• Befriedigend

    3,1

  • 3 Tests

99 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 5760 x 1440 dpi
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Epson Stylus SX100 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (54%)

    Platz 12 von 15

    „Das leichteste Gerät im Test. Preisgünstig, aber mager ausgestattet (z.B. ohne Display und Direktdruck). Weitgehend überzeugende Qualität, besonders beim Scannen und Kopieren. Unerfreulich ist hingegen die Zeitdauer fürs Kopieren und Drucken ...“

  • „befriedigend“ (3,19)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 6 von 8

    „Beim Drucken ließ sich das Stylus SX100 vergleichsweise viel Zeit: Für eine Textseite in Standardqualität benötigte es 20 Sekunden, auf ein Foto im Format 10x15 Zentimeter mussten die Tester über 9 Minuten warten. Die Druckqualität war insgesamt in Ordnung, aber die Druckkosten sind zu hoch. Mit größeren Patronen lassen sich die Kosten zumindest etwas reduzieren.“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 12 von 15

    „Druckt und kopiert langsam, aber beinahe in durchweg guter Qualität und sehr licht- und wasserbeständig, Kopien in Fotoqualität allerdings nur auf 10x15-Papier. Sehr gute Scans von Text, Farbseite und Foto. Aber beim Textdruck höchste Tintenkosten im Test.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Epson Stylus SX100

Kundenmeinungen (99) zu Epson Stylus SX100

3,7 Sterne

99 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
39 (39%)
4 Sterne
23 (23%)
3 Sterne
15 (15%)
2 Sterne
7 (7%)
1 Stern
12 (12%)

4,0 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Parimos

    Epson SX100 - Finger Weg!

    • Ich bin: Fotograf
    Ständige Fehlermeldungen. Druckpatronen werden nicht erkannt (obwohl sie original und neu sind). Geldverschwendung! Nur mist.
    Epson? Nie mehr wieder!
    Antworten
  • von Anti-E

    ...

    • Nachteile: benötigt hauseigene Tintenprodukte, Satz Patronen sind teurer als ein neuer Drucker
    • Ich bin: Profi
    Ist eine der Tintenpatronen verbraucht, können Sie den Druckvorgang nicht fortsetzen, auch wenn die anderen Patronen noch Tinte enthalten. Bevor Sie drucken können, muss die verbrauchte Tintenpatrone ausgetauscht werden.

    Selbst wenn man die Option "NUR SCHWARZE TINTE VERWENDEN" aktiviert und die einzig leere Patrion z.B. Cyan ist, ist ein Ausdruck DENNOCH NICHT MÖGLICH!!!!

    Leider zieht diese ...tour immer weitere Kreise....
    Antworten
  • von derMarkus

    Nur Scanner zu gebrauchen...aber nur wen man keinen anderen hat...

    • Nachteile: blasse Farben, Blatteinzug funktioniert nicht einwandfrei
    • Ich bin: Fotograf
    Der Epson SX100 taugt nichts, als Drucker zu teuer im Unterhalt, als Kopierer VIEL ZU LANGSAM.
    Das einzigste Feature was ich von dem "Ding" nur noch ab und zu verwende ist die Scanner-Einheit, aber auch nur, weil ich keinen anderen Scanner habe.

    Finger weg von dem Ding !!!
    Antworten
  • Weitere 9 Meinungen zu Epson Stylus SX100 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Stylus SX100

Alles­kön­ner für den Heim­ge­brauch

Gerade einmal 43 mal 32 mal 18 Zentimeter Platz beansprucht der Epson Stylus SX100 für sich, mehr muss nicht sein. Und mit 79 Euro (amazon) Anschaffungspreis und den günstigen Einzelpatronen setzt sich er die erfreuliche Tendenz bei den Multifunktionsdruckern zum guten Preis-Leistungsverhältnis ebenfalls nahtlos fort. Das Gerät empfiehlt sich daher konsequenterweise als Alleskönner für den Hausgebrauch, da er sowohl Texte wie Fotos druckt, kleinere Kopieraufträge ausführt und mit dem Scanner zum Beispiel die Fotosammlung digitalisiert.

Epson wirbt für den Stylus SX100 vor allem mit seinen Qualitäten als Fotodrucker. Die DURABrite-Tinte, die dafür eingesetzt werden sollte, hat sich in mehreren Test schon durchaus bewährt. Und da der Drucker konsequent auf den Hausgebrauch ausgerichtet ist, werden sich Hobbyfotografen über die automatische Farb- und Kontrastkorrektur freuen, die das Gerät vor dem Druck selbständig vornimmt. Standard-Bildbearbeitungen wie die Rote-Augen-Korrektur beherrscht der Drucker natürlich auch.

Die Energy-Star-Zertifizierung sowie die Klavierlackoptik sind schließlich noch zwei weitere gewichtige Argumente, die sich für den Epson Stylus SX100 ins Feld führen lassen. Ab September 2008 wird der Drucker ausgeliefert.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Epson Stylus SX100

Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5760 x 1440 dpi
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Gütesiegel Energy Star

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Stylus SX100 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: