ohne Note
1 Test
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Extern
Schnitt­stel­len: USB
Anschlüsse: USB-​C, Kopf­hö­rer, Mikro­fon
Ton­for­mate: Dolby 7.1, Dolby 5.1
Mehr Daten zum Produkt

Creative Sound Blaster X4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Sound Blaster X4 hat in unserem Test gezeigt, dass die Soundkarte nicht nur für Gamer geeignet ist. Dank ihrer Größe lässt sich die Steuereinheit zentral positionieren und erleichtert zudem Nutzern im Homeoffice den Alltag. ... Sowohl was die Klangqualität als auch die Lautstärke und Bedienbarkeit angeht, kann die Sound Blaster X4 überzeugen. ... Zudem können gleich mehrere Geräte mit der externen Soundkarte verbunden und gesteuert werden. ... Die zahlreichen Features und Anschlussmöglichkeiten stellen definitiv einen Mehrwert dar, sofern sie denn auch benötigt werden. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Creative Sound Blaster X4

zu Creative Sound Blaster X4

  • CREATIVE Sound Blaster X4 Hi-Res 24 Bit/192 kHz Externe USB-DAC-
  • Creative SoundBlaster X4, Soundkarte Interface: USB Anschlüsse:
  • CREATIVE Sound Blaster X4 Hi-Res 24 Bit/192 kHz Externe USB-DAC-

Kundenmeinungen (12) zu Creative Sound Blaster X4

3,7 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (42%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
3 (25%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sinn­volle Uni­ver­sal-​Klang­lö­sung für gute Kopf­hö­rer oder Sound­sys­teme

Stärken
  1. umfangreiche Anschlussmöglichkeiten für 5.1/7.1-Systeme, TOSLINK und Lautsprechern/Mikrofon
  2. viele Klangverbesserungen direkt am Pult wählbar
  3. Kopfhörerverstärker für Modelle mit 32-600 Ω
  4. dank USB-C-auf-A an so gut wie jedem System nutzbar
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Sie sind Musik- beziehungsweise Audio-affin, fühlen sich dem Gaming zugeneigt und spielen hauptsächlich am PC oder Mac? Sofern Sie eine spürbare Klangverbesserung wünschen, könnten Sie den Kauf einer externen Soundkarte wie der Creative Sound Blaster X4 in Erwägung ziehen. Sie wird über einen USB-C-Ausgang mit Ihrem System verbunden, wofür ein USB-A-Anschluss dank C-auf-A-Kabel ausreicht. Die Stromversorgung geschieht glücklicherweise direkt via USB. Anschließend dient die Sound Blaster X4 als zentrale Schnittstelle für alle Klangvorhaben: Sie können ein 5.1/7.1-Soundsystem anschließen, Lautsprecher und Mikrofon separat regeln, diverse digitale Klangverbesserungen On-The-Fly am Pult dazuschalten. Dazu zählen beispielsweise Klangprofile für bestimmte Games oder eine Schrittverstärkung, durch die eine Ortung von Gegenspielern vereinfacht wird. Ein Kopfhörerverstärker sorgt dafür, dass Sie auch hochwertige Hi-Fi- und Studiokopfhörer mit einer Impedanz von 32 bis maximal 600 Ω verwenden können. Das ist auch absolut sinnvoll, um das Potenzial dieser Soundkarte ausreizen zu können. Der Preis von etwa 150 Euro erscheint noch angemessen.


Sie benötigen zum Betrieb der Soundkarte mindestens macOS X 10.15 oder höher beziehungsweise Windows 10 Version 1703.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Soundkarten

Datenblatt zu Creative Sound Blaster X4

Typ Extern
Schnittstellen USB
Anschlüsse
  • Mikrofon
  • Kopfhörer
  • USB-C
Tonformate
  • Dolby 5.1
  • Dolby 7.1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 70SB181500000

Weiterführende Informationen zum Thema Creative Sound Blaster X4 können Sie direkt beim Hersteller unter creative.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .