Cubot King Kong 3 im Test

(Smartphone mit Schnellladefunktion)
King Kong 3 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
13 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 5,5"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Cubot King Kong 3

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2019

    „gut“ (82%)

    Stärken: gute Performance; stabil gebaut; überzeugende Akkulaufzeit; ordentlicher Klang des Lautsprechers; geringe Wärmeentwicklung; konfigurierbare Bedientaste.
    Schwächen: Sicherheitsupdates nicht aktuell; gering auflösende Kamera; Nutzung mit Handschuhen nur bedingt möglich; geringe Bildschirmhelligkeit; Schutzvorrichtungen nicht ausreichend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Cubot King Kong 3

  • Cubot King Kong 3 (64GB, Black, 5.50", Hybrid Dual SIM, 16MP)

    (Art # 10117468)

  • CUBOT King Kong 3 Dual SIM 64GB 4GB RAM Schwarz SIM Free

    Das Cubot King Kong 3 wurde mit hochgradiger, wasserdichter IP - Schutzart IP68 entwickelt. Als Outdoor - ,...

  • Cubot King Kong 3 64GB, Handy Schwarz, Android 8.1 (Oreo) MediaTek Helio P23 16

    (Art # 1489249)

  • Cubot KingKong 3 64GB 5.5 Zoll (14 cm) Dual-SIM Android? 8.1 Oreo 16 Mio.
  • Cubot King Kong 3 Dual-SIM 64GB, Black (OCBVCZ)

    (Art # 3242017)

  • Cubot KingKong 3 64GB 5.5 Zoll (14 cm) Dual-SIM Android? 8.1 Oreo 16 Mio.
  • CUBOT King Kong 3 Dual SIM 64GB 4GB RAM Schwarz SIM Free

    Das Cubot King Kong 3 wurde mit hochgradiger, wasserdichter IP - Schutzart IP68 entwickelt. Als Outdoor - ,...

Kundenmeinungen (13) zu Cubot King Kong 3

13 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • Zur Einschätzung der Redaktion

    von Herr W.
    • Vorteile: lange Akkulaufzeit, sehr guter Fingerabdrucksensor, sehr wertig verarbeitet, riesiger Speicher
    • Nachteile: Standardkamera, lange Ladezeit
    • Geeignet für: Handwerker, Camper, Outdooraktivisten, im Freien Arbeitende

    Scheinbar haben die Kollegen schlecht recherchiert, denn das King Kong 3 verfügt sowohl über eine NFC Funktion als auch über ein Radio.
    Ich verwende das Smartphone seit knapp 5 Monaten und bin zufrieden. Ich habe genau das erhalten was ich gesucht habe. Ein gut verarbeitetes, sehr robustes Smartphone mit allen notwendigen und zeitgemäßen Features für den Außeneinsatz.
    Eine High End Kamera ist an diesem Gerät überflüssig, da es für permanent postende Instagram- und Facebook- Exhibitionisten viel zu schwer und unhandlich ist. Für alltagstaugliche Aufnahmen, Selfies und Schnappschüsse genügen beide Kameras völlig; notfalls verrichten diese ihren Dienst auch im Schlamm oder unter Wasser.
    Den fehlenden Klinkenanschluss konnte man vor 5 Jahren vielleicht bemängeln, zeitgemäß ist der USB-C, bzw. OTG- Anschluss, der vorhanden und wasserdicht abgedeckt ist.
    Bei normaler Nutzung reicht die Akkukapazität fast eine Woche, die Ladezeit von 5 auf 100% beträgt dann mehrere Stunden und sollte am besten über Nacht erfolgen.
    Zwei Vorteile hat das massive Teil; die Funktion der linken Taste ist frei programmierbar und: man kann es notfalls zur Selbsverteidigung einsetzen...

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

King Kong 3

Eines der günstigsten Outdoor-Smartphones mit schwacher Kamera

Stärken

  1. günstig zu haben
  2. sehr robustes und wasserdichtes Gehäuse
  3. viel Speicherplatz

Schwächen

  1. miserable Kamera
  2. für aufwendige Apps schnell zu schwach

Das King Kong 3 ist ein recht günstiges Mittelklasse-Smartphone, das im Rugged-Design kommt und sich daher an alle Outdoor-Freunde richtet, die ihr Smartphone gerne bei Wind und Wetter dabei haben und auch benutzen wollen. Das Gehäuse ist gemäß IP68-Norm vollständig wasserdicht und stoßfest gebaut. Auf technischer Seite können Sie für den gewöhnlichen Surf-Alltag ausreichende Leistung erwarten. Grafisch aufwendige 3D-Games stellen allerdings schnell ein Problem dar. Enttäuschend ist leider die Kamera: Bei schlechten Lichtverhältnissen sind die Fotos nicht mehr vorzeigbar und auch tagsüber mangelt es den Fotos an Detailreichtum und Schärfe. Für den Preis ist das aber verschmerzbar, zumal das King Kong 3 relativ viel Speicherplatz besitzt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cubot King Kong 3

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1440 x 720 (18:9)
Pixeldichte des Displays 293 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Dual-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 720p / 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2,2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front Dual-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 6000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 78,3 mm
Tiefe 13,3 mm
Höhe 162,5 mm
Gewicht 280 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Cubot King Kong 3 können Sie direkt beim Hersteller unter cubot.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen