Nemo [07] Produktbild
Befriedigend (2,8)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Nemo [07]

  • Nemo 1.4i BVM5 Confort (54 kW) [07] Nemo 1.4i BVM5 Confort (54 kW) [07]
  • Nemo Kombi HDi 75 Multispace (55 kW) [07] Nemo Kombi HDi 75 Multispace (55 kW) [07]
  • Nemo 1.4 HDi Club (50 kW) [07] Nemo 1.4 HDi Club (50 kW) [07]
  • Nemo Combi 1.4 HDi Sensordrive (50 kW) [07] Nemo Combi 1.4 HDi Sensordrive (50 kW) [07]
  • Nemo 1.4i Confort (54 kW) [07] Nemo 1.4i Confort (54 kW) [07]
  • Nemo 1.4 HDi 70 5-Gang manuell Multispace (50 kW) [07] Nemo 1.4 HDi 70 5-Gang manuell Multispace (50 kW) [07]
  • Nemo 1.4i Multispace (54 kW) [07] Nemo 1.4i Multispace (54 kW) [07]
  • Mehr...

Citroën Nemo [07] im Test der Fachmagazine

  • 3 von 5 Sternen

    Platz 5 von 5

    Insassenschutz: 59%;
    Kindersicherheit: 74%;
    Fußgängerschutz: 55%;
    Aktive Sicherheit: 29%.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: Nemo 1.4 HDi 70 5-Gang manuell Multispace (50 kW) [07]

    „Mit anderem Dieselmotor als das Fiat-Pendant Qubo verbraucht der Citroën nur einen Hauch mehr. Bei nur 3,96 Meter Länge hat der Nemo einen sehr großen Laderaum. Praktisch sind auch die seitlichen Schiebetüren hinten.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: geräumiger, variabler Innenraum; gutes Handling; bequeme Sitze; praktische Schiebetüren.
    Minus: Komfortschwächen; einfaches Ambiente; ESP und Kopfairbags nicht lieferbar; Diesel ohne Partikelfilter.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nemo 1.4i Multispace (54 kW) [07]

    „Ein günstiges und praktisches Auto auch für Familien - wenn nur die Schwächen bei der Sicherheitsausstattung nicht wären.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nemo 1.4 HDi 70 5-Gang manuell Multispace (50 kW) [07]

    „In der Klasse der kleinen Nutzfahrzeuge hat der Citroen Nemo gemeinsam mit seinen baugleichen Schwestermodellen Fiat Fiorino und Peugeot Bipper eine Topp-Stellung erreicht. Viele kleine Details unterstützen die Arbeit im städtischen Lieferverkehr. Wie beliebt der Nemo ist, zeigte sich auf der Nutzfahrzeugmesse in Hannover, wo er zum ‚Transporter des Jahres 2009‘ gekürt wurde.“

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Nemo 1.4 HDi 70 5-Gang manuell Multispace (50 kW) [07]

    „Vom Konzept her passt der Citroen Nemo gut in die Zeit: Er bietet viel Raum auf wenig Fläche zu einem fairen Preis, besitzt praktische Schiebetüren und weckt mit seinem Design Symphathien. Doch zwei Punkte verhageln die positive Bilanz: Sowohl ein Rußpartikelfilter als auch ein ESP fehlen völlig.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nemo 1.4 HDi 70 5-Gang manuell Multispace (50 kW) [07]

    „Im Gegensatz zum Bruder Fiat Qubo gibt es für den Nemo weder ESP noch Rußpartikelfilter - und damit auch keine Empfehlung.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nemo 1.4 HDi 70 5-Gang manuell Multispace (50 kW) [07]

    „... der etwas unharmonisch gepolsterte Sitz rettet den insgesamt sehr mäßigen Komforteindruck nicht, der Fahrer nimmt mehr auf als in dem Gestühl Platz. Andererseits lässt sich's mit dem Nemo wunderbar schneidig um die Kurven pfeifen ...“

    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Nemo fährt sich unproblematisch und gibt sich französisch-lässig. Der Hebel der Fünfgangschaltung bewegt sich ziemlich schwammig durch die Gänge. Mit der simplen Hinterachsaufhängung ist der Transporter-Zwerg belastbar, holpert aber unsanft über Bodenwellen. ...“

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Citroën Nemo [07]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Citroën Nemo [07] können Sie direkt beim Hersteller unter citroen.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Zwerge mit Zähnen

auto-ILLUSTRIERTE - Die Sportversion des schicken Citroën DS3 will sich im Revier von Platzhirsch Mini breitmachen. Der Coup ist aussichtsreich, jedoch nicht auf ganzer Linie.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Dabei wurden die Teilbereiche Karosserie, Komfort, Antrieb, Dynamik, Sicherheit, Umwelt und Kosten näher betrachtet. …weiterlesen

Tempo 180 - Der große Trinktest

Auto Bild - Nach Teil 1 steht fest: Benziner trinken bei Tempo deutlich mehr als Diesel. Jetzt sind die nächsten sechs Paare dran. Entlarvt unser Test weitere Säufer?Testumfeld:Im Test waren 12 Autos, bei denen jeweils die Diesel- und Benziner-Variante eines Modells gegeneinander antrat. …weiterlesen

Klein, aber fein

auto-ILLUSTRIERTE - AUDI A1 1.6 TDI AMBITION: Audi mischt die exklusive Kleinwagen-Liga auf. Nach den vormals eher bescheidenen Erfolgen eines Audi 50 und A2 soll jetzt der smarte A1 für Furore sorgen.Testumfeld:Im Test wurde ein Audi A1 mit vier Konkurrenz-Modellen verglichen. …weiterlesen

Happy Power

Auto Bild sportscars - Einmal im Jahr bleibt der Testerblock zu Hause, einmal im Jahr lassen wir sie laufen. Sieben wilde Hunde, ohne Leine. Aber keine Sorge: Die tun nichts, die woll'n alle nur spielen.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Autos. …weiterlesen

Stadt-Halter

AUTOStraßenverkehr - In seiner Neuauflage tritt der Suzuki Swift mit deutlich gesteigerten inneren Werten an, um bei den VIERTÜRIGEN KLEINWAGEN das Zepter an sich zu reißen. Kann sich der Japaner in der 90-PS-Klasse gegen Skoda Fabia und Citroën C3 behaupten?Testumfeld:Im Test waren drei Autos. Bewertet wurden Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Ungleiche Brüder

Automobil Revue - KEINE ZWILLINGE: Die beiden französischen Kompaktsportler aus dem PSA-Konzern teilen sich zwar den gleichen Motor, aber sonst sind sie doch ziemlich verschieden.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen

DER DUSTER sucht sein Revier

Auto Bild - Dass er wenig kostet, wissen wir. Dass er eine Menge bietet, auch. Aber wen macht der Renault-Ableger wirklich glücklich? Nur Käufer, die einen SUV für kleines Geld suchen? Wohl kaum. Wir klären, ob er auch das Zeug zum Grenzgänger zwischen den Klassen hat.Testumfeld:Im Test waren fünf Geländewagen. Bewertet wurden die Kriterien Karosserie (Sicherheitsausstattung, Platzangebot vorn und hinten, Kofferraum ...), Antrieb (Testverbrauch, Umwelt, Zwischenspurt ...), Komfort (Federung, Komfortausstattung, Sitze ...) und Fahrdynamik (Fahrsicherheit, Bremsen, Lenkung ...) sowie Kosten (Preis, Wiederverkauf, Wartung ...). Des Weiteren wurden die Bereiche Design, Temperament, Handling, Wellness und Image subjektiv bewertet. …weiterlesen

Das kleine Glück

Auto Bild - Es muss nicht immer die ganz große Nummer sein, oder? Die vier Kleinen, ganz neu dabei der Chevrolet Spark, wollen nicht nur billig sein, sondern auch clever und schick. Können wir mit ihnen glücklich werden?Testumfeld:Es wurden vier Kleinwagen getestet. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und die Kosten. Zudem gab es eine subjektive Bewertung der Kriterien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image. …weiterlesen

Chic und praktisch

Automobil Revue - EURO-KOREANER: Für den europäischen Markt bestimmt, vereint der kleine Minivan hohen Nutzwert mit einer attraktiven Erscheinung. Das Testfahrzeug war mit dem125-PS-Benzinmotor ausgestattet.Testumfeld:Im Test war ein Auto, das mit sechs Konkurrenz-Modellen verglichen wurde. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Der kleine Luxus

Auto Bild - Mit Chic, Charme und riesiger Panoramascheibe will der neue Citroën C3 die Kleinwagen-Szene rocken. Ob die Bühne bebt, verrät der Vergleich mit Ford Fiesta, Hyundai i20, Mazda 2 und Mitsubishi Colt.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Kleinwagen. Sie erhielten Bewertungen von 293 bis 308 von jeweils 500 möglichen Punkten. Zu den Testkriterien zählten unter anderem Karosserie (Platzangebot vorn/hinten, Kofferraum min/max, Sicherheitsausstattung ...), Antrieb (Elastizität, Testverbrauch, Umwelt ...) und Komfort (Federung, Geräuscheindruck, Komfortausstattung ...). …weiterlesen

Kann Citroën auch Mini?

Auto Bild - Auf britischen Retro-Style antwortet Frankreich mit feschem Esprit: Wir verraten, ob der DS3 auch jenseits der Mode am Mini-Thron rüttelt.Testumfeld:Im Test waren zwei Kleinwagen. Es wurden die Kriterien Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten getestet. Zudem gab es eine subjektive Bewertung der Kriterien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image. …weiterlesen

Großer Zwergenaufstand

autoTEST - Abspecken liegt im Trend. Wer überflüssige Kilos weglässt, muss nicht zwangsläufig verzichten. Im Gegenteil: Wir verraten anhand von sieben Beispielen, bei welchen Modellen die Auto-Diät sinnvoll ist und bei welchen nicht.Testumfeld:Im Test waren 14 Autos, jeweils zwei von jeder Marke wurden miteinander verglichen. …weiterlesen

Feine Kleine

autokauf - Der schick gemachte, aber auch teure Mini macht dem braven Polo schon seit einiger Zeit das Leben schwer. Nun kommen zwei weitere sehr ansehnliche Konkurrenten dazu: der Audi A1 und der Citroën DS3.Testumfeld:Getestet wurden vier Autos. Als Bewertungskriterien dienten Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Crashtest

ADAC Motorwelt - Die Crashtests von ADAC und Euro NCAP sind bei den Herstellern gefürchtet. Kein Wunder. Erreichen ihre Fahrzeuge nicht mindestens gute vier oder besser noch die maximal möglichen fünf Sterne, haben sie bei sicherheitsbewussten Autofahrern keine Chance. ...Testumfeld:Im Crashtest befanden sich fünf Automodelle unterschiedlicher Klassen, die hinsichtlich der Kriterien Insassenschutz, Kindersicherheit, Fußgängerschutz sowie aktive Sicherheit überprüft wurden. Des Weiteren wurde jeweils das Verletzungsrisiko bei einem Frontal-, Seiten-, Pfahl- und Heckaufprall ermittelt. …weiterlesen

Die magische Hundert

autoTEST - Klein, wendig und sparsam. Auch beim Kohlendioxid-Ausstoß. Hersteller versprechen unter 100 g CO2 pro Kilometer und trimmen Kleinwagen auf Öko. Wie viel Wahrheit in den Werten steckt, haben wir getestet.Testumfeld:Im Test waren fünf Autos. Zu den Testkriterien gehörten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Kosten, Umwelt und Käufer. …weiterlesen

Schönlinge

ACE LENKRAD - ALFA MITO vs. CITROËN DS3: Kleine Sportsfreunde: Alfa Romeo und Citroën haben zwei potente Designerautos im Programm, die Fahrspaß ohne Reue bieten sollen. Ein Spagat?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Bewertet wurden Karosserie/Innenraum, Sicherheit/Bedienung, Antrieb/Fahrwerk und Umwelt/Kosten. …weiterlesen

Quadrat-Format

AUTOStraßenverkehr - Unter den acht Van-Modellen im Citroën-Programm ist der Hochdach-Kombi Nemo der Jüngste und Preisgünstigste. Test der Benzin-Version mit 73 PS. …weiterlesen

Quer durch die Palette

Konsument - Die zuletzt getesteten Modelle reichen quer durch das Angebot der Großserienhersteller. Neben dem stark gestiegenen Interesse bei den Klein- und Kleinstwagen konnten trotz Krise auch einzelne Modelle bis in die Mittelklasse hinauf gute Verkaufserfolge erzielen, nicht zuletzt durch den kommerziellen Turbo-Effekt aufgrund der Verschrottungsprämie. ...Testumfeld:Im Test waren drei Autos, von denen zwei die Note „gut“ erhielten und eines mit „durchschnittlich“ bewertet wurde. Kriterien im Test waren Verbrauch, Abgaswerte, Technik und Komfort. …weiterlesen

Knurriger Kapitän

Auto News - Woran denken Sie beim Wort ‚Nemo‘? Junge Menschen assozieren damit unweigerlich den lustigen Clownsfisch aus dem Zeichentrickfilm ‚Findet Nemo‘, während andere den von Jules Verne beschriebenen Kapitän Nemo kennen werden. Nun kommt noche eine Bedeutung hinzu: Citroën nennt seinen kleinsten Transporter Nemo. …weiterlesen

Einer kommt durch

lastauto omnibus - Test: Citroën Nemo. Wie ein Fisch durchs Wasser flutscht der Nemo durch die City. Je enger es zugeht, desto besser. …weiterlesen

Die Spatzen von Paris ...

Auto Bild - ... pfeifen es von den Dächern: Am 7. September steht der neue Renault Twingo bei den Händlern.Testumfeld:Im Test waren vier Kleinwagen, jedoch wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Der Smart ist sparsamer als der Roller

Auto Bild - Wenn es um teuren Sprit geht, kann die Diät nicht radikal genug sein.Testumfeld:Getestet wurden drei Stadtflitzer, darunter zwei Kleinwagen und ein Motorroller, mit Bewertungen von 3,5 bis 4 von jeweils fünf möglichen Sternen. Getestet wurden die Faktoren Kosten, Verbrauch/Umwelt und Fahrerlebnis. …weiterlesen

Drei Neue in der Sparklasse

Auto News - Eine Mercedes S-Klasse oder ein Porsche ist eine feine Sache. Aber nicht jeder hat das nötige Kleingeld, und nicht jeder mag sein ganzes Geld für ein Beförderungsmittel ausgeben. Wer hauptsächlich von A nach B kommen möchte, dem reicht oft ein Kleinstwagen wie ein Reanult Twingo oder ein Ford Ka. Auch als Zweitwagen für die Stadt ist diese Klasse beliebt. Neu in der Sparklasse sind die baugleichen Drillinge Toyota Aygo, Citroen C1 und Peugeot 107. Wir haben alle drei für Sie getestet.Testumfeld:Im Test waren drei Kleinwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen