Telekom Sinus A 605 Test

(Telefon mit Anrufbeantworter)
Sinus A 605 Produktbild
  • Gut (2,3)
  • 4 Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
  • Anrufbeantworter: Ja
  • Aufnahmezeit: 40 min
  • Analog: Ja
  • IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Telekom Sinus A 605

    • Stiftung Warentest Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    „Das Telekom Sinus A 605 ist ein gutes schnurloses Telefon mit Anrufbeantworter. Mit Farbdisplay. Telefonfunktion gut (Note: 2,4). Gute Reichweite, bei manuell reduzierter Sendeleistung befriedigend. Sehr gute Warnung vor der Reichweitengrenze (optisch und akustisch). Gute Reduzierung der Sendeleistung. Handhabung des Telefons insgesamt gut. Telefonierdauer: 17 Stunden. Betriebsbereit: 11 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 21 Stunden für eine vollständige Akkuladung. Guter Anrufbeantworter. Aufnahmedauer: 40 Minuten. ...“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 4 von 17
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    „Mit Headsetanschluss. Farbdisplay. Telefonieren gut. Als Babyfon nutzbar. Anrufbeantworter mit guter Verständlichkeit. Rufnummernunterdrückung. Gute Anleitung. 250 Speicherplätze.“

    • connect

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (392 von 500 Punkten)

    „... Bei den Ausdauermessungen hat es die Nase vor der Konkurrenz, und auch bei der Akustik gab's nichts zu kritisieren. Verwirrend allerdings: Unter dem Menüpunkt ‚Wideband-Audio‘ kann man nicht etwa echte HD-Telefonie aktivieren, hier wird der Klang nur elektronisch etwas verbessert. Alles in allem ist das Telekom-Gerät eine gute Alternative zum Testsieger.“

    • onlinekosten.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 10/2011
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Positiv hervorzuheben ist, dass das Gerät mit einem digitalen Anrufbeantworter ausgestattet wurde, was bei einem Preis von 79,99 Euro und dem eher überschaubaren Umfang an Telefonextras aber auch erwartet werden kann. Erfreulich ist die recht lange Gesprächsdauer, die mit voll aufgeladenen Akkus möglich ist. Sie wird vom Hersteller mit bis zu 17,5 Stunden angegeben und in der Tat konnten wir im Test über mehrere Stunden ohne Unterbrechung telefonieren. Die Bereitschaftszeit liegt hingegen laut Hersteller erstaunlicherweise bei nur rund einer Woche. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Telekom Sinus A 605

  • Telekom Sinus CA37 Trio Candy-Bar

    Analogtelefon (schnurlos) plus zwei Mobilteile, Monochrome LCDs, max. 200 Stunden Standby, Anruferanzeige (CLIP) , ,...

Kundenmeinungen (31) zu Telekom Sinus A 605

31 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
12
4 Sterne
9
3 Sterne
3
2 Sterne
6
1 Stern
1
  • Sehr gutes Telefon

    von Kuno 1893
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, einfache Installation, ECO+ Mode, geringer Stromverbrauch, beleuchtete Tastatur
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, draußen, zu Hause

    Super Telefon. Klangquallität auch beim Freisprechen sehr gut. Wir hatten bisher ein älteres Modell von Siemens (SL 100), welches in allen Belagen dem Sinus A 605 unterlegen war. Anrufbeantworter klar und deutlich bei der Widergabe. Gute Menüführung, einfach in der Bdienung. Das farbige Display ist sehr gut sichtbar. Nach meiner Erfahrung mit diesem Gerät kann ich das Sinus ruhigem Gewissens weiterempfehlen.

Einschätzung unserer Autoren

Deutsche Telekom Sinus A 605

Ausdauerndes AB-Telefon

Auf der Suche nach einem Telefon mit Vollausstattung und Anrufbeantworter, das nicht bereits nach sechs Stunden wieder aufgeladen werden muss? Dann könnte das Sinus A 605 das richtige Telefon sein, das von der Deutschen Telekom unlängst auf der CeBIT 2011 in Hannover präsentiert wurde. Das Gerät ist das neue Premiummodell des Unternehmens und kann daher eine umfangreiche Sonderausstattung vorweisen. Auch der integrierte Anrufbeantworter ist komfortabel ausgerüstet.

So kann dieser wahlweise an der Basisstation wie auch am Mobilteil bedient werden und bietet eine Aufzeichnungszeit von bis zu 40 Minuten. Dabei werden eingehende Nachrichten nicht nur signalisiert, auch Tag und Uhrzeit der Aufzeichnung werden angezeigt. Praktischerweise können die Anrufe auch während der Aufnahme mitgehört werden, zugleich erlaubt der Anrufbeantworter das Mitschneiden von live geführten Gesprächen. Natürlich fehlt auch nicht eine Fernabfrage-Funktion, die per PIN geschützt ist.

Neben dem Anrufbeantworter gehören ein größeres Farbdisplay mit grafischer Benutzerführung, eine beleuchtete Tastatur und ein umfangreiches Telefonbuch für bis zu 250 Einträge zur Ausstattung. Ferner ist das Schnurlostelefon mit 30 Klingeltonmelodien am Mobilteil und 10 Klingeltonmelodien an der Basis gerüstet, was für erfreuliche Abwechslung sorgt – hier sollte für jeden Nutzer ein passender Klingelton dabei sein. Zu den eher seltener gesehenen Ausstattungsmerkmalen wiederum gehört die integrierte Babyphone-Funktion, mit welcher der Nachwuchs im Kinderzimmer überwacht werden kann.

Angenehm ist in diesem Zusammenhang, dass das Sinus A 605 mit einem modernen „Full ECO Mode plus“ gerüstet ist, so dass die Sendeleistung automatisch an die Entfernung des Mobilteils von der Basisstation angepasst wird. Im Ruhezustand – wenn nicht telefoniert wird oder es im Kinderzimmer bei Nutzung der Überwachungsfunktion ruhig bleibt – wird das Funkmodul deaktiviert. Ungewöhnlich ist auch die Kompatibilität zu Hörgeräten. Auf diese Weise können auch Menschen mit schwacher Hörkraft das Telefon verwenden, anstatt sich nach einem unattraktiven Seniorentelefon umsehen zu müssen.

Zu den bemerkenswertesten Eigenschaften des Telekom Sinus A 605 gehört aber seine Ausdauer. Dank eines besonders energieeffizient arbeitenden Netzteils und des sparsamen Eco-Modus soll das Schnurlostelefon nicht weniger als 17,5 Stunden Gesprächszeit ermöglichen. Das ist Rekord in dieser Geräteklasse. Auch im Stand-by-Modus sind 210 Stunden eine herausragende Leistung für ein DECT-Telefon. Wer nun sein neues Traumtelefon gefunden zu haben scheint: Ab Mai 2011 ist das gute Stück für 79,99 Euro zu haben.

Datenblatt zu Telekom Sinus A 605

Anschlüsse und Schnittstellen
DC-Anschluss vorhanden
Drahtlose Verbindung fehlt
Kopfhörer-Konnektivität 2.5 mm
Plug & Play vorhanden
Anzeige
Batteriekapazität-Indikator vorhanden
LED auf Basisstation vorhanden
LED auf Mobilteil vorhanden
Bildschirm
Anzeige TFT
Bildschirmauflösung 176 x 220pixels
Design
Befestigungstyp Desk
Produktfarbe Black
Rücklichtknöpfe vorhanden
Energie
Akku-/Batterietyp AAA
Anzahl unterstützter Batterien 2
Batterietechnologie Nickel–Metal Hydride (NiMH)
Bereitschaftszeit 210h
Gesprächszeit 17.5h
Leistung
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 40min
Typ DECT
Management-Funktionen
Lautstärkeregler Digital
Navigation Taste vorhanden
Speicher
Telefonbuch Kapazität 250entries
Telefonatmanagement
Anklopfen vorhanden
Anrufer-Identifikation vorhanden
Ausdrückliches Vermitteln vorhanden
Call Log Eintragungen 50
Rufnummernübermittlung (CLIP) vorhanden
Telefonkonferenz vorhanden
Wahlwiederholung vorhanden
Telefoneigenschaften
Anzahl Melodien 30
Babyfon-Funktion vorhanden
Freisprecheinrichtung vorhanden
Kurznachrichtendienst (SMS) vorhanden
Polyphoner Klingelton vorhanden
Verpackungsinhalt
Basisstation vorhanden
Betriebsanleitung vorhanden
Weitere Spezifikationen
Hörer Hands-free mode
Mac-Kompatibilität fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40257779
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Telekom Sinus A 605 Stiftung Warentest Online 12/2011 - Mit Farbdisplay. Telefonfunktion gut (Note: 2,4). Gute Reichweite, bei manuell reduzierter Sendeleistung befriedigend. Sehr gute Warnung vor der Reichweitengrenze (optisch und akustisch). Gute Reduzierung der Sendeleistung. Handhabung des Telefons insgesamt gut. Telefonierdauer: 17 Stunden. Betriebsbereit: 11 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 21 Stunden für eine vollständige Akkuladung. Guter Anrufbeantworter. Aufnahmedauer: 40 Minuten. …weiterlesen


Kampf der Allrounder connect 6/2011 - Fazit: Wer sich an den Tasten und den mauen Ausdauerwerten nicht stört, bekommt mit dem C3 einen guten Partner zur vorhandenen Fritzbox. Die Telekom scheint beim fernöst lichen Fertiger VTech enormen Einfluss zu haben, denn das Sinus A 605 ist extrem auf die deutsche Konkurrenz zugeschnitten. Äußerlich regiert Kunstoff, wobei die angenehm großen Tasten immerhin in Metalloptik gehalten sind; auch der Rand um die Navigationselemente hebt sich optisch ab – ein gelungenes Design. …weiterlesen