• Gut 1,7
  • 1 Test
7 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 21 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 4000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Elephone Vowney Lite im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    8,2 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8,5

Kundenmeinungen (7) zu Elephone Vowney Lite

2,6 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (14%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
2 (29%)
1 Stern
3 (43%)

2,6 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vowney Lite

Das "Lite" wirkt sich erfreu­lich wenig aus

Der aus Hongkong stammende Smartphone-Hersteller Elephone hat mit dem Vowney Lite ein Gerät angekündigt, das überraschenderweise nahezu zeitgleich mit dem Hauptmodell Vowney auf den Markt kommen soll. Obwohl das Handy den Lite-Zusatz trägt, sind die Unterschiede überraschend gering – und im Grunde ist die Beschränkung an einigen Stellen sogar von Vorteil. Ein Beispiel dafür ist das Display, welches sich bei 5,5 Zoll Bilddiagonale auf 1.920 x .1080 Pixel beschränkt. Das Vorbild liefert auf die selben Maße 2.560 x 1.440 Pixel.

Weniger Pixel und trotzdem scharf genug

Der Punkt ist: So viele Pixel braucht gar niemand. Full-HD ist für das menschliche Auge vollkommen ausreichend und ergibt auf dieser Bilddiagonale ein gestochen scharfes Bild. Die Beschränkung hilft vielmehr, dass der Octa-Core vom Typ MediaTek MTK6795 Helio X10 mit weniger Leistung laufen und damit Strom sparen kann. Das wiederum verlängert die Ausdauer, die ohnehin grandios ist, da auch das Vowney Lite den übergroßen Akku mit 4.000 mAh Nennladung besitzt, der einem Tablet alle Ehre machen würde.

Speicher fällt geringer aus

Das Innenleben ist ohnehin weitgehend unverändert geblieben. Nicht nur Chipsatz und Akku sind identisch, auch die Kameraausstattung mit 21 Megapixeln auf der Rückseite und 8 Megapixeln auf der Gerätefront. Lediglich beim Speicher müssen Abstriche hingenommen werden. Dazu zählen eine – sich eher wenig auswirkende – Senkung des Arbeitsspeichers auf immer noch gute 3 Gigabyte und die Halbierung des Medienspeichers auf 16 Gigabyte. Eine größere Variante wird auf der Website derzeit nicht gelistet.

Ein sehr attraktives Angebot

Das mit Android 5.1 laufende Elephone Vowney Lite ist ein hervorragend ausgestattetes Smartphone, bei dem allerhöchstens die Beschneidung des internen Speichers etwas schmerzt. Doch ansonsten könnte das Ganze sogar von Vorteil sein – und mit rund 240 Euro ist das Gerät auch noch ausgesprochen fair bepreist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elephone Vowney Lite

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 401 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 21 MP
Blende Hauptkamera 2
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,8 mm
Tiefe 8,9 mm
Höhe 153 mm
Gewicht 169 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Elephone Vowney Lite können Sie direkt beim Hersteller unter elephone.hk finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Symbian-S60-Modelle personalisieren

Sind Sie der ewig gleich aussehenden Benutzeroberfläche Ihres Symbian -Smartphones auch überdrüssig? Dann lohnt sich ein Blick ins Forum von Daily Mobile. Dort haben User zahlreiche Themes für das nagelneue Nokia 5800 hinterlegt, das mit Symbian S60 5th Edition arbeitet. Laut des dazugehörigen Postings sollen diese Themes aber auch für alle anderen Handys mit S60 5th oder 3rd Edition nutzbar sein. Und das sind ja nicht gerade wenige.