Epson EH-TW5650 im Test

(3D-Beamer)
  • Gut 2,2
  • 1 Test
48 Meinungen
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 2500 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Features: Mira­cast, MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready, Lens Shift
Schnittstellen: USB, WLAN inte­griert, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Epson EH-TW5650

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018
    • Produkt: Platz 1 von 12
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,2)

    Bildqualität (60%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (20%): „befriedigend“ (3,1).  Mehr Details

zu Epson EH-TW5650

  • Epson EH-TW5650 3LCD-Projektor (Full HD, 2500 Lumen, 60.000:1 Kontrast, 3D)

    Epson EH TW5650

  • Epson Beamer »EH-TW5650«

    Epson EH - TW5650 Heimkino - Projektor mit 1080p Erleben Sie großes Kino zu Hause mit diesem leicht einzurichtenden ,...

  • Epson EH-TW5650 Beamer - LCD, Full HD, 2.500 ANSI Lumen, 60.000:1 Kontrast, 1,

    LCD 3D Beamer / Full HD Auflösung 1. 920 x 1. 080 / Kontrast 60. 000: 1 / Helligkeit 2. 500 ANSI - ,...

  • Beamer »EH-TW5650« weiß, Epson, 30.9x12.2x28.5 cm

    Beamer »EH - TW5650«, Höhe: 122 mm, Farbe: weiß, Gewicht: 3. 5 kg, Tiefe: 285 mm, Benutzerschnittstelle: VGA - Eingang, ,...

  • Epson EH-TW5650 FHD 3D Projektor

    Full HD 1080p (1920 x 1080) 16: 9 Auflösung 2500 Lumen Lichtstärke60 000: 1 Kontrastverhältnis

  • Epson Eh-Tw5650 LCD Beamer, Full HD (1920x1080), 3D-Ready(aktiv), integrierte

    Typ: LCD Lichtquelle: Lampe Chips: 3x 0. 61 Zoll Auflösung darstellbar: Full HD 1920x1080 Auflösung nativ: ,...

  • Epson EH-TW5650 3LCD-Projektor (Full HD, 2500 Lumen, 60.000:1 Kontrast, 3D)

    Epson EH TW5650

Kundenmeinungen (48) zu Epson EH-TW5650

48 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
27
4 Sterne
12
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

EH-TW5650

Flexibler Full-HD-Beamer fürs Heimkino

Stärken

  1. gute Bildqualität
  2. solider Zoomfaktor
  3. anschlussfreudig

Schwächen

  1. mäßiges Wärmemanagement
  2. stattlicher Stromverbrauch
  3. viel Platzbedarf, hohes Gewicht

Der Epson EH-THW5650 kostet ca. 900 Euro und bietet die Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Von der "Stiftung Warentest" erhält das Bild die Note gut, fast alle Einzelaspekte überzeugen dabei, sei es die Darstellung von Filmen, Sportevents und Fotos, die Performance in heller Umgebung oder die Qualität bei schräger Projektion. Der Zoomfaktor (1,6) erlaubt ein wenig Flexibilität bei der Positionierung, gleiches gilt für die (manuelle) Linsenverstellung, besser bekannt als Lens Shift. Im Gegenzug wird der Beamer recht warm und laut - andere Modelle im Test schneiden hier jedoch ähnlich schlecht ab. Bleibt noch das Anschlusspaket. Zweimal HDMI, VGA für ältere Bildquellen, Klinkenbuchse für die Tonausgabe an ein Boxenset, WLAN zur Netzwerkeinbindung: Letztlich ist alles da, was man als Normalanwender benötigt.

Datenblatt zu Epson EH-TW5650

Abmessungen / B x T x H 309 x 285 x 122 mm
Betriebsgeräusch 37 dB
Bildverhältnis 16:9
Features Keystone-Korrektur, Lautsprecher, MHL-Unterstützung, Miracast, Lens Shift, 3D-ready
Formfaktor Stationär
Gewicht 3500 g
HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 2500 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 60000:1
Lebensdauer Glühlampe 4500 h
Lichtquelle Lampe
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Schnittstellen VGA-Eingang, HDMI-Eingang, Audio-Ausgang, WLAN integriert, USB
Technologie LCD

Weiterführende Informationen zum Thema Epson EH-TW5650 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Großes Bild für große Spiele

Stiftung Warentest (test) 6/2018 - Der Stromverbrauch des Epson summiert sich auf 59 Euro. Doch auch die hellsten Beamer können bei Tageslicht kein kontrastreiches Bild auf die Leinwand bringen. Wir konnten zwar messen, dass die Laserbeamer deutlich leuchtstärker sind als die anderen Projektoren, doch für ein Nachmittagsspiel bei Sonnenschein reicht die Helligkeit nicht aus. Das liegt auch an der Leinwand. Anders als beim Fernseher reflektiert sie jedes Licht. …weiterlesen