• ohne Endnote
  • 0 Tests
310 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 5"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 8 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SMART.3mini

Spart an Größe und Innen­le­ben

Stärken
  1. das kleinste aktuelle Smartphone
  2. spritzwasser- und staubgeschützt
  3. physischer Home-Button und extra Notruftaste
Schwächen
  1. sehr niedrige, unscharf wirkende Auflösung
  2. Hardware nicht wirklich zeitgemäß

Das Emporia SMART.3mini wurde ausdrücklich für Nutzer entwickelt, die sich ein handliches Smartphone für die Brust- oder Gesäßtasche wünschen. Denn hier passen die heute üblichen 6-Zoll-Riesen nicht hinein, sehr wohl aber das zierlichere SMART.3mini mit seinem 4,95-Zoll-Display.  Um das Gerät einer älteren, Smartphone-skeptischen Kundschaft schmackhaft zu machen, verfügt es über einen klassischen, physischen Home-Button, mit dem man jederzeit zum Startbildschirm zurückkehren kann, und eine extra Notruftaste auf der Rückseite. Bemerkenswert ist ferner, dass das Gerät vor Staub und Spritzwasser geschützt ist. Schade: Wie so oft bei Senioren-Geräten wird an der Hardware gespart. Das Display löst selbst für diese Größe niedrig auf und die Chipsatz-Speicher-Kombination eignet sich nur für einfache Anwendungen.

zu Emporia SMART.3mini

  • Emporia SMART 3 mini Smartphone 16 GB 5 Zoll (12.7 cm) Single-SIM Android™ 9.0
  • Emporia SMART.3mini 16GB Smartphone
  • emporia SMART.3mini 16GB schwarz
  • Emporia Smart3 Mini (16GB, Schwarz, 5", Single SIM, 8Mpx, 4G)
  • emporiaSMART.3mini - Smartphone - 4G LTE - 16 GB - microSDXC slot - GSM
  • Emporia emporiaSMART.3 mini Smartphone 4G LTE 16 GB microSDXC slot GSM 5.5" 1440
  • Emporia Smart 3 mini - Schwarz
  • emporiaSMART.3mini
  • Emporia SMART 3 mini Smartphone 16GB 5 Zoll (12.7 cm) Single-SIM Android?
  • Emporia SMART 3 mini Smartphone 16GB 5 Zoll (12.7 cm) Single-SIM Android?

Kundenmeinungen (310) zu Emporia SMART.3mini

4,4 Sterne

310 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
192 (62%)
4 Sterne
74 (24%)
3 Sterne
28 (9%)
2 Sterne
16 (5%)
1 Stern
3 (1%)

4,4 Sterne

310 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Emporia SMART.3mini

Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 960 x 480
Pixeldichte des Displays 215 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM fehlt
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Micro-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 2500 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 65,7 mm
Tiefe 9,9 mm
Höhe 138 mm
Gewicht 145 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Preis-Leistungs-Geheimtipp?

Computer Bild - Das langgezogene 6-Zoll-Display im gerade angesagten 18:9-Format löst im Full-HD+-Format auf und liefert genug Schärfe. Im Gegensatz zum nahezu baugleichen Mate 10 Pro von Huawei oder dem ähnlich preiswerten OnePlus 5T spart sich Honor hier aber die aufwendige und teure OLED-Technik. Macht aber nix, auch das herkömmliche LCD-Panel bietet tolle Kontraste (5516:1), es ist mit 493 Candela für den Einsatz bei Sonne aber etwas zu dunkel. …weiterlesen

Intel schickt Moblin 2.1 und seine Atom-Prozessoren in den Ring

Der weltgrößte Chiphersteller Intel steht kurz davor, seine ersten Schritte in die Welt der Smartphones zu setzen. Hierbei scheint das Unternehmen einem Bericht von Softpedia zufolge eine Doppelstrategie zu verfolgen. So wolle der Konzern nicht nur mit seinem Prozessoren auf dem Markt präsent sein, sondern auch mit entsprechend auf deren Fähigkeiten abgestimmter Software.