Cube Attain GTC SL Disc - Shimano Ultegra (Modell 2017) 1 Test

(Fahrrad)
Attain GTC SL Disc - Shimano Ultegra (Modell 2017) Produktbild

Ø Sehr gut (1,2)

Test (1)

Ø Teilnote 1,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 8,7 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Cube Attain GTC SL Disc - Shimano Ultegra (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Seiten: 12

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Das Attain GTC markiert den geradlinigen Touren-Renner. Es ist laufruhig und komfortabel, dabei aber leichtfüßig und leicht. Rahmen-Set und Ausstattung sind hochwertig. Den Testsieg verpasst Cube nur knapp – ein heißer Tipp für Vielfahrer ist es allemal.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cube Kathmandu Pro iridium'n'black 46cm (28") 2019 Reiseräder

    Einsatzzweck: Trekking, Travel; Gewicht (ca. ) : 15. 1 kg (ca. ) ; inklusive Pedale: ja; Bauart: Diamant; Material Typ: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cube Attain GTC SL Disc - Shimano Ultegra (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 8,7 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon

Weiterführende Informationen zum Thema Cube Attain GTC SL Disc - Shimano Ultegra (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter cube.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Preiskampf

aktiv Radfahren 6/2009 - Das macht rechnerisch 16, aber effektive 14 Gänge – und das ist echt viel für eine Nabenschaltung! Das Testfeld deckt ein breites Spektrum ab – von gemütlich bis sportlich, von schwer bis leicht ist alles dabei. Und nur ein Modell ist uns negativ aufgefallen. Andere, wie das Epple oder das Göricke, sorgten für Überraschungen. …weiterlesen

Grenzgänger

RoadBIKE 3/2017 - Ein grober Patzer sind aber die Bremsscheiben mit nur 140 mm Durchmesser - diese sollte man gleich beim Kauf gegen die von Shimano empfohlenen 160er tauschen lassen. Mit dem Attain geht Cube neue Wege - kein anderes Rennrad der Bestseller-Marke war bisher so angenehm und komfortabel zu fahren. Statt Cube-typischer Renngeometrie bringt das Attain seinen Fahrer in eine angenehme, leicht gestreckte Haltung ohne starke Sattelüberhöhung. …weiterlesen