Smartphones im Vergleich: Die bestens Senioren Smartphones

Smartphone: Die bestens Senioren Smartphones (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Drei Smartphones für Senioren wurden in Augenschein genommen. Zwei Produkte wurden mit „gut“ und ein mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.

  • Emporia Smart

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Innovative Idee, gelungene Umsetzung, starker Akku, gefällige Ausstattung.
    Minus: Wenig interner Speicher, die Tastatur ist etwas filigran angebracht.“

    Smart

    1

  • Doro Liberto 820

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1900 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Leistungsstarke Technik, tadellose Kamera, solide Verarbeitung.
    Minus: Mehr als die Hälfte des Speichers geht für das Betriebssystem drauf.“

    Liberto 820

    2

  • amplicomms PowerTel M9000

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 1600 mAh

    „befriedigend“ (2,5)

    „Plus: Toller Preis; das Handy kann mit zwei SIM-Karten gleichzeitig genutzt werden.
    Minus: Die Auflösung des Bildschirms ist zu niedrig, der interne Speicher zu gering.“

    PowerTel M9000

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones