• Sehr gut 1,4
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,4)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Bauart: Mini-​PC
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i5-​4570T
Grafikchipsatz: Intel HD 4600
Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu Esprimo Q920 (Core i5-4570T, 4GB RAM, 500GB HDD) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    „Top-Produkt“

    „Der kleine Fujitsu Esprimo Q920 ist für einen Bürorechner nicht billig, macht das aber durch seine extrem niedrige Leistungsaufnahme wett. Toll ist der innovative Low Power Active Mode.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujitsu Esprimo Q920 (Core i5-4570T, 4GB RAM, 500GB HDD)

Betriebssystem Windows 7 Professional
Schnittstellen Front 2 x USB 3.0
Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4096 MB
Festplattenkapazität 500 GB
Festplatte(n) 1 x 500 GB SSHD
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-4570T
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 2,9 GHz
Grafikchipsatz Intel HD 4600
Ausstattungsmerkmale Kartenleser
Optische Laufwerke DVD-Brenner

Weitere Tests & Produktwissen

Alleskönner für Tüftler

E-MEDIA 4/2015 - Inklusive Versand schlug sich der "Raspi" mit 55 Euro zu Buche, lag aber nach drei Tagen im Postkasten. Dazu brauchten wir noch eine microSD-Karte, denn diese wird nicht mitgeliefert. Anfänger beginnen am besten mit "Noobs" (Download unter: raspberry.org/ downloads). Der Installationsmanager muss exakt nach Anleitung auf eine microSD-Karte kopiert werden. Am besten klappt das mit einem Cardreader, der an einem Windows-Rechner hängt. …weiterlesen

Das Stromsparwunder

PC Magazin 3/2014 - Vollwertige Bürorechner müssen weder groß noch energiehungrig sein. Fujitsus Esprimo Q920 macht sich mit gerade einmal 185 x 188 x 54 Millimetern auf dem Scheibtisch extrem klein, ist aber mit seinem Intel Core i5-4570T ein vollwertiger Büro-PC mit hoher Leistung: Wir messen im PCMark 7 immerhin 4110 Punkte. …weiterlesen