Gut (1,8)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​8750H
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von G7 17

  • G7 17 (i7-8750H, RTX 2060, 8GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD) G7 17 (i7-8750H, RTX 2060, 8GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

Dell G7 17 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Getestet wurde: G7 17 (i7-8750H, RTX 2060, 8GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    „Für den Preis bietet Dell mit dem G7 17 wirklich ein solides Produkt. Die Performance ... reicht vollkommen, um nach aktuellem Stand alle Spiele in einer hohen Grafikqualität spielen zu können. Auch die Anschlussvielfalt steht Ihnen ... nicht im Wege. Hervorheben können wir die Akkulaufzeit, welche überdurchschnittlich lange ausfällt. Allerdings müssen Käufer auch mit dem nicht zu unterschätzenden Geräuschpegel leben können ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dell G7 17

Kundenmeinung (1) zu Dell G7 17

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Die gol­dene Mitte bei Größe, Preis und Per­for­mance

Stärken
  1. gute Spieleleistung in allen Konfigurationen
  2. Tastatur mit gutem Tippgefühl
  3. Display mit guter Schärfe und Farbwiedergabe
  4. für 17 Zoll niedriges Gewicht
Schwächen
  1. Display mit vergleichsweise dicken Rändern
  2. nur 60 Hz
  3. Lüfter auch bei wenig Last hörbar
  4. SSDs zu knapp bemessen

Das G7 17 von Dell siedelt sich im Preisbereich von rund 1.200 bis 1.600 Euro an und ist damit im unteren Mittelfeld unter den 17-Zoll-Gaming-Notebooks. Preisbewusste Käufer erhalten hier je nach Konfiguration Intel-Prozessoren aus den Reihen i5 und i7 sowie Nvidias GTX 1660 Ti oder RTX 2060 als Pixeltreiber. Da das Display auf die bewährte und wenig anspruchsvolle Full-HD-Auflösung setzt, genügt auch die einfachste Konfiguration mit Core i5 und GTX 1660 Ti für ein flüssiges Spielerlebnis in aktuellen Titeln. Allerdings ist der Arbeitsspeicher bei den meisten Modellen nur 8 GB groß, was bei manchen Games und Anwendungen bereits grenzwertig sein kann. Da die SSDs ziemlich knapp bemessen sind, müssen Sie den Großteil Ihrer Spielebibliothek auf der langsamen SATA-Festplatte lagern und somit mit langen Ladezeiten leben.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Dell G7 17

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 144 Hz
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3, 1x Gb LAN (Killer E2500v2), 1x Klinke
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 60 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 40,4 cm
Tiefe 29,58 cm
Höhe 2,5 cm
Gewicht 3140 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: