D-Link DIR-860L 7 Tests

485 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • 802.11ac Ja  vorhanden
  • Netz­werk­an­schlüsse 4
  • Mehr Daten zum Produkt

D-Link DIR-860L im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (75 von 100 Punkten)

    22 Produkte im Test

    Stärken: Praxisgerechte Datenraten; Preiswert; Leicht zu bedienen.
    Schwächen: Kein DSL-Modem; Wenig Funktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 4 von 9

    „Pro: gutes Tempo über 5 GHz; USB 3.0; Menü mit vielen Funktionen.
    Contra: Menü unübersichtlich; Firmware-Update unbequem.“

  • „gut“ (2,35)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 4 von 9

    „... liefert insgesamt noch gutes Tempo, besonders stark ist er über 5 GHz und lange Distanzen. Die sinnvoll angeordneten Antennen sorgen dafür, dass er immer stabile Verbindungen aufbaut, egal wie Sie den Router platzieren. Das Menü beinhaltet viele Funktionen, ist aber unnötig unübersichtlich aufgebaut – das gilt besonders für das Aktualisieren der Firmware. ... Der Stromverbrauch ist okay.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 6 von 7

    „Plus: Hohe Leistung im 5-GHz-Band, viele Konfigurationsmöglichkeiten, niedriger Preis.
    Minus: Mäßige Leistung im 2,4-GHz-Band, unübersichtliche Oberfläche.“

  • Oberklasse (76 von 100 Punkten)

    14 Produkte im Test

  • „befriedigend“ (2,5); Mittelklasse

    Preis/Leistung: Oberklasse (84 von 100 Punkten)

    12 Produkte im Test

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    79,7%

    Preis/Leistung: 88%

    Stärken: Ansehnliche Transferraten; Unkomplizierte Einrichtung und Bedienung.
    Schwächen: DSL-Modem nicht integriert; Fehlender Printserver. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu D-Link DIR-860L

Kundenmeinungen (485) zu D-Link DIR-860L

3,7 Sterne

485 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
218 (45%)
4 Sterne
92 (19%)
3 Sterne
58 (12%)
2 Sterne
39 (8%)
1 Stern
78 (16%)

3,7 Sterne

485 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Leicht ein­zu­rich­ten und gut aus­ge­stat­tet, aber unüber­sicht­lich in der Bedie­nung

Stärken
  1. akzeptables WLAN-Tempo, vor allem im 5-GHz-Band
  2. kinderleichte Inbetriebnahme
  3. DLNA-Funktion und integrierter iTunes-Server
Schwächen
  1. langsamer Datentransfer auf angeschlosse Netzwerkspeicher
  2. Firmware-Menüs unübersichtlich
  3. schwankende WLAN-Stabilität bei mehreren Wänden

Leistung

WLAN-Geschwindigkeit

Während der D-Link im Testlabor gut abschneidet, sind die Meinungen der Nutzer gespalten. Solltest Du nur surfen wollen, ist das WLAN-Tempo ausreichend. Insbesondere im 5-Ghz-Band bist Du recht flott unterwegs. Im älteren 2,4-GHz-Band ist die Geschwindigkeit nur durchschnittlich.

WLAN-Qualität

Durch ein oder zwei Wände hindurch wirst Du noch einen guten Empfang haben. Hier sollte aber eher das Band über 5-Ghz gewählt werden, das in Sachen Reichweite und Signalstärke im Vergleich zum kleineren Band klar die Nase vorn hat. Einige Nutzer beklagen jedoch starke Einschränkungen durch Häuserwände und Verbindungsabbrüche.

Bedienung

Inbetriebnahme

Wenn Du Dich nicht sonderlich gut mit Routern auskennst, hilft Dir der Einrichtungsassistent dabei, den D-Link startklar zu machen. Erfahrenere Nutzer können sich in der großen Menge fortgeschrittener Optionen austoben und die meisten Einstellungen selber vornehmen.

Benutzerfreundlichkeit

Im Menü wirst Du schnell den Überblick verlieren. Der WLAN-Router bringt zwar eine Fülle an Funktionen mit, aber die Menüs fallen doch recht unübersichtlich aus. Auch sind einige Punkte, die thematisch zusammengehören, über verschiedene Menüpunkte verteilt.

Ausstattung

Software-Funktionen

Den Einstellungen sind kaum Grenzen gesetzt, wenn Du etwas Fachwissen mitbringst. Apple-Nutzer werden zudem vom integrierten iTunes-Server sehr angetan sein. Wenn mal ein Film von einer angeschlossenen Festplatte direkt auf den Smart-TV gestreamt werden soll, wird Dir die DLNA-Funktion helfen.

Sicherheit & Verschlüsselung

Du musst ein wenig suchen, denn für Firmware-Updates ist das unübersichtliche Menü nicht gerade von Vorteil. Nach Berichten von Nutzern hat D-Link während seiner Updates auch schon einige sinnvolle Funktionen in der Software gestrichen. Für echte Router-Profis gibt es alternative Firmware, die die Hardware voll ausreizt.

Anschlüsse

Neben vier Netzwerkanschlüssen bietet das D-Link-Modell nur einen USB-Anschluss, dafür aber mit dem schnelleren Standard USB 3.0. Ein wenig nervig ist, dass Du diesen erst im Menü aktivieren musst. Die Einrichtung eines Netzlaufwerks ist einfach, Du musst Dich nur längere Wartezeiten beim Verschieben größerer Dateien einrichten.

von bjoern

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu D-Link DIR-860L

Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 1200 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen fehlt
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung fehlt
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung fehlt
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 11,9 cm
Tiefe 9,9 cm
Höhe 19,1 cm
Weitere Daten
60-GHz-Band fehlt
802.11a fehlt
802.11ad fehlt
DLNA vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DIR-860L

Weiterführende Informationen zum Thema D-Link AC 1200 DIR-860L/E können Sie direkt beim Hersteller unter dlink.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf