• ohne Endnote
  • 1 Test
59 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Dell E310dw im Test der Fachmagazine

    • TechRadar

    • Erschienen: 12/2016

    ohne Endnote

    Pro: Klein und leicht; Beidseitiger Druck; Guter Textdruck.
    Contra: Druckt gelegentlich langsam; Nur günstig, wenn er unregelmäßig genutzt wird.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Kundenmeinungen (59) zu Dell E310dw

59 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
26
4 Sterne
8
3 Sterne
12
2 Sterne
5
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Einfacher und günstiger Laserdrucker, der sich aber nur für Wenigdrucker bezahlt macht

Stärken

  1. guter Textdruck
  2. Duplexfunktion und WLAN
  3. kompakt und leicht

Schwächen

  1. vergleichsweise hohe Druckkosten
  2. Treiberunterstützung für Linux und Windows 7 lückenhaft
  3. für einen Laserdrucker relativ langsames Drucktempo

Qualität

S/W-Druck

Zwar erreicht das Druckwerk nur die bei günstigen Laserdruckern übliche von 600 dpi, aber Tester und Käufer sind trotzdem zufrieden. Bei der täglichen Arbeit mit Dokumenten bringt der E310dw Texte scharf zu Papier. Nur bei sehr kleinen Schriftgrößen musst Du doch mit Qualitätseinbußen rechnen.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Ein neuer Toner für den Dell-Laserdrucker kostet annähernd so viel wie der Drucker selbst. Somit sind die Folgekosten nur dann annehmbar, wenn Tonerwechsel nicht häufig anstehen, zum Beispiel wenn Du nur sehr selten druckst oder nur wenige Personen den Drucker benutzen. Denn für einen Laser sind 1.200 Seiten keine große Reichweite.

Ausstattung

Druck & Scan

Scannen kannst Du mit dem E310dw nicht, aber immerhin arbeiten das Druckwerk und die Papierführung recht zuverlässig. Leichtere Papiere wellen sich Käufern zufolge merklich. Hier hilft der Griff zu schwererem Laserdruckerpapier. Dass der Dell zudem automatisch beidseitig drucken kann, ist in dieser Preisklasse eine Besonderheit.

Schnittstellen

Das Schnittstellenangebot ist ebenfalls lobenswert, da der Drucker die Einbindung ins Netzwerk sowohl klassisch per Netzwerkkabel als auch per WLAN erlaubt. Käufer äußern sich allerdings kritisch über die Stabilität der WLAN-Verbindung. Lob erhält das Gerät allerdings für die vertieften Anschlüsse, die eine Aufstellung direkt an der Wand erlauben.

Papierfach

Das Papierfach ist mit 250 Blatt relativ großzügig bemessen. Für Einzelarbeitsplätze reicht das Volumen auch für häufiges Drucken durchaus aus. Nur bei Arbeitsgruppen mit vielen Druckernutzern stehen häufiger Papierwechsel an.

Bedienung

Installation

Die Einrichtung wird von erfahrenen Testern als sehr einfach bezeichnet. Fallstricke gibt es dennoch; zum Beispiel wenn Du Linux nutzt oder noch mit Windows 7 arbeitest. Die Unterstützung für Linux ist für aktuelle Systemversionen nur rudimentär vorhanden und unter Windows 7 schlägt die Treiberinstallation Käufern zufolge häufig fehl.

Handhabung

Das kompakte und leichte Gerät ist aufgrund seines geringen Funktionsumfangs nicht unbedingt kompliziert zu bedienen. Die mitgelieferte Software nervt aber dennoch mit einigen Designschnitzern. So lässt sich zum Beispiel Duplexdruck nicht als Standard für alle Druckvorgänge festlegen.

Der Dell E310dw wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell E310dw

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 26 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 251 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 105 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,6 cm
Tiefe 36 cm
Höhe 18,3 cm
Gewicht 5,8 kg
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Dell 210-AEHG können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Brother HL-L6300DWTRicoh 408005HP G3Q79ARicoh SP 325SFNwBrother MFC-J6935DWHP Envy 4528HP OfficeJet Pro 8715Oki MC563dnKyocera Ecosys P5021cdnOki C332dn