11-12/2010 - Dazu gibt´s hier – wie bei allen Falter City-/ Trekkingrädern ab der Serie 3.0 (etwa beim T 3.0 für günstige 399 Euro) – den neuen Frax Alu-Systemgepäckträger für rutsch- und rüttelsicheren Transport von Taschen und Körben. Der Preis des C 5.0 ist heiß: 499 Euro. Michelin Weltpremiere: Viereckiger Schlauch! Mit dem neuen Protek Max-Schlauch hat Michelin eine revolutionäre, effiziente Lösung ausgearbeitet, mit der Reifenpannen ihren Schrecken verlieren. …weiterlesen

E-Power

connect Freestyle 4/2012 - Dazu gibt's Rundtouren in der Umgebung. Bei der Berechnung lassen sich verschiedene Kriterien wie Fahrradtyp oder Kondition angeben. Eine Kartenregion ist kostenlos erhältlich; weitere kosten zwischen 3,99 und 8,99 Euro - inklusive POIs. www.komoot.de Maps 3D (iOS; 2,39 Euro) ist eine sehr vielseitige und komplexe App, die sich zum Planen größerer Fahrrad- oder Skitouren und Wanderungen eignet. …weiterlesen

El Kondor Passa

velojournal 4/2012 - Diese Vögel haben Glück, dass sie durch die Luft fliegen können und sich nicht wie die Velokäfer auf Rädern fortbewegen müssen. Die Strasse ist Schotter, zum Teil schwerer Schotter, wir haben hier mit sieben, acht Prozent die steilsten Aufstiege. …weiterlesen

Anhängsel auf Achse

velojournal 2/2012 - 479 Franken, www.funtrailer.ch Tout-Terrain «Streamliner»: Gefedertes Trailerbike für rassige Geländefahrten, MTB-Bereifung und 160 mm Federweg, 8,9 Kilo, 1535 Franken, www.tout-terrain.de Hasebikes «Trets»: zweirädriges Trailerbike mit Lie geradsitz. Ideal für lange Touren. Montage an Weber-Anhängerkupplung, dadurch bleibt der Gepäckträger frei. 2100 Franken, www.hasebikes.ch Tandem Das Tandem eignet sich bestens auch als Familienfahr zeug. …weiterlesen