Latitude 7410 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 14"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Latitude 7410

Note­book oder Con­ver­ti­ble? Sie haben die Wahl

Stärken
  1. Thunderbolt mit Energieversorgung und DisplayPort
  2. wertiges Gehäuse
  3. aktueller WLAN-Standard 802.11ax
  4. (optional) Smartcard-Leser und Fingerabdrucksensor
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Beim Latitude 7410 handelt es sich um Dell-Notebook alter Schule. Ganz nach Unternehmenstradition gibt es eine Vielzahl an Optionen für den geneigten Käufer. So kann das Gerät, das sich im Preisbereich zwischen 1.500 und 1.800 Euro bewegt, als Business-Einsteiger ohne großes Sicherheits-Paket, als Convertible mit Touch-Display oder inklusive Smart-Card-Reader und LTE als vollwertiger Office-Bolide konfiguriert werden. Alle Modelle setzen auf Intel-Chips der 10. Generation, flotte M.2-Festplatten sowie 8 oder 16 GB Arbeitsspeicher. Das Gehäuse wirkt robust und bietet eine gute Anschlussleiste inklusive doppeltem Thunderbolt-Anschluss. Da letzterer Stromversorgung und DisplayPort bietet, kann das Notebook so mit nur einem Kabel an einen Monitor mit entsprechender Schnittstelle angebunden werden und braucht dann kein separates Netzteil mehr.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dell Latitude 5310-GXX0D, Notebook schwarz, Windows 10 Pro 64-
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell Latitude 7410

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel UHD Graphics
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI 2.0, 2x USB-A 3.0, 2x Thunderbolt 3, 1x Klinke, 1x Smartcard
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 52 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,14 cm
Tiefe 21,18 cm
Höhe 1,83 cm
Gewicht 1390 g

Weitere Tests & Produktwissen

Ultrabooks

com! professional - Doch dieser Eindruck täuscht, denn unter der Aluminium-Kunststoff-Haube verbirgt sich ein gutes Ultrabook mit langen Akkulaufzeiten. Mit dem CPU-GPU-Gespann aus Intel Core i5-4200U und Intel HD 4400, 8 GByte RAM und einer 256 GByte großen SSD lieferte das Lifebook U554 eine gute Leistung ab, die auf dem Niveau der Geräte von Acer und HP lag. Aufgrund des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist das für 930 Euro erhältliche Fujitsu der com!-Preistipp. …weiterlesen

Gaming-Quartett

SFT-Magazin - Aufgrund der 15,6-Zoll-Diagonale besitzt das Display mit 141 ppi die höchste Pixeldichte im Testfeld und glänzt daher mit den schärfsten und plastischsten Bildern. Die tageslichttaugliche Helligkeit von 300 cd/ m² sowie die lebendigen Farben runden die tolle Anzeigequalität ab. Sowohl in den Benchmarktests als auch in der Spielepraxis verzeichnen wir in puncto Performance keine nennenswerten Unterschiede zu den Konkurrenten von Dell und Acer. …weiterlesen

Mit MacBook auf Reisen

MAC easy - Die Computer der MacBook-Serie sind mobile Arbeitsgeräte. Sie lassen sich überall hin mitnehmen. So können Sie örtlich ungebunden arbeiten. Am besten geht dies, wenn Sie - auch unterwegs oder am Zielort - über einen Zugang zum Internet verfügen. Denn damit halten Sie zum Beispiel Kontakt per E-Mail und nehmen an sozialen Netzwerken wie Facebook teil oder greifen auf Ihre bei Cloud-Diensten gespeicherten Daten zu. …weiterlesen

iBooks Author für Fotografen und Illustratoren

Der Webdesigner - Rechtliches Folgende Passagen sind nicht als Rechtsbelehrung anzusehen. Es wird keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts gegeben: Um Bücher im iBookstore verkaufen zu können, benötigen Sie zunächst einen Paid Books Account: https://itunesconnect.apple.com/WebObjects/iTunesConnect.woa/wa/bookSignup. Für kostenlose Bücher genügt der Free Books Account. Damit Sie diesen von Apple bestätigt bekommen, benötigen Sie außerdem eine Internationale Standardbuchnummer (ISBN) für Ihr iBook. …weiterlesen

Rettungs-USB-Stick

PC-WELT - Ein Klick auf "Burn" schreibt die ISO-Datei direkt auf einen Rohling. Diesen Vorgang können Sie auch in Ihrem Brennprogramm durchführen. Rettungsmedium starten Starten Sie den Rechner anschließend vom USB-Stick oder der erstellten DVD. Es begrüßt Sie die schwarze Oberfläche von Sardu. Die Anzahl an Menüpunkten spiegelt Ihre Auswahl an Rettungssystemen und Tools wieder. Die Anti-Viren-CDs finden Sie unter "Menu Antivirus". …weiterlesen

Computer putzen

com! professional - Die Vorteile eines sauberen Rechners liegen auf der Hand: Von einem gereinigten Bildschirm lässt sich besser ablesen, die Gehäuselüfter laufen ohne Staub deutlich leiser und eine saubere Tastatur ist einfach viel hygienischer. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Ihr Notebook am besten reinigen. Hardware reinigen Lesen Sie in den nächsten Abschnitten, wie Sie Ihren Monitor, die Tastatur, die Maus und den PC schnell und effizient wieder sauber bekommen und worauf Sie dabei achten sollten. …weiterlesen

FaceTime nutzen

iPhone Life - Was spricht dennoch für FaceTime? Gratis Anruf Unter der Voraussetzung Sie finden ein Gratis-W-LAN, stellt Apple Face-Time über Internet einen neuen kostenlosen Kommunikations-Kanal bereit. Im UMTS/GSM-Netz lässt sich FaceTime nicht nutzen. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel auch ein mobiler Hotspot von Huawei mit einer eigenen Datenkarte. Doch für eine durchgängig gute Bild-Qualität und klare Ton-Übertragung ist ein W-LAN vorzuziehen. …weiterlesen

8 Netbooks im Vergleich

PC-WELT - Um an den Speichersteckplatz zu kommen, müssen Sie auf der Gehäuseunterseite nur eine Abdeckung öffnen, die mit einer oder zwei Schrauben fixiert ist. Bei den Netbooks von Acer und Packard Bell gelangen Sie erst nach dem Ausbau der Tastatur an die Schrauben, die den Gehäuseboden fixieren. Nach dem Lösen dieser Schrauben können Sie den Boden abnehmen und erreichen dann auch den Speichersteckplatz. …weiterlesen

HP Pavilion DV2-1050EG

PC-WELT - Sein Rechentempo liegt mit 46 Punkten im Sysmark 2007 immerhin knapp über dem von Netbooks mit Atom-CPU, aber selbst die günstigsten Laptops mit Doppelkern-Prozessor deklassieren das DV2 deutlich. Die Einsteiger-Grafikkarte von ATI reicht für ältere Spiele aus. Sie drückt aber die Akkulaufzeit auf weniger als drei Stunden. Ein optisches Laufwerk fehlt dem DV2. Mit seinen 1,7 Kilogramm ist es vergleichsweise schwer. …weiterlesen

Hercules eCafé EC-1000W - erstes eCafé mit 10 Zoll

Ein neues Netbook soll die Hercules-Produktfamilie erweitern, das Hercules eCafé EC-1000W. Das bietet einiges an interessanten Eigenschaften, angefangen beim Design, wodurch das 1000W so gar nichts mehr mit den kleinen, etwas behäbig wirkenden Kistchen der Vergangenheit zu tun hat (siehe unter anderem das eCafé EC-800). Ist aber auch kein Wunder, schließlich ist das neue Familienmitglied mit einem 10 Zoll anstatt mit einem 8 Zoll-Display ausgestattet. Dass man größer auch schlanker und graziler wirkt, weiß man ja. Zusätzlich besticht das neue eCafé durch eine besonders schön designte Oberfläche.