Denon Heos Amp im Test

(Digital-Verstärker)
  • Befriedigend 2,9
  • 3 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Digi­tal
Anzahl der Kanäle: 2
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (3) zu Denon Heos Amp

    • stereoplay

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 17

    60 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Netzwerk-Vollverstärker zur einfachen Systemintegration bestehender HiFi-Komponenten. Er verfügt über Digital- und Analogeingänge, ist ein wenig kontrastarm im Klang, jedoch neutral und ausgewogen mit hinreichend Power.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 02/2015
    • 2 Produkte im Test

    „überragend“

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Vernetzungs-Tipp“

    „Ein paar Anschlüsse mehr und der Amp wäre ein Komplettsystem; er ist aber auch so ein potenter Verstärker.“  Mehr Details

zu Denon Heos Amp

  • Denon Heos AMP 2.0 Audio-Streaming Vollverstärker Multiroom, schwarz

    Denon HEOS Amp silber / schwarz

Kundenmeinungen (3) zu Denon Heos Amp

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Denon Heos Amp

Abmessungen (mm) 221 x 214 x 93
Audio- / Video-Formate AAC, MP3, WMA, ALAC, FLAC, DSD
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Features
  • Bluetooth
  • Digitaleingang
  • WLAN
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Digital
Anzahl der Kanäle 2
Frequenzbereich 10 Hz - 40 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Tidal
  • Apple Music
  • Spotify
  • Deezer
  • Soundcloud
  • Napster
  • TuneIn
Eingänge
LAN vorhanden
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) vorhanden
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Denon Heos Amp können Sie direkt beim Hersteller unter denon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Überall HiFi

stereoplay 4/2015 - Der Connect:Amp konnte indes weniger punkten. Im Vergleich zu den hier vorgestellten Netzwerk-Vollverstärkern fehlt ihm schlicht Ausdruckskraft. Ein Bluesound Powernode liefert dazu die deutlich feinere Auflösung, ein HEOS Amp bietet mehr Power und ein Denon CEOL N4 spielt dann schon eine ganze Klasse souveräner mit weit stärkerer Dramatik. Der Sonos Amp klingt zwar recht neutral, kann aber Standlautsprechern wie einer Triangle Gaia EZ nicht das nötige Kraftfutter liefern. …weiterlesen

Neue Töne im Netzwerk

CONNECTED HOME 9/2014 - Vorbereitet für KNX & Co. Anders als Marktführer Sonos, der nie viel Wert auf die Dokumentation seiner Schnittstellen legte, hat Denon neben Privatleuten auch professionelle Installationsbetriebe im Blick. Ein Streaming-Verstärker wie der HEOS Amp eignet sich schließlich gut für den versteckten Einbau, etwa um Deckenlautsprecher zu versorgen. Wird morgens im Bad das Licht eingeschaltet, kann der Amp automatisch den Lieblingssender oder eine Playlist zum Besten geben. …weiterlesen