Denon AVR-X3600H 4 Tests

Sehr gut (1,3)
4 Tests
Sehr gut (1,5)
115 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ AV-​Recei­ver
  • Audio­kanäle 9.2
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • WLAN Ja  vorhanden
  • Leis­tung/Kanal 105 Watt an 8 Ohm
  • Anzahl der HDMI-​Ein­gänge 8
  • Mehr Daten zum Produkt

Denon AVR-X3600H im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Denons Mittelklasse-Receiver AVR-X3600H für 1.200 Euro überzeugt mit gutem Klang, ausreichend Leistung und üppiger Ausstattung samt 9 Endstufen und 11.2-Processing.“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“,„IFA-Highlight“

    „Plus: Top Ausstattung bei Bild und Ton, fortschrittliche HDMI-Sektion mit HDCP 2.3 Unterstützung.
    Minus: Etwas knappe Leistungsreserven.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preisklassen-Referenz“

    Pro: exzellenter Klang für diese Preisklasse; großzügig besetztes Anschlussfeld; 11.2-Kanal-Vorverstärkerausgang; sehr gutes UHD-Upscaling; saubere Verarbeitung; Tasten mit gutem Druckpunkt; großes, einwandfrei lesbares Display; handliche, gut strukturierte Fernbedienung.
    Contra: Frontblende aus Kunststoff; Lautstärkeregler hat relativ viel Spiel; verarbeitet kein HDR10+.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Denon AVR-X3600H

zu Denon AVR-X3600H

  • Denon AVR-X3600H, 105 W, 9.2 Kanäle, Surround, 180 W, 20 - 20000 Hz, Polklemme

Kundenmeinungen (115) zu Denon AVR-X3600H

4,5 Sterne

115 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
86 (75%)
4 Sterne
16 (14%)
3 Sterne
6 (5%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
6 (5%)

4,5 Sterne

115 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Anschluss­mög­lich­kei­ten fast gren­zen­los

Stärken
  1. neun Kanäle mit separaten Endstufen
  2. sehr viele Anschlüsse
  3. umfassende Internet- und Netzwerkfunktionen
  4. inklusive Einmess-Mikrofon
Schwächen
  1. kein digitaler Radioempfang

Fraglich scheint nur zu sein, ob für alle Geräte, die der Receiver miteinander verbinden kann, überhaupt ausreichend Platz zur Verfügung steht. Neben einem 9.2-System, das selbstverständlich über das beiliegende Mikrofon eingemessen wird, kann parallel ein weiteres Stereo-System angeschlossen werden. Außerdem existieren insgesamt drei Video-Ausgänge sowie acht Eingänge, die allesamt HDCP 2.3 und Dolby Vision unterstützen. Vom Plattenspieler über die Bluetooth-Kopfhörer bis zum Sprachassistenten auf Ihrem Smartphone und der Musikdatenbank im lokalen Netzwerk können Sie fast alles anschließen und an zwei verschiedenen Orten unterschiedliche Inhalte abspielen. Nur DAB+ fehlt leider, weshalb nur fast alles abgespielt werden kann. Genügen Ihnen allerdings ein paar Audiokanäle weniger, könnte der Vorgänger Denon AVR-X3500H eine günstige Alternative sein.

von Mario

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Denon AVR-X3600H

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 9.2
Empfang
DAB+ fehlt
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
  • Siri
Verfügbare Musikdienste
  • Amazon Prime Music
  • Pandora
  • Soundcloud
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
HEOS vorhanden
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
  • DTS Virtual:X
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 105 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 8
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon vorhanden
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 3
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Audio-Rückkanal (eARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,4 cm
Tiefe 37,9 cm
Höhe 16,7 cm
Gewicht 12,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Denon AVR-X3600H können Sie direkt beim Hersteller unter denon.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf