Apple Mac Studio 7 Tests

Sehr gut (1,3)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­art Mini-​PC
  • Ver­wen­dungs­zweck Mul­ti­me­dia
  • Sys­tem­kom­po­nen­ten Apple-​CPU, SSD
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Mac Studio

  • Mac Studio (M1 Ultra 20-Core CPU, 64‑Core GPU, 128GB RAM, 2TB SSD)

    Mac Studio (M1 Ultra 20-Core CPU, 64‑Core GPU, 128GB RAM, 2TB SSD)

  • Mac Studio (M1 Max 10-Core CPU, 24‑Core GPU, 32GB RAM, 512GB SSD)

    Mac Studio (M1 Max 10-Core CPU, 24‑Core GPU, 32GB RAM, 512GB SSD)

  • Mac Studio (M1 Max 10-Core CPU, 32‑Core GPU, 64GB RAM, 2TB SSD)

    Mac Studio (M1 Max 10-Core CPU, 32‑Core GPU, 64GB RAM, 2TB SSD)

Apple Mac Studio im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Mac Studio (M1 Ultra 20-Core CPU, 64‑Core GPU, 128GB RAM, 2TB SSD)

    „... billiger, flüsterleise und vergleichsweise sparsam. Besonders der M1 Ultra dürfte für Profis wegen der zusätzlichen CPUKerne, Video-Engines und der 128-GByte-RAM-Option attraktiv erscheinen. ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 5/2022
    • Details zum Test

    Note:1,1

    „Plus: mehr Power, als die meisten je brauchen werden, ausreichend Anschlüsse, kompaktes Design.
    Minus: nur sehr bedingt erweiterbar.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 7/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,40)

    Getestet wurde: Mac Studio (M1 Ultra 20-Core CPU, 64‑Core GPU, 128GB RAM, 2TB SSD)

    Pro: hervorragende Performance; großzügiger Speicher; geringe Geräuschentwicklung; geringer Stromverbrauch; umfangreiche Anschluss-Ausstattung; Wi-Fi 6-Unterstützung.
    Contra: hoher Kaufpreis; keine Erweiterungsoptionen; Tastatur und Maus nur separat erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Mac Studio (M1 Max 10-Core CPU, 32‑Core GPU, 64GB RAM, 2TB SSD)

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „zufriedenstellend“;
    Leistung CPU: „gut“;
    Leistung GPU: „gut“;
    Leistung SSD: „sehr gut“;
    Geräusche: „gut“;
    Audio: „sehr gut“.

  • Endnote ab 02.06.22 verfügbar

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Mac Studio (M1 Ultra 20-Core CPU, 64‑Core GPU, 128GB RAM, 2TB SSD)

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „sehr gut“;
    Leistung CPU/GPU/SSD: „sehr gut“;
    Geräusche: „gut“;
    Audio: „sehr gut“.

  • Endnote ab 02.06.22 verfügbar

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Mac Studio (M1 Max 10-Core CPU, 32‑Core GPU, 64GB RAM, 2TB SSD)

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „sehr gut“;
    Leistung CPU/GPU/SSD: „sehr gut“;
    Geräusche: „gut“;
    Audio: „sehr gut“.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Mac Studio (M1 Ultra 20-Core CPU, 64‑Core GPU, 128GB RAM, 2TB SSD)

    Pro: kompakte Bauweise; starke, energieeffiziente Hardware; flotter Speicher; geringe Geräuschentwicklung; sinnvolle Schnittstellen-Ausstattung.
    Contra: teuer im Vergleich zu Windows-PC-Systemen; keine Erweiterungsoptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Apple Mac Studio

zu Apple Mac Studio

  • APPLE Mac Studio, Mini PC mit Apple M1 Max Prozessor, 32 GB RAM, 512 SSD,
  • APPLE Mac Studio, Mini PC mit Apple M1 Max Prozessor, 32 GB RAM, 512 SSD,
  • Apple Mac Studio, silber Apple M1 Max 10-Core, 32GB RAM, 512GB SSD,
  • Apple Mac Studio (M1 Max, 32 GB, 512 GB, SSD), PC
  • Apple Mac Studio 2022 M1 Max/32/512GB 10C CPU 24C GPU MJMV3D/A
  • Apple Mac Studio, M1 Max (10?core CPU & 24?core GPU), 512 GB SSD, 32 GB RAM,
  • Apple Mac Studio M1 MAX 10-Core CPU, 24-Core GPU 32 GB RAM, 512 GB 114289
  • Apple Mac Studio M1 Max Chip mit 10-Core CPU und 24-Core GPU und 16-
  • Apple Mac Studio M1 Max Chip mit 10-Core CPU und 24-Core GPU und 16-
  • Apple Mac Studio (2022) - Apple M1 Max CPU - 32GB RAM - 512GB SSD -

Einschätzung unserer Autoren

Der auf­ge­motzte Mac für ambi­tio­nierte Medi­en­ar­beit, Musi­ker:innen und Con­tent-​Crea­tion

Stärken

  1. extreme Leistung selbst bei „kleinerer“ M1-Max-Variante
  2. umfassend konfigurierbar
  3. moderne Anschlüsse
  4. sehr hochwertige Verarbeitung und schicke Optik

Schwächen

  1. Maus & Tastatur nicht im Lieferumfang enthalten
  2. extrem teuer
  3. nicht aufrüst- und wartbar

Mit dem Mac Studio hat Apple eine neue Mac-Variante auf den Markt gebracht, die sich erneut an eine ganze spezielle Gruppe von Nutzer:innen richtet. Innerhalb der stationären Mac-Systeme reiht sich der Studio zwischen dem Mac mini und dem Mac Pro ein. Dabei liegt er technisch gesehen jedoch viel näher am Pro-Modell, also im Bereich der professionellen Nutzung. Im Grunde ist der Mac Studio ideal für alle Kreativen, die Musik produzieren, Fotos und Filme bearbeiten und im Content-Creation-Bereich tätig sind – und dies idealerweise auch (neben-)beruflich tun, aber nicht auf die Mobilität eines MacBook Pro angewiesen sind und ein Leistungsplus bevorzugen.

Sie können Ihr System nach Belieben sehr detailliert zusammenstellen und dabei zwischen Varianten beim Chip, Arbeitsspeicher und Festspeicher wählen. Dabei kommen die M1-Chips vom Typ Max oder Ultra zur Anwendung, die mehr Leistung besitzen, als man es je benötigen würde, solange man nicht in einem professionellen Studio arbeitet. Und selbst dort würde ein M1 Ultra vollkommen ausreichen. Im Vergleich hängen die aktuellen Apple-Chips Intel-Prozessoren der 11. Generation und aktuelle AMD-Ryzen-CPUs locker ab. Das hat den Vorteil, so man es überhaupt so nennen kann, dass den meisten Anwender:innen die kleinste Chip-Variante mit seiner 10-Kern-CPU und 24-Kern-GPU ausreichen dürfte. Das schont den durch den Kauf ohnehin stark ausgedünnten Geldbeutel, denn der Mac Studio bewegt sich klar im Apple-typisch obersten Preissegment, beginnend bei 2.299 Euro. Dafür bekommen Sie aber auch ein edles Design, moderne Thunderbolt-4-Anschlüsse, eine 10-Gbit/s-Ethernet-Buchse, USB-A-Anschlüsse sowie aktuelles Wi-Fi 6. Sie sollten unbedingt vor dem Kauf genau wissen, wofür Sie den Mac Studio benötigen und wie viel Leistung dafür nötig ist, da eine nachträgliche Wartung oder Aufrüstung schlicht nicht möglich sind.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu Apple Mac Studio

Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System Mac
Betriebssystem Mac OS
Systemkomponenten
  • SSD
  • Apple-CPU
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen Hinten: 4x Thunderbolt 4, 1x 10 Gbit Ethernet, 2x USB-A, 1x HDMI, 1x 3,5-mm-Kopfhöreranschluss / Vorderseite (M1 Max): 2x USB‑C, SDXC Karten­steckplatz (UHS‑II) bzw. Vorderseite (M1 Ultra): 2x Thunderbolt 4, SDXC Karten­steckplatz (UHS‑II)
Abmessungen & Gewicht
Breite 19,7 cm
Tiefe 19,7 cm
Höhe 9,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Apple Mac Studio können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf