Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW 1 Test

WorkForce Pro WF-C529RDTW Produktbild
Gut (2,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Druck­tech­nik Tin­ten­strahl­dru­cker
  • Farb­druck Farb­dru­cker
  • Druck­auf­lö­sung 4800 x 1200 dpi
  • Auto­ma­ti­scher Duplex­druck Ja  vorhanden
  • Typ Ein­fa­cher Dru­cker
  • Fax Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 11.11.2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Papierfächer mit hoher Kapazität; hohes Druckvolumen pro Monat; hochwertige Ausdrucke; erschwinglicher Abo-Preis.
    Contra: durchwachsene Druckgeschwindigkeiten; kein Touch-Display; Abo mindestens über 3 Jahre. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW

zu Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW

  • WorkForce Pro WF-C529RDTW C11CG79401BM Drucker BAM-Version
  • Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW, Farbe, 4800 x 1200 DPI, 4, A4,
  • Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW BAM Drucker Farbe Duplex Tintenstrahl A4/Legal
  • Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW BAM, Tintenstrahl, LAN, WLAN (Drucker)
  • Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW BAM 34ppm (Tintenpatrone, Farbe), Drucker, Weiss
  • Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW BAM - Drucker - Farbe - Duplex - Tintenstrahl -
  • Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW BAM - Drucker - Farbe - Duplex - Tintenstrahl -

Einschätzung unserer Autoren

Tinte aus der Tüte fürs Büro

Stärken

  1. sehr ergiebige Tinte
  2. gute Druckgeschwindigkeit (für einen Tintenstrahler)
  3. großer Papiervorrat

Schwächen

  1. teuer in der Anschaffung
  2. ohne Scanmodul

Der WorkForce Pro WF-C529RDTW ist eine gute Wahl, wenn Sie einen Drucker fürs Büro suchen, der auch komplexere Grafiken sauber zu Papier bringen kann. Das von der Form her eher an Büro-Laserdrucker erinnernde Gerät setzt auf Tinte in Form von Beuteln mit großer Füllmenge. Daraus resultiert eine sehr hohe Ergiebigkeit, was die Druckkosten und den Wartungsaufwand niedrig hält. Im Gegenzug verlangt Epson eine Menge Geld für den Drucker selbst. Die Mehrinvestition lohnt sich, wenn ein hoher Druckaufwand herrscht. Mit einem 830 Seiten fassenden Papierfach dürfte das Nachfüllen von Papier nur selten anstehen. Das Tempo ist für einen Tintenstrahler gut: 24 Seiten pro Minute, egal ob in Farbe oder Schwarzweiß.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Epson WorkForce Pro WF-C529RDTW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 24 Seiten/min
Farbe 24 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 830 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, B5, B6, DIN C4 (Umschlag), DIN C6 (Umschlag), DL (Umschlag), Nr. 10 (Umschlag), Letter, HLT, Executive
Abmessungen & Gewicht
Breite 42,5 cm
Tiefe 53,5 cm
Höhe 51,3 cm
Gewicht 22,1 kg
Stromverbrauch
Betrieb 24 W
Standby 8 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen fehlt
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CG79401BM

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf