CCT Team Ultegra (2012) Produktbild

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Corratec CCT Team Ultegra (2012) im Test der Fachmagazine

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    ohne Endnote

    „... Dass auch nicht ganz so ambitionierte Rennradler mit dem Rad gut zurechtkommen, verdanken sie der ausgewogenen Geometrie, die guten Geradeauslauf und berechenbare Lenkeigenschaften bietet. Der schlanke Carbon-Rahmen bietet eine sauber ausgeführte Zuginnenverlegung, die auch über die Bohrungen für die Shimano-Elektronikschaltungen verfügt. ...“  Mehr Details

    • Procycling

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 16 Produkte im Test
    • Seiten: 19

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CCT Team Ultegra (Modell 2012)

    „Das sehr stimmige und in sich ruhende Design wirkt auf den Betrachter sehr angenehm sportlich. Im Fahrtest kann das Rad vor allem bei Tourensportlern punkten, die das ausgewogene Fahrverhalten schätzen.“  Mehr Details

Datenblatt zu Corratec CCT Team Ultegra (2012)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 8,12 kg
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen XS / S / M / L / XL

Weiterführende Informationen zum Thema Corratec CCT TeamUltegra (2012) können Sie direkt beim Hersteller unter corratec.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Trek Fuel Ex 8 (Modell 2012)Tern Castro P7i (Modell 2012)Quitmann MilchQannen Rad - Shimano Nexus 7-Gang (Modell 2012)Victoria Balloon Bike - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2012)Radon ZR Lady 7.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)YT-Industries Tues 2.0 (Modell 2012)Santa Cruz Tallboy LTC - Shimano Deore XT (Modell 2013)Specialized Roubaix SL4 Expert - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013)Stevens Vapor (Modell 2013)Simplon Nexio (Modell 2013)