Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: All-​in-​One
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Core i5-​4570S
Gra­fik­chip­satz: Intel HD 4600
Mehr Daten zum Produkt

Dell OptiPlex 9020 (i5-4570S, 4GB RAM, 500GB HDD) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    6 Produkte im Test

    „Der OptiPlex 9020 von Dell gefällt durch seinen schnellen Prozessor, das sehr gute Display und die ergonomische Touchbedienung. Für einen Business-Rechner reicht die 500-GByte-HDD aus.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell OptiPlex 9020 (i5-4570S, 4GB RAM, 500GB HDD)

Abmessungen (B x T x H) 386 x 574 x 72 mm
Betriebssystem Windows 8
Betriebssystem Windows 8
Leistung Netzteil 200 W
Schnittstellen Rückseite 4 x USB 2.0, 4 x USB 3.0, VGA, HDMI, 2 x PS/2, LAN, WLAN, Mikrofon, 2 x Audio-Ausgang
Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-4570S
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 2,9 GHz
Grafikchipsatz Intel HD 4600
Ausstattungsmerkmale
  • Touchscreen-Monitor
  • Kartenleser
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Displaygröße 23 Zoll
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus

Weitere Tests & Produktwissen

Playstation 4 schon heute

PC Games Hardware 5/2013 - Ende des Jahres kommt die Playstation 4 inklusive neuer Spielegrafikgeneration. Mit unserer Anleitung bauen Sie schon jetzt einen Spiele-PC, der einer PS4 in praktisch jeder Hinsicht überlegen ist. …weiterlesen

So gedeiht Ihr PC per OC

PC Games Hardware 6/2013 - Wenn Sie maßvoll übertakten oder schon beim Kauf auf das OC-Potenzial achten, wächst Ihr PC über sich hinaus und schlägt viel teurere Systeme. Sie sparen also bares Geld. Wie viel? Das zeigen wir hier.Auf sechs Seiten zeigt PC Games Hardware (6/2013) wie man beim Übertakten des PCs Geld sparen kann. Dazu erfährt man unter anderem den genauen Taktgewinn und das Sparpotenzial zu den wichtigsten Grafikkarten und Prozessoren auf dem Markt. …weiterlesen

Bitte anfassen!

SFT-Magazin 2/2013 - All-in-one-PCs: Mit dem touchoptimierten Windows 8 und berührungsempfindlichen Schirm an Bord wandeln die neuesten Komplettsysteme auf Tablet-Pfaden.Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Desktop-PCs mit den Bewertungen „sehr gut“ und „gut“. …weiterlesen

Testsieger

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2014 - Testumfeld:Sechs Testsieger aus dem Bereich Consumer Electronics geprüft, darunter ein NAS-Server, ein Desktop-PC, ein Digitalradio, ein Fernseher, eine Digitalkamera sowie ein Drucker. Die Produkte blieben ohne Endnoten. …weiterlesen

Testsieger

Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2013 - Testumfeld:Es wurden sechs Testsieger verschiedener Zeitschriften aus dem Bereich Consumer Electronics vorgestellt. Darunter ein Tablet-PC, ein All-in-one-PC und ein Drucker sowie ein Lautsprecher, ein Notebook und ein E-Book-Reader. Die Modelle wurden unabhängig voneinander geprüft und erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Drei Punkte Tests

Computer Bild 22/2013 - Testumfeld:Unabhängig voneinander wurden drei Produkte aus dem Consumer Electronics-Bereich getestet, darunter eine Audiosoftware, ein Desktop-PC und eine Digitalkamera. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Mehr Tempo im Netzwerk

PC-WELT 8/2013 - Von den erwarteten Datendurchsatzraten ist man im eigenen Netzwerk meist weit entfernt. Statt mit Hochgeschwindigkeit tröpfeln die Daten oft nur durch die Leitungen. Mit unseren Tipps sorgen Sie für mehr Tempo.Wie man bei WLAN eine höhere Reichweite erzielt und eine schnelle Datenübertragung im heimischen Netzwerk erhält, erfährt man in diesem 4 Seiten umfassenden Artikel der PC-Welt (8/2013). …weiterlesen

Zweikampf der Zocker-Kisten

Computer Bild Spiele 11/2013 - Kennen Sie Simac oder iBuypower? Nein? Dann wird's Zeit! Denn diese beiden Hersteller bieten maßgeschneiderte PCs für Zocker an. Was sie taugen, hat Computer Bild Spiele getestet.Testumfeld:Im Vergleich wurden 2 Desktop-Computer getestet. Sie erhielten die Bewertungen „gut“ und „mangelhaft“. Testkriterien waren Arbeitsgeschwindigkeit, Bild und Ton sowie Betriebslautstärke, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen