Epson EcoTank ET-2550 2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Druck­tech­nik Tin­ten­strahl­dru­cker
  • Druck­auf­lö­sung 5760 x 1440 dpi
  • Auto­ma­ti­scher Duplex­druck Nein  fehlt
  • Typ Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
  • Fax Nein  fehlt
  • A3 Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Epson EcoTank ET-2550 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Epson setzt mit dem ET-2550 die Strategie fort, die Seitenpreise auf ein unschlagbar niedriges Niveau zu bringen. Das gelingt auf ganzer Linie. Aber: Für ein Kombi für zu Hause fehlen Randlosdruck sowie ein größeres Display mit Touch. Für den Büroeinsatz wäre eine automatische Duplexeinheit wünschenswert.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „teuer“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Epson EcoTank ET-2550

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Epson Epson WorkForce WF-2870DWF Tintenstrahldrucker Tintenstrahldrucker

Einschätzung unserer Autoren

Aus­stat­tungs­ar­mer Tin­ten­strah­ler für Viel­dru­cker

Stärken
  1. äußerst geringe Druckkosten
  2. gute Druckqualität
  3. scharfe Scans
Schwächen
  1. kaum Ausstattungsmerkmale
  2. dürftige Papieraufbewahrung

Qualität

S/W-Druck

Schnelle oder gute Ausdrucke? Einen guten Kompromiss bietet der EcoTank nicht, denn bei höchster Qualitätseinstellung liefert er zwar saubere Resulate, braucht jedoch viel Zeit dafür. Stellst Du die Qualität runter, arbeitet der Epson deutlich schneller, aber Schwarz erscheint dann oft grau.

Farbdruck

Braucht der Tintenstrahler für Texte schon seine Zeit, vergeht bis zur Ausgabe eines Farbdrucks eine gefühlte Ewigkeit. Randloses Drucken ist leider nicht möglich und Fotos erscheinen laut PC-WELT leicht rotstichig. Die Qualität insgesamt ist aber durchaus in Ordnung und die Käufer sind überzeugt.

Kopieren & Scannen

Trotz der durchschnittlichen Auflösung lobt die PC-WELT Scans als gestochen scharf, moniert jedoch eine leichte Rotstichigkeit sowie blasse Grautöne auf Kopien. User und Experten haben gemein, dass sie das Tempo als zu langsam empfinden.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Der Name EcoTank steht für konkurrenzlos niedrige Druckkosten. Der Schwarz-Tintentank besitzt vollgefüllt eine Reichweite von starken 4.000 Seiten. Zudem ist die schwarze Tinte in der Anschaffung sehr günstig, wodurch sich sehr niedrige Druckkosten ergeben.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Auch beim Farbdruck ist der EcoTank unschlagbar günstig. Die gefüllten Tintentanks reichen laut Epson für maximal 6.500 Seiten, was die Seitenkosten auf Minimalbeträge reduziert.

Ausstattung

Druck & Scan

Den nicht vorhandenen Vorlageneinzug kann man noch verkraften, aber ein Drucker dieser Preisklasse ohne Duplexeinheit löst bei den Käufern schon beinahe Empörung aus. Die ebenfalls nicht existente Faxfunktion ist da schon nebensächlich.

Schnittstellen

Unter den Nutzermeinungen finden sich Hinweise, dass die WLAN-Verbindung zum Drucker durch häufigere Verbindungabbrüche beeinträchtigt ist. Tester konnten derartiges nicht feststellen. Einig sind sich beide Seiten jedoch bezüglich der guten Funktionalität der Airprint-Funktion.

Papierfach

Der Epson verfügt lediglich über einen offenen Schacht an der Hinterseite des Gerätes, in welchem die maximal 100 Blatt stehen und so einen Staubfänger bilden. Die Nutzer wünschen sich bei der schon geringen Größe des Papierschachts zumindest ein zweites Fach für Fotopapier, doch das gibt es leider nicht.

Bedienung

Installation

Die erste Inbetriebnahme des Tintenstrahlers wird Dir keine Probleme bereiten, jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Nach dem ersten Befüllen der Tanks steht eine lange Wartezeit an. Und die Eingabe des WLAN-Schlüssels über Pfeiltasten ist wenig komfortabel.

Handhabung

Das Display des EcoTanks ist äußerst klein, wie die Fachpresse zurecht bemängelt, die Menüführung aber immerhin gut verständlich. Hast Du den Drucker einmal komplett ausgeschaltet, startet er nicht wieder von allein, sobald du einen Druckaufrag sendest. Einige Rezensionen berichten von einem sekundenlangen Pfeifen nach Abschluss von Druckaufträgen.

von Eike

Mit dem Dru­cker alle zwei Jahre zur Tank­stelle

Das Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät Epson EcoTank ET-2550 gehört zur zweiten Generation der EcoTank Gerätefamilie von Epson und ist seit August 2015 als Nachfolger der Vorfahren aus der Reihe EcoTank L erhältlich. Im Gegensatz zu den Vertretern der Vorgängerserie verfügt das neue Gerät nunmehr über seitlich fest eingebaute Tanks für die nachfüllbare Tinte. Nach Angabe des Herstellers reicht eine einzige Tankfüllung für den Druck von rund 4.000 Seiten, was im Homeoffice oder kleinen Büro einem Durchhaltevermögen von rund zwei Jahren gleichkommen soll.

Eile mit Weile

Als besser ausgestattete Variante unter den zwei Modellgeschwistern der 2000er-Serie verfügt das Multifunktionsgerät über WLAN-Fähigkeit für eine flexible Integration ins Drahtlosnetzwerk und die unkomplizierte Ansteuerung der Druckfunktion über mobile Endgeräte. Darüber hinaus erlauben ein SD-Speicherkartenleser und ein 1,4 Zoll kleines Farbdisplay die Direktverarbeitung von Bilddateien. Die Möglichkeit randlos zu drucken ist nach wie vor nicht vorgesehen. Das Tintenstrahlgerät arbeitet zweifellos nach dem Motto „gut Ding will Weile haben“ und meistert nach ISO-Messung 9,2 Schwarz-Weiß und 4,5 Farbseiten pro Minute.

Gute Anschaffung für Ausdauernde

Druckperformance und empfohlener Druckumfang qualifizieren das Multifunktionsgerät von Epson für den Einsatz im kleinen Büro mit einem geringen bis mittleren Arbeitsaufkommen. Die vergleichsweise hohen Anschaffungskosten von knapp 280 Euro bei einer Bestellung auf Amazon lohnen sich in Umgebungen, in denen der Drucker über mehrere Jahre hinweg seinen Dienst verrichten und auf diese Weise mit niedrigen Betriebskosten die Anfangsinvestition ausgleichen kann.

von Bärbel

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Epson EcoTank ET-2550

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Druckauflösung 5760 x 1440 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 9,2 Seiten/min
Farbe 4,5 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Tintentank
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 2400 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Ausgabekapazität 30 Blätter
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A5
Abmessungen & Gewicht
Breite 48,9 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 16,9 cm
Gewicht 4,7 kg
Stromverbrauch
Betrieb 13 W
Standby 1,5 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EcoTank ET-2550

Weiterführende Informationen zum Thema Epson EcoTank ET2550 (c) können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf