Epson WorkForce WF-3010DW im Test

(Farbdrucker)
  • Gut 1,9
  • 4 Tests
39 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Epson WorkForce WF-3010DW

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,1)

     Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,1)

    Drucken (45%): „gut“ (1,7);
    Tintenkosten (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (2,2);
    Umwelteigenschaften (5%): „sehr gut“ (1,5).  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Produkt: Platz 3 von 3

    „gut“ (62%)

    „Teuerster Nur-Drucker mit langsamem Foto-Druck, aber sehr gut in der Qualität der Ergebnisse sowie bei Wasser- und Lichtbeständigkeit. Einziger Drucker mit sehr guten Umwelteigenschaften. Sehr geringe Kosten beim Text-Druck, jedoch teuerste Foto-Drucke aller Geräte im Test.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Trotz kleiner Klippen bei der Einrichtung und einiger Nachkalibrierungen wusste das Gesamtpaket des kleinen Epson letzendlich zu überzeugen. Er ist ein guter Drucker für die unerschiedlichsten Druckaufgaben.“  Mehr Details

zu Epson WorkForce WF-3010DW

  • Epson WorkForce WF-2850DWF 4-in1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät,

    - Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer, Fax Druckauflösung: bis zu 5. 760 x 1. 440 dpi Druckgeschwindigkeit: ,...

Kundenmeinungen (39) zu Epson WorkForce WF-3010DW

(Befriedigend)
5 Sterne
16
4 Sterne
10
3 Sterne
1
2 Sterne
6
1 Stern
6

Zusammenfassung

Der Epson WorkForce WF-3010DW erhält von den Käufern größtenteils gute bis sehr gute Bewertungen, am häufigsten werden fünf von fünf Sternen vergeben. Beim Druck von Tabellen und Schrift bescheinigen sie ihm eine exzellente Qualität in Farbe und Schwarz-Weiß. Positiv fällt zudem die Schnelligkeit und Betriebslautstärke auf, lediglich während des Druckvorgangs ist das Gerät demnach etwas lauter.
Das vordere Papierfach hat Platz für 250 Blatt Papier, somit erweist sich ein ständiges Nachfüllen als nicht nötig. Auch wird berichtet, dass Staub und Schmutz nicht ins Innere eindringen, da das Gehäuse zuverlässig abgedichtet ist. Funktionen wie Duplexdrucke lassen sich bequem über das Menü einstellen. Nichts wackelt, die Verarbeitung ist solide, die Bedienung einfach – der Drucker überzeugt seine Anwender. Leicht nachteilig sind hingegen die recht großen Ausmaße.

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Stark beim Druck, aber altbackene Bedienung

Stärken

  1. guter S/W- und Farbdrucker
  2. hohe Anschlussvielfalt
  3. geschlossenes Papierfach

Schwächen

  1. kein Display
  2. recht hohe Druckkosten

Qualität

S/W-Druck

Am S/W-Druck gibt es wenig auszusetzen. Die üblichen Dokumente wie Texte, Grafiken oder Tabellen sind laut Amazon-Käufern scharf und gut lesbar. Zudem punkten die Ausdrucke mit Wasser- und Lichtbeständigkeit.

Farbdruck

Kleine Abstriche musst Du beim Farbdruck machen. Während die Qualität bei Illustrationen gefällt, wirken Fotos nicht immer hochwertig. Ein Grund dafür ist die in Testmagazinen kritisierte übertriebene Helligkeit der Farben. Hier kann mit einer geschickten Farbkonfiguration aber nachgebessert werden.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

100 Seiten im S/W-Modus kosten Dich etwas mehr als zwei Euro. Ein mittelmäßiger Preis, der auf Dauer das Budget belastet, wenn Du viel druckst. Für Gelegenheitsdrucker sind die Seitenpreise aber in Ordnung.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Etwas teurer wird es beim Farbdruck. Hier musst Du für 100 Seiten knapp 5,05 Euro einplanen. Wenn häufig Fotos gedruckt werden sollen, ist der Griff zu günstigen Fremdpatronen empfehlenswert. Dabei solltest Du aber mit Qualitätseinbußen rechnen.

Ausstattung

Druck & Scan

Wie bei reinen Druckern üblich bekommst du vom WorkForce nur eine Basisausstattung. Immerhin gibt es automatischen beidseitigen Druck per Duplex. Schade dabei: Laut Amazon-Käufern muss für ein sauberes Ergebnis die Trocknungszeit erhöht werden. Zudem könnte der Duplexmodus etwas leiser sein.

Schnittstellen

Per USB kannst Du Dateien direkt von Speichersticks drucken und per LAN gelingt die Einbindung ins Netz. Über WLAN läuft Letzteres auch kabellos. Schlecht aus meiner Sicht: Airprint für Apple-Fans fehlt.

Papierfach

Das Papierfach ist ausreichend groß (250 Blatt), lässt sich gut öffnen und schließen und schützt Dein Papier vor Staub. Für dickere Materialien steht alternativ ein zweites Fach bereit.

Bedienung

Installation

Die Installation ist bei manchen Druckern immer noch ein Problem - aber nicht beim Workforce. Das Prozedere ist einfach und selbsterklärend, laut Amazon-Käufern sowohl für Windows- als auch für Linux-Nutzer.

Handhabung

Da ein Display fehlt und die Tastenkombinationen nicht immer intuitiv sind, muss man die Funktionsbefehle zunächst im Handbuch studieren. Käufer zeigen sich zwar insgesamt zufrieden mit der Handhabung, wirklich zeitgemäß ist das aber nicht mehr.

Der Epson WorkForce WF-3010DW wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson WorkForce WF-3010DW

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5.760 x 1.440 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 15 Seiten/min
Farbe 9 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Maximale Papierstärke 75 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A5
Abmessungen & Gewicht
Breite 44,9 cm
Tiefe 38 cm
Höhe 16,5 cm
Gewicht 5,3 kg
Stromverbrauch
Betrieb 17 W
Standby 2 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CC34302

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Work Force WF-3010DW können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Epson WorkForce WF-2010DW

PCgo 3/2013 - Getestet wurde ein Tintenstrahldrucker. Er wurde mit der Note „sehr gut“ bewertet. …weiterlesen

Epson Workforce WF-3010DW

Stiftung Warentest Online 3/2013 - Es wurde ein Drucker geprüft und für „gut“ erachtet. Als Prüfkriterien dienten den Testern der Stiftung Warentest Online Drucken, Scannen, Kopieren, Tinten- und Tonerkosten sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen