ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Cube LTD 29 - Shimano Deore XT (Modell 2013) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Merklich ruhiger tritt man mit dem 29er leicht technische Anstiege hoch und verschafft sich so einen Vorteil gegenüber dem 26er-Modell. Hindernisse werden leichter überrollt, man bleibt länger im Sattel sitzen, was die Traktion am Hinterrad erhöht. Kommen wir dann aber zu den technisch schwierigen Passagen, schwindet der Vorteil. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Cube LTD 29 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Cube LTD 29 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,65 kg
Modelljahr 2013
Ausstattung
Extras
Fahrradständer k.A.
Federgabel k.A.
Flaschenhalteraufnahme k.A.
Gefederte Sattelstütze k.A.
Gepäckträger k.A.
Hinterbaufederung k.A.
Lichtanlage k.A.
Rahmenschloss k.A.
Riemenantrieb k.A.
Schutzbleche k.A.
Vario-Sattelstütze k.A.
Verstellbarer Vorbauwinkel k.A.
Beleuchtung
Bremslicht k.A.
Standlicht k.A.
Lichtsensor k.A.
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Rücktrittbremse k.A.
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 15 / 17 / 19 / 21 / 23 Zoll
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Cube LTD29 - Shimano Deore XT (Modell 2013) können Sie direkt beim Hersteller unter cube.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Erlkönige

bikesport E-MTB - Eines ist klar: Biken ist eine feine Sache und für viele mehr als nur ein Hobby. Das Sportgerät muss in so einem Fall natürlich bis ins kleinste Detail stimmen. Wie so ein richtig feines Bike aussieht, verrät der bikesport-Test.Testumfeld:Im Vergleich des Magazins bike sport befanden sich sechs Fahrräder. Die Modelle erhielten keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Preis / Leistung, Optik / Style und Fahrperformance. …weiterlesen

Radfahrer im Bastelfieber

Fahrrad News - Als eines der wenigen technischen Geräte unseres Alltags ist das Fahrrad noch längst nicht vollständig elektronisiert. Statt Black-Box-ähnlicher Undurchsichtigkeit findet man jede Menge ehrlicher mechanischer Bauteile, an denen man nach Herzenslust herumschrauben kann. Und für die basismäßigen Arbeiten reicht ein technisches Grundverständnis schon aus. Fahrrad News zeigt, was man einfach selbst machen kann – und wie es geht.Der Frühling ist endlich da und das Fahrrad kann wieder ausgepackt werden! Doch zuerst heißt es: Frühjahrswartung. Auf 6 Seiten gibt die Zeitschrift Fahrrad News (1/2013) nützliche Hinweise zur Wartung des eigenen Fahrrads. Dazu wird verraten, was man einfach selbst erledigen kann und wie das funktioniert. Außerdem erhält man einen Überblick über die Radsport-Grundausstattung. …weiterlesen

Ultegra? Klasse?

Procycling - Rennmaschinen "von der Stange" bekommt man bei Corratec nicht - eine eigene Formensprache macht die Räder aus dem Alpenvorland sehr individuell, wie man auch am CCT Team sieht. Auffälliges Merkmal am Hinterbau des CCT ist die tief angesetzte Kettenstrebe, die verhindern soll, dass die Kette bei geringer Spannung auf die Strebe schlägt. Wer gerne "klein-klein" kettet, kennt dieses Phänomen auf holperigen Strecken. …weiterlesen

Schlicht erfolgreich

Radfahren - Es gibt nur sehr wenige Trekkingräder, mit denen man so eng und genau steuern kann. Die kompakteren stabilen Laufräder spielen dabei eine wichtige Rolle. Knackige Bremsen mit sportlichem Zweifingerhebel sind sichere Anker, auch wenn auf diesem agilen Sport-Tourer die Pferde mal mit einem durchgehen. Fazit Das BlueLabel Sport ist schlicht und direkt wie der Modellname. Selten ist uns ein so wendiges Trekkingrad begegnet. …weiterlesen

Alle guten Dinge sind drei

World of MTB - In unserem Fall handelte es sich um ein eher technisches Trailstück mit Steinpassagen und engen Kehren, wo schnelles Fahren nicht möglich war. Hier war es schwierig, einen Favoriten auszumachen. Das LTD 26 wirkte lebendiger und verspielter, das LTD 29 punktete wiederum durch ein sichereres Fahrgefühl. Punkt 4 - Enge Kehren, Spitzkehren In diesem Punkt ist die saubere Linienwahl und Konzentration deutlich entscheidender als die Laufradgröße. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf